4 Monat altes Baby komisches Trinkverhalten =(

EmelieErdbeer
EmelieErdbeer
28.08.2013 | 8 Antworten
Hallo Muttis,
meine Tochter wird am 1 Mai 4 monate halt! Ihr Trinkverhalten macht mir ein wenig sorgen..ich stille nur morgends und abends und ab und an nachts! Anstonsten bekommt sie flaschenmilch..ich mische immer noch nur 110ml an..manchmal trinkt sie alles ..meistens aber nur 50ml...ich lass sie nach dem trinken extra noch kurz liegen..aber so bald ich sie aufrecht halte um ein beuerchen zu machen..kommt die ganze milch wieder raus! ist das normal? nach dem stillen passiert das nur manchmal!
und das ist aber erst seid kurzem so!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
erkundige dich beim Kinderarzt lass es durchchecken meistens liegt es an der milch
monika1985
monika1985 | 28.08.2013
2 Antwort
vermutlich schluckt sie so viel luft, dass es beim bäuern wieder rauskommt zusammen mit der milch. meistens ist es ja so, dass sie nicht die GANZE milch dabei ausspucken . vielleicht mal ein anderes milchpulver probieren? "Pre" soll ja am besten zu verdauen sein... oder in einer atwas aufrechteren haltung die flasche geben, so dass du sie nicht hinlegst, und danach erst aufrichtest, weißt du wie ichs meine? würd eich aber dennoch mit dem kinderarzt besprechen!!
sommergarten
sommergarten | 28.08.2013
3 Antwort
das könnte sein! bei pre ist uns das nicht passiert! hab aber auch extra diese anti colic flaschen und nen teesauger...weil bei dem milchsauger verschluckt sie sich ständig!..haben heute e nen impfnermin..werde das thema gleich mal ansprechen!
EmelieErdbeer
EmelieErdbeer | 28.08.2013
4 Antwort
was hast du für fläschchen/sauger? Warum gibst du
Jaronina
Jaronina | 28.08.2013
5 Antwort
Warum gibts du ??was?? =) Habe NUK anti colic fläschen..mit Teesauger weil sie sich mim milchsauger immer so verschluckt!
EmelieErdbeer
EmelieErdbeer | 28.08.2013
6 Antwort
Oh da kam wohl nicht alles an ;) Ich hab auch Nuk ausprobiert, aber nehme jetzt Avent, da ist der Milchfluss deutlich langsamer haben wir das Gefühl. Warum du ihr Flaschenmilch gibst wollte ich fragen.
Jaronina
Jaronina | 29.08.2013
7 Antwort
Avent hab ich auch da aber da trinkt sie gar nicht draus =) weil ch 1 zu wenigig milch habe..deswegen versuch ich wenigstens morgends und abends weiter zu stillen...und 2 hab ich idiot angefangen mit abnehmen und nehm dazu so n shake...den die kleine aber nicht vertragen hat. ich rabenmutter hab gar nicht dran gedacht =( ja nun ess ich wieder normal und da sie die brust noch brauch..versuch ich die zwei stillmahlzeiten beizubehalten!
EmelieErdbeer
EmelieErdbeer | 29.08.2013
8 Antwort
Hast dueine Hebamme oder Stillberaterin die dir hilft? Weil du kannst den Milchfluss ja auch wieder ankurbeln Dafür müsstest du deine Tochter häufig anlegen oder alternativ etwas abpumpen. Denn die Natur hat es eigentlich ganz schlau eingerichtet, dass die Nachfrage das Angebot regelt. Ich wünsche euch alles gute!
Jaronina
Jaronina | 30.08.2013

ERFAHRE MEHR:

6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Wichtig 6 Monate altes Baby
26.07.2010 | 8 Antworten
5 Monat altes baby schwitzt
07.06.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading