Hallo sind mamas von Frühchen auch da? Bin nämlich eine 24SSW+0

Kröte
Kröte
05.06.2007 | 22 Antworten
Hallo!
Suche frühchen mamas zum austauschen!
Mamiweb - das Mütterforum

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
noch mal ich wa rnoch nicht ganz fertig
von 60 cm mann sieht ihn es nicht mehr so richtig an das er ein früchen war nur halt von der bewegeung halt aber dafür bekommt er krankengenasstieung ab nächstes jahr auch frühforderund denn das wollen wir erst machen so bald david seine op s gut überstanden hatt denn er hat zwei leistenbruche die op werden mussen und das wollen wir erst hinteruns bringen bevor wir grösserere schritte machen denn unser nächstes zeil ist das der überwachungsmontur weg kommt und der blöde misst mit den indallierendenn das geht einen voll auf dem sack sorry aber das msste rauss okaywen du ffragen hast bitte schreibe mir lg steffi +david
Noelki22
Noelki22 | 17.12.2010
21 Antwort
hallo
hallo ich habe auch ein früchchen david kam in der 26+3ssw bit einen körpergewicht von 630gramm eine länge von 32cm und kopfumfang von23 zur welt per notkaserschnitt da ich ne schwangerschafsvergitung hate ne schwangerschatfunvertrglichkeit und etwas mit meiner plazter die war schon verkalt er ist im bauch nicht mehr gewachsen und zugenommen hat er auch nciht mehr david kamm dann leider 12wochen und 3 tage zu früh der eigendlcih et wärere der 20.8...2010 gewessen aber geholt werden musste er am 17.5.2010 ih geht es nun so weit ganz gut waren nun fast 7monate im kh davon knapp 5 monate auf der babyintensive dan fast 2 monate in der kinderklink aber nun sind wir zu hause zwar mit montuor und sauerstoffaber denn sauerstoff braucht er so eigendlcih nicht ich weisss das es schwer werden wird die zeit ich kenne das habe so viel durch gemacht indenn 7 monaten aber es lont sich zu kämpfen und david ist ein kämpfer denn er wiegt nun 5 kilo und hat einen kopfumfang von 40 cm und eine grosse von
Noelki22
Noelki22 | 17.12.2010
20 Antwort
frühchen
hallo, meine maus wurde 13 wochen zu früh per kaiserschnitt geholt, da sie unterversorgt war. sie wog bei der geburt 575 g und war ca. 30 cm lang. jetzt ist sie 17 tage alt und hat bis jetzt alles ohne komplikationen überstanden.
Karin7875
Karin7875 | 04.07.2010
19 Antwort
frühchen
hallo meine grosse ist 13 wochen zu früh....hatte ein gewicht von 1130g und ne gosse von 35 cm mitlerweile ein kern gesundes und aufgewecktes kleines mäuschen...und ich muss ehrlich sein ich bin für jeden tag dankbar das sie nicht krank ist oder schäden davon getragen hat ....lg
ZweiOhrKuecken
ZweiOhrKuecken | 17.03.2010
18 Antwort
frühchen
hallo, ich bin auch eine frühchenmama.unser jüngster kam in der 25+2ssw.jetzt geht es ihm recht gut.vor kurzem hat hat er seine 4.op gut überstanden.wir haben schon ne ganze menge durch und unser grosser hat das alles so prima mitgemacht.er war 990g schwer und 39cm gross, wurde lange beatmet, hatte einen künstlichen darmausgang und sein ductus wurde auch operiert.4monate war er im krankenhaus...
elefant0773
elefant0773 | 18.08.2009
17 Antwort
Frühchen
Hallo! Ich bin auch eine Frühchenmama. Meine Kleine kam 8 Wochen zu früh in der 32+2 SSW. Sie wog 1090 gramm und war 39 cm groß. Ich hatte das HELLP-Syndrom entwickelt und aus diesem Grund ist sie auch nicht so gewachsen, wie sie schon hätte sein sollen in der SSW. Sie war bzw. ist aber gesund, mußte nur kurz beatmet werden und nach 5 Wochen Klinikaufenthalt haben wir die Kleine Maus nach Hause bekommen. Sie ist nun 7 Wochen alt.
Papasliebling
Papasliebling | 18.03.2008
16 Antwort
Frühchenmama
Hallo ich bin auch eine Frühchenmama . Meine Tochter kamm 26+3 SSW zur Welt. Sie wog 710g 34cm. Ihr geht es gut . Du kannst ja ihr Bild sehen.
Sherin07
Sherin07 | 04.02.2008
15 Antwort
Frühchen
Hallo, wir hatten auch ein Frühchen. Er kam 17. Wochen zu früh. Ich war in der 23.SSW, aber jetzt ist fast alles ok. Nico brauch nur noch zum schlafen sein Überwachungsgerät u. Medikamente brauch er nicht mehr ausser seine Inhalierung für die Bronchen. 2x mal die Woche müßen wir zum Sport u. Frühförderung ist demnächst angesagt. Die Kosten für die Frühförderung übernimmt bei jeder Familie mit Frühchen die Kosten. Gruß. Grit aus Sachsen- Anhalt
Puppe
Puppe | 26.01.2008
14 Antwort
Hallo Mariaengel
Ich habe grade deinen Beitrag gelesen. Wie geht es denn deiner Tochter jetzt? da du ja die gleiche erfahrung machst wie wir im moment würde ich mich freuen wenn du dich mal bei mir melden würdest. Unser Sohn war 28 cm groß und hatte 965g Geburtsgewicht. Gestern als wir im Krankenhaus waren hat die Ärztin uns gesagt das er jetzt 1130 g wiegt. Er hatte zwischenzeitlich schon nur noch 770 g deshalb sind wir froh das er jetzt so gut zunimmt. Er wird leider immer noch beatmet und hat auch noch die magensonde für die nahrung und medikamente.
Nici2905
Nici2905 | 06.01.2008
13 Antwort
Frühchen
hallo, mein Sohn musste in der 28 SSW per Kaiserschnitt geholt werden. Ich lag ab der 24 SSW im Krankenhaus mit Wehen und durfte nicht aufstehen. Am 12.12.07 hab ich dann ein Lungenödem und eine Lungenentzündung bekommen wo sich nachher noch eine Blutvergiftung draus gebildet hat. Da musste der Kleine dann per Kaiserschnitt geholt werden. Danach habe ich noch 6 Tage im Koma gelegen und um mein Leben gekämpft genauso wie der kleine. Er hatte dann noch einen Herzfehler und eine Blutung im Gehirn und musst e ins Herzzentrum nach Duisburg gebracht werden wo er dann am Herz operiert wurde. Jetzt ist er seit dem 28.12.07 wieder hier im Krankenhaus. Er hat zum Glück alles gut überstanden. Jetzt muss der kleine mann nur noch wachsen. Ich bin auch seit einer woche wieder zuhause muss noch Reha machen weil meine Muskeln total abgebaut haben und ich kaum kraft habe aber es geht aufwärts. So das war meine Geschichte. Viele Grüße Nici
Nici2905
Nici2905 | 06.01.2008
12 Antwort
Frühchen
Hallo! Ich bin seid 13.12.2007 Mama von von einem kleinen Mädchen. Maria musste wegen einer schweren Gestose in der 24+4 SSW geholt werden das Sie aber nur 360gramm wiegt und 28cm ist hätte niemand erwartet. Sie ist jetzt 9 Tage alt und ist ganz stabil Wir können nur hoffen jeder tag zählt.Lieber Gruß Mariaengel
Mariaengel
Mariaengel | 22.12.2007
11 Antwort
Frühchen
Hallo ;) Meine Eileen kam in der 28 SSW mit 34 cm und 840 gramm auf die Welt. Sie ist jetzt 5 Monate und auch noch ziemlich zierlich.
Honey87
Honey87 | 16.12.2007
10 Antwort
Frühchenmutti
Hallo ich bin Mutti eines Jungen, der in der 29. Woche gekommen ist.Er hatte ein Startgewicht von 1400g und war 36cm lang.Er wurde nur ein paar Stunden beartmet und hatte soweit keine weiteren Auffälligkeiten.
Sammy909
Sammy909 | 10.12.2007
9 Antwort
Hier ist auch noch eine Frühchen Mami
Hallo !!! Unser Sohn kam in der 24+2 SSW zu Welt. Mit 620g und 30cm. MFG Sabrina
dreifachmutter
dreifachmutter | 22.11.2007
8 Antwort
und noch mehr Frühchen
meine beiden waren 30+2 nach einem vorzeitigem Blasensprung in der 18.Woche.Ihre Geschichte habe ich in einem anderen Forum geschrieben: http://www.mamily.de/mamily/showArticle.action?articleid=1963 1340 und 1380 Gramm und sie sind kerngesund.Sie sind heute fünf und von Frühchen merkt man da gar nichts mehr. Sonnenschein Sanne
knutschmaus82
knutschmaus82 | 09.08.2007
7 Antwort
früchen 27ssw
hallo mein sohn ist in der 26+6 ssw zuwelt gekommen mit 830g und 35 cm am 9.10.2004 heute ist er 32 monate und es geht ihn gut 95cm und 14kg er hat ein herzfehler und eine seh behenderung und spricht noch nicht so gut aber wir sind alle midikamete los geworden und haben auch kein monitor mehr zur überwachung mit 20 monaten konte er laufen mir 15 krappel dank frühförderung und krankengenastig wie geht es dein baby ? ist es ein junge oder mädchen ? wie groß und schwar was es bei der geburt ? mfg und alles gut lumpihunde
lumpihunde
lumpihunde | 15.07.2007
6 Antwort
Frühchen
Hallo! Mein Großer kam in 32+1 zur Welt. Mein Frauenarzt hatte damals einfach mal eine Gestose "übersehen" und dazu noch, dass ich Gestations - Diabetes hatte. Dadurch hatte Leon zwar ganz schön Gewicht aber war sehr unreif. Auch war sein Herz zu groß und er wollte die ersten Tage einfach nicht selbständig atmen. Er war noch 2 Wochen auf der Intensiv. Schlimm fand ich, dass ich mein Kind nicht auf den Arm bekam, als er gerade geboren wurde. Er wurde gleich in die Intensiv gebracht. - Verständlich, jedoch tat mir das richtig weh. Leon war ein extremes Schreikind, er hat wirklich Monate lang nur gebrüllt. Immer wieder mal 1/2 Stunde die Augen zu gemacht und dann gings wieder los. Auch hat er sehr viel gespuckt. Beba oder andere Säuglingsnahrung hat er gar nicht vertragen, wir haben ihm Sojamilch gegeben. In der Schreiambulanz waren wir damals auch 2 mal. Leon war das erste Lebensjahr sehr viel krank, er hatte ständig bronchitis. Und er war immer extrem leicht. Heute ist Leon total fit, er hieng nur ganz lange sprachlich hinterher, aber ich denke, das ist bei anderen Kindern auch so.
2004-2007-Mum
2004-2007-Mum | 08.06.2007
5 Antwort
zu früh
Hallo! Ich habe einen Sohn der knapp 5 Wochen zu früh war. Das ist nicht ganz so viel. Er hatte am Anfang lediglich etwas Probleme seine Körpertemperatur zu halten. So 5 Tage. Danach war alles gut und er hat sich total super entwickelt. Bereits bei der U4 war es schon nicht mehr zu merken.
Mausi0406
Mausi0406 | 06.06.2007
4 Antwort
frühchen!!
also mein sohn ist in der 32ssw+2 geboren, also nicht so früh wie bei dir!er hatte auch keine schwerwiegende probleme ausser das seine leber reifeverzögert war!deshalb musste er noch 10 tage in eine kinderklinik weil der billi-wert nicht runter ging, und er dadurch sehr schlapp wurde, und an gewicht
janina77
janina77 | 05.06.2007
3 Antwort
Hab auch eins
Meine Vanessa kam einen Monat zu früh . Die Geburt war aber unkompliziert und voll problemlos. Vanessa ist auch gesund , ausser ihr Asthma. Ansonsten ein Gesundes fröhliches Kind
Tamara_k
Tamara_k | 05.06.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frühchen ab 25 SSW bis 29 SSW
21.03.2009 | 5 Antworten
Extremes Frühchen 25+6 SSW
15.01.2009 | 9 Antworten
Frühchen in der 31+3 SSW
05.10.2008 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: