Heute war die 4 und letzte Akupunktur!

Kudu03
Kudu03
29.05.2009 | 6 Antworten
Hallo ihr Lieben,
heute Morgen hatte ich die 4. und somit letzte Akupunktur. Nun bin ich wirklich mal gespannt, wann sie kommt. (happy00)
Ich bin heute 39+0 und langsam beginnt die Aufregung. (kirchern)
Der Mumu scheint noch geschlossen zu sein. Ich habe lediglich einen harten Bauch und starke Rückenschmerzen. (verwirrt)
Wie hat die Akupunktur denn bei euch angeschlagen, oder hattet ihr keine?
Danke für´s lesen und antworten! (kuessen)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
na dan kanns ja losgehn
bei wurde ja eingeleitet wegen nem diabetes, aber ich hab mich auch akupunktieren lassen, vorher... und die geburt hat bei mir 2, 5 std gedauert inklusive wehen :-) hatte sicher auch was mit der inneren einstellung zutun aber die akupunktur hat sicher auch ihren teil dazu beigetragen das es so gut lief... ich drück dir die daumen, aber lass deiner süßen die zeit die sie brauch, sie wird kommen wenn sie soweit ist... und das mit dem MUMU hat nichts zu sagen, bei manchen ist er schon 2 cm offen und es tut sich trotzdem noch ewigkeiten nichts und bei anderen gehts von jetzt auf gleich los... vlg
ich85
ich85 | 29.05.2009
5 Antwort
ich hatte eine
und habe das gefühl das es bei der geburt dadurch schneller ging. Allerdings hat die Geburt dadurch nicht früher angefangen
bluenightsun
bluenightsun | 29.05.2009
4 Antwort
hatte auch heute wieder Akkupunktur.
Heute ist er nach der akkupunktur sehr ruhig.Letztens wars richtig heftig seine bewegungen. Hatte gestern abend schon richtig starke Wehen.Heute ziehts auch schon ganz schön.Bauch wird immer öffters hart. Komm am Montag in die 38 ssw. Kanns echt kaum mehr erwarten.Am 16 muss meim Schatz wieder weg. Hoffe er kommt vorher. Trink schon fleissig Milch mit Lebkuchengewürz. Wünsch dir alles gute wenns los geht!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2009
3 Antwort
...
also ich hatte auch Akupunktur. Meine Süsse kam in der 42 SSW mit Einleitung 9 Tage über ET Dafür hat die Geburt nur insgesamt 7 Stunden gedauert Drück dir die Daumen und wünsch dir eine schöne Geburt, geniess die Zeit noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2009
2 Antwort
Hallo
ich hatte auch Akupunktur, erst jeden 2 Tag wg Bein Ödeme dann ab der 36 . SSW habe ich 1x Wöchtl die Geburtsvorbereitende Akupunktur bekommen. Ich war sehr begeistert davon, kleiner Picks große Wirkung, meine Maus kam 1 Tag vor GT und habe "20 Min" für die Geburt gebraucht. Vom Platzen der Fruchtplase bis die Kleine da war vergingen aber 4 3/4 Std. Alles Gute...
SweetCat82
SweetCat82 | 29.05.2009
1 Antwort
WAS?
Bei mir haben sie mit der Akupunktur vieeel später angefangen ..Aber mochte die blöden Pieksedinger eh nicht!! Meine Akupunktur hat denke ich schon was gebracht da meine Maus in 5 Stunden kam... schöne Zeit dir noch!!
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 29.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

geburtsvorbereitende akupunktur
23.07.2012 | 6 Antworten
Geburtsvorbereitende Akupunktur
31.01.2012 | 11 Antworten
Geburtsvorbereitende Akupunktur
18.07.2011 | 6 Antworten
Akupunktur : Rausschmeißer gepiekst
03.11.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading