13+5 und hab am freitag das letzte mal utrogest(progesteron)

pueppivw
pueppivw
24.03.2010 | 1 Antwort
vag.genommen.
hatte damit angefangen in der 5 ssw wegen blutungen(hatte zu dem zeitpunkt periodische blutung von der stärke her).
naja, freitag dann anfang der 14 ssw hab ich es abgestezt.am dienstag morgern(gestern)hatte ich lkeicht frisches blut im toipapier.nach eienr halben stunde war ich wieder auf toi und alles weg.hatte auch ne arzttermin und da sagte mir die ärztin, mumu ist fest verschlossen und unser baby hat gezappelt wie ein weltmeister und alles ok.keien verle´tzung oder so gesehn.es kann sein das das blut kam wegen dem absetzen vom utrogest, da ja damals die blutung gestoppt wurde, aber ja noch nicht ganz raus war was raus wollte.wenn es wiede r anfängt soll ich wieder hin un d bekomme wieder utrogest, aber da alles gut aussieht soll ich rstmal ruhug machen und abwarten.
achso und wenn ic icht ss wäre, dann wäre gestern der tag gewesen an dem ich eh hätte emien mens bekommen.
wie war das bei euch?hatte ihr sowas auch nach absetzen von utrogest?oder auch mal eure mens zu dem zeitpunkt wo sie immer gekommen ist nur viel viel viel bviel schwächer?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Ich habe
sowas bekommen bei meinen zweiten Kind , vielleicht weil ich vorher eine Fehlgeburt hatte und dazu noch Schmierblutungen in der ss bis zu 12 sw. Nach der 12 sw haben dann die Blutungen von allein aufgehört.Und Utrogest konnte dann absetzen .. Alles Gute !
Lija
Lija | 24.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Angst Utrogest abzusetzen
02.11.2016 | 1 Antwort
Erfahrung mit Utrogest
30.04.2014 | 11 Antworten
Erfahrungen mit Utrogest/Progesteron
05.03.2014 | 14 Antworten
kennt sich jemand mit utrogest aus
16.01.2013 | 31 Antworten
Utrogest- Wer nimmt dieses Mittel auch?
12.08.2010 | 10 Antworten
Utrogest in der Schwangerschaft
07.08.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading