nur ein Eierstock- kann ich trotzdem schwanger werden?

bausemär
bausemär
26.11.2007 | 6 Antworten
Hallo, ich hatte vo 3.5 Jahren eine Ovarialzyste wo mir der linke Eierstock und der linke Eileiter entfernt wurden.
Mein Partner und ich versuchen nun schon seit 2 Jahren schwanger zu werden, aber nix passiert.
Die Ärzte meinen das es ganz normal ginge, dass ich schwanger werde. Aber warum klappt es dann nicht endlich mal?
Habt ihr nicht einen Rat, außer den Test zwecks Eisprung?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hab zwar zwei
eierstöcke, hatte aber auch ewig ein problem mit dem schwanger werden. mir hat ein persona pc sehr geholfen.der ist zwar eigentlich zur verhütung gedacht, ziegt dir aber deine fruchtbaren tage zu 99% an- kann man also auch andersherum benutzen!!! und als krankenschwester kann ich die meinung der anderen nur nterstreichen:der eine eierstock übernimmt die funktion mit, das dürfte also nicht das problem sein. wünsche euch alles gute und viel spaß beim "üben"
floh69
floh69 | 26.11.2007
5 Antwort
Schwanger werden
Hi Bausemär klar kannst du auch mit einem Eierstock schwanger werden.Ich hatte 2002 eine Op wo mir der rechte Eierstock entfernt werden mußte, da der nicht mehr zu retten war.Ich habe auch gedacht das ich nie schwanger werden könnte, aber ich war 2003 schwanger und habe es leider in der 9 SSW verloren mit Ausschabung.Hab auch ewig gebraucht um das zu verarbeiten.Aber ich habe es geschafft und im Nov 2005 wurde ich wieder schwanger.Im August 2006 kam meine kleine Leonie-Sophie zur welt.trotz nur einem Eierstock!!!!!Mein Gyn sagte nach meiner SS zu mir, das ich jeden Monat einen eisprung habe, der linke Eierstock hat die Aufgaben vom anderen mit übernommen. Mein Rat an Dich:Setz dich nicht unter druck, wenn es passiert dann passiert es.Wenn nicht dann braucht dein Körper noch zeit. Kannst mich auch gern kontaktieren bei weiteren fragen LG Claudi
zicke06122
zicke06122 | 26.11.2007
4 Antwort
Temperatur
Das mit der Temperatur messen habe ich alles schon gemacht. Auch kein Erfolg. Und mein Arzt meinte, dass er erstmal alles 4-5 Monate "prüfen" will, bevor er wetere Test´s macht!!! War sogar schon bei einer Kartenlegerin!! :-)
bausemär
bausemär | 26.11.2007
3 Antwort
logisch
ich hatte auch nur einen.mein fa hat mir damals erklärt das der eine die funktionen von beiden übernimmt
josie
josie | 26.11.2007
2 Antwort
natürlich kannst du schwanger werden
auch mit nur einem eistock - sind ja genug eier zum befruchten da! du hast wahrscheinlich nur alle zwei monate einen eisprung, aber das kannst du anhand der basalmessung herausfinden, hier mal ein link: http://9monate.qualimedic.de/basaltemperatur.html wenn da alles tutti ist, dann sollte dein partner sich mal testen lassen, ansonsten muss der arzt mal ´nen hormonspiegel machen! übrigen, ich habe 8 jahre geübt, hatte das thema abgehackt und nun ist meine maus bereits 22 monate...manchmal will gut ding weile haben...
silberwoelfin
silberwoelfin | 26.11.2007
1 Antwort
Beobachte mal Deinen Körper
Hallo, normaler Weise hat man abwechselnd den Eisprung, d.h. einen Monat re und einen Monat li. Vielleicht merkst Du ihn ja??? Hab meinen damals auch gemerkt, dachte zuerst, es wäre der Blinddarm...grins, aber 40 Wochen später wußten wir, dass es das nicht war! ;-) Viel Glück und lg Simone
Momo2001
Momo2001 | 26.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ziehende Schmerzen im rechten Eierstock
10.01.2011 | 2 Antworten
Kann man sich einen Eierstock entfernen
06.11.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: