Krampfartiges Ziehen nach Sex - 35 SSW

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.09.2010 | 7 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich muss mal was fragen: und zwar hatten mein Freund & ich gestern Sex. Nach dem Sex lagen wir noch zusammen im Bett und nach 20 min ungefähr fing es an krampfartig zu ziehen. Nicht in der Scheide oder die Gebärmutter an sich, viel mehr so als würde sich der Muttermund oder sowas tootal zusammenziehen und verkrampfen. Bin dann pullern gegangen und beim laufen und stehen wurde es intensiver..zog dann auch ganz dolle von hinten ins Bein rein.. Bis Höhe von der Kniekehle ungefähr..
War dann nach kurzer Zeit wieder weg und kam nachts um 4 Uhr ungefähr nochmal wieder. Genau gleich vom Ablauf und Intensivität.
Was kann das denn gewesen sein?

Danke für eure Antworten !

Liebste Grüsse
Flower mit Hannah inside
(35SSW)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
eventuell wehen/vorwegehn
hast du schon vorwehen?? beobachte die zeitabstände und die intensität, kann sich durchaus um wehen handeln. sex soll ja angeblich auch wehenauslösend sein. aber keine panik. da es offensichtlich noch sehr weite abstände sind brauchst dir keinen kopf machen. und wenn du unsicher bist fahr ins krankenhaus, dafür sind die da. machen ein ctg und du weist mehr. alles gute :))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
2 Antwort
...
ich tippe auch mal auf vorwehen... denn genau das selbe problem hatte ich bei meiner ersten schwangerschaft auch...bin dann aber ins kkh u die haben ctg gemacht... musste dann leider drinnen bleiben u mir wurde bettruhe verschr. u ich bekam sogar spritzen um die lunge des babys schneller zur reifen... aber keine panik solang die abstände kurz sind musst keine angst haben...wenn dennoch unsicher bist geh ins kkh oder zum fa...dann bist 100% auf der sicheren seite... wünsch dir viel glück weiterhin :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
3 Antwort
@Zwetschgerl7
Ja ich hatte schon Vorwehen..auch schon Senkwehen. Also das war anderst. Viel intensiver und regional anderst ;) Hmmm..ich hab Dienstag wieder Termin bei der Hebamme - werde das da einfach mal ansprechen. Danke schön !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010
4 Antwort
....
Ja, das klingt nach WEHEN.
deeley
deeley | 24.09.2010
5 Antwort
...
Schließlich zieht sich beim SEX die Gebärmutter zusammen, wenn du einen Orgasmus hast und das KIND kann noch tiefer ins BEcken gerutscht sein. Das hat den Muttermund vielleicht schon etwas geöffnet?!
deeley
deeley | 24.09.2010
6 Antwort
Ss
Hab das auch ab und an mal, kommt auch immer nicht direkt nach dem Sex sondern etwas später...aber da wir jeden Tag Sex haben, hab ich es nicht so oft, vielleicht liegt es daran. Da es aber am nächsten Tag wieder weg ist, hab ich noch nicht den FA gefragt was es ist, bin in der 30. Woche. Denke aber kann am Orgasmus liegen, weil zieht sich ja alles zusammen dabei.
Playmate33
Playmate33 | 24.09.2010
7 Antwort
@Playmate33
Ihr habt in der 30.SSW noch jeden Tag Sex ???? Na das ist bei uns nicht mehr so Aber ich glaube nicht das es am Orgasmus liegt. Das der Bauch dannach noch ne Weile hart ist kenn ich ja. Es hat sich für mich gestern einfach so krass und intensiv angefühlt das ich wirklich dachte das ist ne richtige Wehe. Senkwehen und Übungswehen kenne ich schon. Und gerade die Senkwehen waren recht unangenehm. Aber eben kein Vergleich mit dem verkrampfen von heute Nacht. Naja, ich frage einfach DI meine Hebamme. Mal sehen was die sagt. :) Dir noch eine schöne Schwangerschaft und weiterhin viel Spass mit deinem Süßen :D Liebste Grüsse Flower & Hannah
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2010

ERFAHRE MEHR:

aua,aua.. was könnte das nur sein? :-(
26.09.2012 | 13 Antworten
War bei Euch eigentlich
11.07.2012 | 4 Antworten
Fehlgeburt!
13.06.2012 | 31 Antworten
ich schäme mich
23.03.2012 | 4 Antworten
Sex?
31.05.2009 | 8 Antworten
dringend sind das anzeichen?
21.10.2008 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading