Wie viel arbeitet ihr mit 2 Kindern und wie kommt ihr damit zurecht ?

mäuslein
mäuslein
26.09.2012 | 17 Antworten
Liebe Mamas,
ich habe 2 kleine Kinder (3 und 2Jahre)und arbeite derzeit 15 Stunden pro Woche. Jetzt habe ich meine Stundenanzahl auf 25 erhöht. Da ich hauptsächlich Spätnachmittags arbeite, muss mein Mann an 3 Tagen die Kinder übernehmen, wenn er von der Arbeit kommt. Als ich heute nach Hause kam, war er schon total genervt und dabei ist grade mal der 3 Nachmittag, an dem ich arbeiten war. Wieviel arbeitet ihr und unterstützen euch eure Männer ? Bin mir grade nicht so sicher, ob es die richtige Entscheidung war, meine Stunden zu erhöhen.
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Also mein Sohn ist jetzt 14 Monate alt und meine Tochter wird im Januar 4! Ab nächstes Jahr August will ich wieder vollzeit arbeiten gehen! Dann ist mein Sohn 2 Jahre alt und meine Tochter 4 1/2! Mein Mann unterstützt mich, da er die Kinder vom Kiga abholt! Meine Arbeitszeit ist länger als der Kiga auf hat! Ich hoffe ich bekomme alles unter einen Hut! Aber ich denke mir immer: andere schaffen es, also schaffe ich es auch!
lucky220686
lucky220686 | 27.09.2012
16 Antwort
ich arbeit unterschiedlich. aber auf alle fälle am wochenende, fr/sa mittag. unter der woche meist di/do, kann auch mal mo/mi dazu kommen. in der weihnachtszeit arbeit ich dann weng mehr. ich schau das ich unter der woche möglichst viel schaff, das mein mann wenn er die kids hat, die arbeit im garten machen kann im haus soll er dann nur des machen was sie dreckig machen oder des geschirr weg räumen.
supimami2008
supimami2008 | 27.09.2012
15 Antwort
12 stunden die woche. 3 tage die woche, 4 stunden vormittags. gibt nix besseres als 400 euro basis. ich will nix anderes mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2012
14 Antwort
hallo, ich habe 3 kinder und arbeite 25 stunden die woche...mehr möcht ich auf keine fall!! ich arbeite immer im gegeschicht zu meinen...also mein mann hat dann auch die kinder wenn ich nachmittags dienst habe....nicht alles klappt so gut bzw er macht manche sachen anders..aber es ist ok....mir is wichtig das sie gewaschen, satt und die hüs gemacht sind....nein..er macht das schon....männer müssen auch mal ran
keki007
keki007 | 27.09.2012
13 Antwort
hi! ich habe auch 2 kids im alter von 3 und 2 jahren. ich arbeitet seit der letzten wintersaison - 2 abende die woche. mein mann hat da übernommen. seit 3 monaten arbeite ich nun 30-36 std. die woche. von 17:00 uhr weg. das heißt ich und mein mann machen hand-abschlag und gut. er ist ansich net genervt, aber er macht halt a nix im haushalt. er kümmert sich die 1, 5 stunden noch um die jungs. das heißt essen warm machen , spielen, bett fertig machen. aber seit letzter woche gehn meine 2 in den kindergarten. da funktioniert das ganze schon um einiges besser, da ich am vormittag viel erledigen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2012
12 Antwort
PS: habe nur 1 Kind, 2 Jahre, arbeite 20-30 Stunden, muss aber 1, 5 Stunden einfache Wegzeit in die Arbeit. Der Kleine ist 40 Stunden/Woche bei Tagesmutter, Freitags holt ihn mein Mann. Der ist oft auf Dienstreise, dann holt ihn Oma am Freitag. Ich entspanne im Zug :) Es ist für uns eher stressfrei. Es kommt eben ganz darauf an, wie flexibel man die eigene Arbeitszeit hat , und ob es außer dem Mann noch andere Helfer gibt, und wie Arbeitszeit und Kinderbetreuung passen. Man kann kaum anhand von Kindes-Alter und Stunden vergleichen, was geht, und was nicht.
BLE09
BLE09 | 26.09.2012
11 Antwort
Naja, evt. gibt's ne Möglichkeit, Deinen Mann zu entlasten? Denn wenn es nur Nerverei ist, ist's auch doof - es ist definitiv zumutbar, aber Startschwierigkeiten sind o.k. Kann ne Zeit lang, jemand helfen? Die Kinder 1x/Woche übernehmen?
BLE09
BLE09 | 26.09.2012
10 Antwort
2 Kinder gehe 30 Std./Woche Früh- und Spätschicht Bei Spätschicht, aber Geld wird ja gebraucht. Deutschland schenkt uns Eltern ja nichts, sondern nur den Falschen!!!!!!!!!
jasminminnie
jasminminnie | 26.09.2012
9 Antwort
Ich bin alleinerziehend mit zwei Kindern und gehe 20 Std/W arbeiten. Wenn alles gut geht erhöhe ich ab November auf 30 Std/W Dein Mann soll sich nicht so haben - 3 Nachmittage die Woche ... das bekommt er hin. Er ist der Vater ;O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.09.2012
8 Antwort
ich habe 2 kinder, 4 und 6, arbeite 12.6h in der woche, also 2 abende. da muss auch männe auf die kids aufpassen
Nayka
Nayka | 26.09.2012
7 Antwort
Ich arbeite 25 Stunden pro Woche. Montag, Dienstag und Mittwoch bringe ich die Kinder in die Kita und hole Sie auch wieder nachmittags. Donnerstag und Freitag bring ich sie und dann mach ich Haushalt bzw Termine und geh dann Mittag auf Arbeit bis 20 Uhr. Da kümmert sich der Papa bzw wenn er Spätschicht hat, dann Oma.
Junibaby
Junibaby | 26.09.2012
6 Antwort
studiere in "vollzeit"... also is umgerechnet auf die stunden in der woche fast nen vollzeitjob. hab aber auch nur ein kind LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2012
5 Antwort
hm also ich habe einen Sohn bin aber allein erziehend. Aber arbeite 100% weil sonst das gehalt nie reicht
Eisbär2008
Eisbär2008 | 26.09.2012
4 Antwort
Arbeite 30 Stunden Pro Woche... Bring die Kids früh weg und hole sie meist auch wieder ab. Mein Mann nimmt mir die Kids dann nachmittags wenn er heim kommt....würde es nicht ändern wollen...
rudiline
rudiline | 26.09.2012
3 Antwort
Vollzeit mit 2 Kindern . Ist aber nicht zu empfehlen!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 26.09.2012
2 Antwort
ich habe 3 kinder, gehe vormittags und abends, sonntags arbeiten, und betreue nachmittags "fremde" kinder mit dazu, d.h. nachmittags bin ich immer zu hause bei meinen zwergen! anders wollte ich es auch nicht, den ganzen tag meine kinder nicht sehen wär absolut nichts für mich!
kloibi100
kloibi100 | 26.09.2012
1 Antwort
vollzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Als was arbeitet ihr?
09.08.2012 | 20 Antworten
Wer arbeitet auch in einem Pflegedienst
02.08.2012 | 4 Antworten
Hallo jemand hier die Arbeitet?
18.06.2012 | 10 Antworten
dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten
hund abgeben-wie sag ich den kindern
04.09.2011 | 25 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading