Komisches Verhalten in der SS

kielersprotte
kielersprotte
06.06.2011 | 9 Antworten
Hallo ihr lieben.

Ich hab vor wenigen Tagen erfahren das ich schwanger bin. Erst war es mehr ein Schock für uns, jetzt haben wir alle Sorgen und Ängste überstanden und freuen uns auf den Zuwachs.

Aber ich erkenne mich irgendwie selber manchmal nicht wieder. Ich verhalte mich wie unter Drogen meint auch mein Mann, der wollte mich in die Klapse einliefern lassen ... Ich bin nur am witzeln, bin total aufgedreht und benehme mich wie ein KiTa Kind hab ne Vollmeise ...
Wart ihr in der SS speziell in den ersten Wochen auch so aufgedreht und blödeltet immer herum wie ein kleines Kind auf Extasy? :-D
Hört das wieder auf oder muss mein Mann sich auf harte Monate einstellen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Ich hatte nur auf bestimmtes Heißhunger und konnte vieles nicht riechen. Ansonsten war bei mir zum Glück alles noch normal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
2 Antwort
Keine Angst
hey das hört schon irgendwann wieder auf. Es ist aber ganz normal in der SS. Ich selbst bin in der 27.ssw und naja was soll ich sagen bei mir ist es halt so das ich alle anmotze wenn mir was nicht in den kram passt. Das sind dann immer die sogenanten Hormonschübe. :-) Jeder Tag ist anderst das wirst du im laufe der SS noch feststellen.
-nadine88-
-nadine88- | 06.06.2011
3 Antwort
das ändert
sich noch ;)
larajoy666
larajoy666 | 06.06.2011
4 Antwort
re
das wird sich täglich oder von zeit zu zeit ändern das verhalten. Bei meiner jetzigen schwangerschaft bin ich bisher meistens schnell am meckern aber mein partner hält tapfer durch und belächelt das ganze ganz lieb. Man kann nichts gegen machen.
Becki1000
Becki1000 | 06.06.2011
5 Antwort
ist halt alles neu
Ich war bei der ersten ss wie im Rausch und hab alles negative oder traurige bei Seite geschoben. Hab mir nur noch die Zukunft in den schönsten Farben ausgemalt! Aber gab auch Phasen, in denen ich total weinerlich und down war. Wo ich plötzlich fest davon überzeugt war, allein mit dem Baby dazustehen, nur noch im Bett lag, müde war und es nichtmal schaffte, den Abwasch zu machen. Spätestens ab Anfang des 5.Monats war dann alles wieder schön, ausgeglichen und ich freute mich aufs Baby! In der zweiten SS ist nun alles sehr viel entspannter Alles gute dir und dem Baby
Strandsophie
Strandsophie | 06.06.2011
6 Antwort
da bin ich aber froh
dass du dich fürs baby entschieden hast! alles gute ...
tate
tate | 06.06.2011
7 Antwort
@tate
Danke dir für deine PN. Ich hab gleich heute alle Ämter telefonisch kontaktiert und alles besprochen, das wird schon! Also nochmals, danke dir!!!!
kielersprotte
kielersprotte | 06.06.2011
8 Antwort
...
also ich war extrem mies drauf unf wollt am liebsten alles kalt machen;/// bei meinen ersten beiden schwangerschaft war ich völlig normal aber jetzt bei der letzten wars echt übel in der ersten 13 wochen!
linda1986
linda1986 | 06.06.2011
9 Antwort
@kielersprotte
nur nicht den kopf hängen lassen. es findet sich immer eine lösung geniess deine ss
tate
tate | 06.06.2011

ERFAHRE MEHR:

komisches gefühl in der 32ssw
22.10.2012 | 2 Antworten
Verhalten bei den großeltern?!
04.12.2011 | 11 Antworten
12 SSW und so ein komisches Gefühl
18.04.2011 | 4 Antworten
n schlechtes gefühl : (
26.01.2011 | 10 Antworten
Komisches Gefühl vor Hochzeit
27.12.2010 | 6 Antworten
komisches gefühl nach dem sex?
02.05.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading