Muss man bei der wohnungsbesichtigung angeben das man schwanger ist?

BieneMaya1987
BieneMaya1987
17.06.2010 | 19 Antworten
ich habe am sonntag eine wohnungsbesichtigung. Muss ich da angeben das ich schwanger bin? Weiss das jemand von euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
RE
Ich habe es gesagt, damals vor 10 Jahren bei meiner ersten Schwangerschaft und wir haben die Wohnung bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
2 Antwort
hey
ja angeben müsstest du es vllt weil es könnte ja sein das der vermieter keine kinder im haus will
valentinesmom
valentinesmom | 17.06.2010
3 Antwort
...
kommt drauf an, wie groß die wohnung ist. und wie die nebenkosten abgerechnet werden. wenn sie nach qm abgerechnet werden, brauchst es eigentlich ned sagen, wenn nach personenanzahl verrechnet wird, musst du sie sogar mit angeben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
4 Antwort
Hallo
Ne, musst du nicht. Es wäre aber von vorteil, da bei uns die Wohnungen an junge Familien oder alleinerziehende Mamis bzw. schwangere bevorzugt vergeben werden. Lg jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
5 Antwort
@jenny-86
naja also in münchen glaub ich eher nicht. Allein schon wegen dem lärm dann und wegen dem weinen der kinder. Das ist bissl schwierig.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.06.2010
6 Antwort
...
Das sind 70 qm aber dann hätte ich wenigstens ein kinderzimmer und im moment haben wir das nicht wenn unser kleiner im november kommt. wollte hat nur wissen ob ich das von mir aus sagen muss oder nur wenn sie mich fragt ob ich schwanger bin und ob sie uns dann kündigen könnte wenn sie es erfahren würde im november.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.06.2010
7 Antwort
@BieneMaya1987
wenn der platz ausreichend ist, also entsprechend eine 2, 5 oder 3-zi-wohnung, dann würd ich es schon sagen. ihr zieht ja dann eh schon als familie ein ... ihr werdet ja eh eine persönliche auskunft ausfüllen müssen/dürfen, und da würd ich es dann halt mit reinschreiben. ausser, sie sieht deine schwangerschaft, also deinen bauch eh ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
8 Antwort
@BieneMaya1987
du musst es nicht sagen kannst es aber ... unserem vermieter haben wir net gesagt das wir twins erwarten haben aber schon in der wohnung gelebt, der hat es halt dann in der zeitung gelesen=) Kinder sind auch kein kündigungsgrund
sasi09
sasi09 | 17.06.2010
9 Antwort
Du bist
nicht verpflichtet, eine Schwangerschaft anzugeben. Entscheide das so, wie du einen Vorteil für dich siehst. Wenn du das Gefühl hast, du kriegst die Wohnung eher, wenn du es verschweigst, dann sag es nicht. Es darf dir kein Nachteil daraus entstehen, sollte die SS später herauskommen und der Vermieter damit unglücklich sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
10 Antwort
@tiki1409
nein hab noch keinen babybauch bin in der 20 ssw aber hab halt dann angst das wir die wohnung nicht kriegen würden dann. und die ist nur 70 euro teurer als unsere jetzt das wäre halt cool.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.06.2010
11 Antwort
@BieneMaya1987
ok, kann ich verstehen. in münchen ist es eh ned einfach, eine bezahlbare wohnung zu finden ... kann ein liedchen davon singen. dann würd ich auch nix sagen ... wo guckt's ihr euch die wohnung an?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
12 Antwort
@sasi09
ok danke dir und in welchem monat warst du da damals?
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.06.2010
13 Antwort
Nö, geht den doch nichts an.
Genausowenig musst Du angeben, wer Dein Arbeitgeber ist.
Wichtelchen
Wichtelchen | 17.06.2010
14 Antwort
danke euch
na dann bin ich ja beruhigt. ist nur blöd wenn ich dann was ausfüllen muss und ich gefragt werde ob ich kinder habe soll ich dann nein ankreuzen? bin da bissl unbeholfen.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.06.2010
15 Antwort
@BieneMaya1987
Klar, kannst Du ankreuzen, dass Du keine Kinder hast. Ist ja noch nicht da.
Wichtelchen
Wichtelchen | 17.06.2010
16 Antwort
...
also die meisten Vermieter rechnen nach Personenzahlen ab das ist in den meisten Bundesländern so. Ich wäre von Anfang an ehrlich weil Lügen bringt nichts und eventuell kommt Ihr dann nur noch in Schwierigkeiten. Solltest du es Ihr nicht sagen wenn Ihr die Wohnung anschaut und Ihr die Wohnung dann bekommt dann musst du es spätestens nach der Geburt sowieso mitteilen weil die NK dann auch minimal angehöht werden. Du hast ja noch keine Kinder also brauchste auch nicht JA ankreuzen!
Sorasta
Sorasta | 17.06.2010
17 Antwort
@Wichtelchen
ok super danke dir dann hoffe ich mal das es klappt und uns die wohnung gefällt.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.06.2010
18 Antwort
Ach klar, mach Dich nicht verrückt.
Manchmal kommt man nur mit "sich dumm stellen" weiter im Leben. Drück Dir die Daumen, dass es klappt.
Wichtelchen
Wichtelchen | 17.06.2010
19 Antwort
@Wichtelchen
danke dir ...
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.06.2010

ERFAHRE MEHR:

muss man den vater angeben?
01.04.2013 | 21 Antworten
Frage wegen Wohnungsbesichtigung
22.04.2009 | 12 Antworten
muss man den kindsvater angeben?
19.04.2009 | 21 Antworten
Wohnungsbesichtigung Rechte
11.03.2009 | 6 Antworten
vater nicht angeben?
16.12.2008 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading