Ist es normal wenn der Embryo nicht jeden Tag ein mm wächst ?

Prinzesslinchen
Prinzesslinchen
13.11.2015 | 4 Antworten
Hallo ihr Lieben,
hatte letzte Woche Freitag meinen ersten Ultraschall. wurde durch ultraschall auf 6+5 gerechnet.ssl 7mm. man konnte das herz auch schon ganz toll schlagen sehen. jetzt war ich gestern bei meinem zweiten termin und da war die ssl bei 11 mm und das ultraschallgerät hat daher auch nur 7+2 gerechnet, dabei wäre es ja eigentlich schon 7+4 wenn man nach dem letzten ultraschall geht. das heisst ja das es in 6 tagen nur 4 mm gewachsen ist. sollte es aber nicht jeden tag ein mm wachsen? hatte im juni schon eine missed abortion und daher bin ich jetzt sehr vorsichtig.
schonmal vielen dank für die antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Du darfst nicht vergessen, dass diese Messungen nicht immer akkurat sind!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2015
2 Antwort
Ich würde mich auf die Messungen auch nicht verlassen, so lang sonst Alles prima ist mit dem Kleinen :) Ich hab auch nie nach Werten gefragt. Mein Arzt hat gemessen und mir dann nur die Wachstumskurve gezeigt. Unterster Normbereich und voll im Durchschnitt mit Gewicht und Größe geboren. Mach dir mal nicht zu viele Gedanken darum :)
xxWillowXx
xxWillowXx | 13.11.2015
3 Antwort
du darfst dabei nicht vergessen: es sind alles nur Schätzwerte. Die Tatsache, dass dein Kleines in 6 Tagen um die 60% größer geworden ist, also an Größe dazu bekommen hat, ist nicht zu verachten. Bis jetzt ist alles total in Ordnung und im grünen Bereich. Du wirst noch mehrmalig vor- oder zurückdatiert werden, das ist dann auch alles normal. Versuche die Schwangerschaft zu genießen !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.11.2015
4 Antwort
hallo, ich schliesse mich den anderen an. Versteife dich nicht so auf mm oder cm. wichtig ist dass dein baby sich entsprechend entwickelt. es kann auch gut sein, dass in der tabelle in der die daten jeder untersuchung eingetragen werden du mal plötzlich statt um 4 wochen weiter nur um 3 wochen weiter bist und beim nächsten oder übernächsten mal dann statt "nur" 4 wochen mehr plötzlich 5 wochen mehr sind. also eine woche weiter und eine zurück. die messungen sind nicht immer genau auf den mm und der computer des Ultraschallgerätes geht von durchschnittswerten aus. die kann man nicht auf jedes Kind glecih anwenden. sonst würde ja jedes Kind mit den gelcihen massen zur welt kommen. ist genauso wie wenn du kleinkinder vergleichst, eins ist bisschen grösser das andere bisschen kleiner usw ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2015

ERFAHRE MEHR:

Embryo in der 8 ssw zu klein?
15.09.2014 | 17 Antworten
Wächst der Nagel wieder normal nach?
15.05.2012 | 8 Antworten
Embryo bei 6+0
22.07.2010 | 7 Antworten
Kann ein Embryo ohne Herzschlag wachsen?
01.01.2010 | 28 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading