RHESUS NEGATIV! wer auch?

bilachen
bilachen
07.04.2009 | 8 Antworten
Hallo ihr Lieben! Ich habe diese sogenannte Blutgruppe und musste auch in meiner 1. ssw mit spritzen behandelt werden. was nicht schlimm ist. nun weiß ich nicht, wann die nächste fällig ist. bin da ein wenig ratlos. hatte im januar eine fg und habe jetzt auch immer noch einen sehr starken kinderwunsch. ich war jetzt fast jede wo. bei meiner ärztin, weil immer irgendwas nicht stimmt. aber von dieser spritze hat sich nichts erwähnt. aber die bräuchte ich doch wieder, oder? wer hat auch diese blutgruppe?

liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
21ssw
ich habe die blutgruppe 0 negativ mein freund hat positiv ^^ habe die spritze noch nicht bekommen .. bin jetzt 21 plus 2 ssw
bambiii
bambiii | 30.11.2010
7 Antwort
also bräuchte ich die spritze erstmal nicht, da ich ja noch nicht schwanger bin.
hab mir bloß so meine gedanken gemacht, da ich im januar eine fg hatte und die viell. mit meiner blutgruppe zu tun hat. danke euch vielmals!!!
bilachen
bilachen | 07.04.2009
6 Antwort
Bin auch Negativ
Ich hab auch diese Spritze in der SS bekommen... mir wurde aber auch dazu gesagt das ich bei einer zweiten SS dann keine bräuchte! Naja meine kleine ist mit der selben Blutgruppe wie ich zur welt gekommen :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
5 Antwort
Bin auch Rhesus negativ....
Habe nach meiner Schwangerschaft noch eine Spritze bekommen :) lg SUnny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
4 Antwort
bin
auch negative habe in allen SS nur jeweils eine Spritze bekommen zwischen 28.30. SSW! Und bei meinem Jüngsten noch eine nach der Geburt weil er positiv ist! Ansonsten war da nichts! LG
kind2001
kind2001 | 07.04.2009
3 Antwort
Hallo!
Ich habe auch diese Blutgruppe und habe die Spritzen auch bei beiden Schwangerschaften bekommen, wann genau kann ich dir aber auch nicht sagen, da ich beide male lange im KH lag und die Ärzte es automatisch gemacht haben! Du mußt deine Frauenärztin darauf ansprechen, sonst stößt dein Körper das Baby ab und diese Spritze ist enorm wichtig! Lg Jeanine
PingPongblase
PingPongblase | 07.04.2009
2 Antwort
Hallo,
ich bin auch resusfaktor negativ, mein Mann ist positiv. Da bekommst du in der 30.SSW eine Spritze und dann nach der Geburt noch eine. Also keine Panik! Das mit dem schwanger werden oder auch mit einer FG hat nichts mit der Blutgruppe zu tun. Diese Spritze ist dann einfach eine Vorsichtsmaßnahme, damit auch alles gut geht bei der Geburt .
DiniS
DiniS | 07.04.2009
1 Antwort
hy
also ich hatte sie in meiner ersten ss nur ein mal bekommen und jetzt noch nihct bin 19+2ssw
joseline05
joseline05 | 07.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Rhesus 0 Negativ
05.08.2012 | 9 Antworten
Immernoch Negativ
10.10.2011 | 21 Antworten
Clearblue digital bei NMT heute negativ
08.08.2011 | 6 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading