Karottensaft für 10monate altes Baby?

Lieschen10
Lieschen10
07.04.2011 | 13 Antworten
Hallo Mamis! Meine Maus trinkt leider sehr schlecht. Habe sie ein halbes Jahr voll gestillt, habe ihr keinen Tee zugefüttert.
Dann habe ich es mit ungesüßten Tee probiert, sie wollte einfach nicht. Habs mit Granulat probiert, das ´hat sie grade so genommen. aber trotzdem zu wenig getrunken.

Mein Mann hat ihr heute mal Karottensaft allerdings mit 3%Honig gegeben, den hat sie getrunken, sie wollte gar nicht mehr aufhören!

Habe dann den Saft mit Tee gemischt. Meint ihr ich kann ihr das weiter geben? Wegen dem Honig? Sie trinkt das halt sehr gut!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Lieschen10
woraus trinkt sie? bzw womit bietest du alles an? gut möglich das sie sauger oder schnabeltassen nicht mag...das hatte ich bei meinem kleinen...ihm gab ich wasser schluckweise aus dem becher :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 08.04.2011
12 Antwort
@Maxi2506
ich bin auch der Meinung das kinder keinen saft trinken sollten, aber sie MUSS doch was trinken. wenn ich ihr wasser oder tee anbiete da trinkt sie einfach nix, ich probiere das jetzt schon 3 Monate. :(
Lieschen10
Lieschen10 | 08.04.2011
11 Antwort
...
den karottensaft mit dem honig würde ich noch lassen. hast mal versucht ihr warmes zu trinken zu geben? kalt trinken kinder nicht gerne. meine haben zb. apfeltee gerne getrunken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
10 Antwort
Den Honig lass bitte noch weg
die Darmflora des Babys kommt damit noch nicht klar und das kann zu ernsthaften Problemen führen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.04.2011
9 Antwort
wo ist meine antwort hin?
Also, hannah hat mir auch kein Wasser und Tee abgenommen. Sie trinkt nur verdünnten Karottensaft. Da gibts den reinen von Hipp und Kinelle . Nimm lieber den. Honig ist nicht so gut. LG
engelnetty
engelnetty | 07.04.2011
8 Antwort
also
trinken kann sie den schon aber natürlich nicht pur und ohne honig, haste schon mal fruchtschorle probiert, da ist auch mehr wasser drin als saft und meine trinkt davon auch mehr als vom fencheltee.aber denke dran das karotte auch verstopfen kann, könnte ich meiner garnicht geben, seit ich nicht mehr stille hat sie nämlich probleme mit dem stuhlgang.
Mami5kids
Mami5kids | 07.04.2011
7 Antwort
gewöhne sie nicht an saft oder süß
das wird langfristig zur folge haben das sie nichts anderes mehr trinkt...ziel sollte es sein das sie wasser trinkt also bleibe konsequent bei wasser...die menge steigert sich automatisch wenn du nicht schwach wirst :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 07.04.2011
6 Antwort
honig
http://www.aerztekammer-bw.de/15/02gesundheitstipps/g_m/honig.html
florabini
florabini | 07.04.2011
5 Antwort
Hallo
Meine
engelnetty
engelnetty | 07.04.2011
4 Antwort
...
Klar =) Unsee hat am Anfang auch schlecht getrunken. Wir haben dann mit Gemüsesäften begonnen, uns langsam zu Fruchtsäften weitergearbeitet und inzwischen trinkt unsere Tochter zumindest gern ungesüßten Apfeltee... Du kannst alle paar Tage oder Wochen einen Schritt weiter gehen..aber für den Anfang ist Karottensaft doch super
goldfischi
goldfischi | 07.04.2011
3 Antwort
meine
maus liebt heute noch karottensaft und in dem alter hat sie auch nen liter am tag getrunken verdünnt
sabrinaSR
sabrinaSR | 07.04.2011
2 Antwort
Meiner Lütter LIEBT Karottensaft!
Den schlürft er weg wie nix!!! Wir nehmen allerdings den Saft OHNE Honig, sondern den Babysaft. Ich verdünne den zusätzlich noch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
1 Antwort
kinder
bis zu einem jahr dürfen keinen honig! ansonsten ist karotten saft ok, aber nicht zuviel weil der körper das nicht gebrauchte karotin nicht ausscheiden kann, es lagert sich in den gelenken ab
florabini
florabini | 07.04.2011

ERFAHRE MEHR:

15 wochen altes baby ständig husten
15.04.2012 | 1 Antwort
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Urlaub mit (fast) 10Monate altem Baby
19.01.2011 | 5 Antworten
Wichtig 6 Monate altes Baby
26.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading