Ss und sturz aif po

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.12.2009 | 8 Antworten
Hallo ihr lieben .. ,

ich bin vohin im Zug voll auf den po geflogen da der sitz hochgeklappt ist.
Meint ihr das schadetet dem ungeborenen?
Mir tut nur das Steißbein weh, also wenn jetz morgen was sein sollte geh ich na klar ind kh.
Ich danke euch ganz lieb.
VLG Tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ich bin in der 33. woche aufn hintern geflogen und dann gleich ins kh ... die meinten da, dass es sehr gut war, weil da auch was mit der plazenta sein kann. jedenfalls laut der oberärztin da ... musste drei tage drin bleiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.12.2009
2 Antwort

Welche Woche bist du denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.12.2009
3 Antwort
hi
mir wurde vom fa gesagt bei stürzen sollte eine schwangere generell zum arzt gehen auch wenns nur aufn po war. aber ganz ehrlich wenns dir sonst gut geht und du keine blutung hast, dann wird schon alles ok sein ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.12.2009
4 Antwort
@Michaela_24
ich bin 13.ssw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.12.2009
5 Antwort
NEin, normal macht das gar nichts.
bin in der 25 ssw so auf glatteis gefallen dass ich mir schienbein, wadenbein innen und außenknöchel gebrochen habe. Bin dann operriert worden 3 std meine kleine ist kern gesund sie hat alles gut übertanden aber würde sicherheitshalber ins kh fahren nach einem sturz behalten sie einen normal 48 std stationär zur kontrolle ... so hieß es. LG nicole
Niki82
Niki82 | 26.12.2009
6 Antwort
@19tanja84
Ich kann dir sagen, wenn das so früh ist ist dein Kind super in dir durch das ganze Fruchtwasser geschützt, ich bin in der 12SSW zwei mal in einer Woche hingefallen, einmal die Treppe runter und einmal ausgerutscht wegen einer Kollegin, da das letzte ja ein Arbeitsunfall war und ich mich da stark an der Hand verletzt hatte und der sturz auch viel heftiger war wurde ich auch ins KH gebracht und da hatte man alles kontrolliert. Ich denke mal um selber seine Ruhe zu bekommen würde ich schon das kontrollieren lassen, sonst machst du dir bis zum nächsten Termin nur gedanken darum. Aber sonst hatte man mir auch gesagt das man in frühen SS bei einem sturz weniger immer passiert als wenn du schon z.B. in der 20SSW bist, weil da das Kind schon sehr viel Platz im Körper ein nimmt. Also mach dir keine Sorgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.12.2009
7 Antwort
@19tanja84
Ach ja und mich hilten die nicht 48Std. zur Kontrolle obwohl ich da auch angegeben habe das ich das zweite mal in der Woche so richtig gefallen bin, die haben mich nur Untersucht, ob alles ok ist und dann konnte ich abgeholt werden und bin nach Hause, hatten nur gesagt wenn ich Blutungen bekommen sollte, soll ich wieder kommen, aber war nichts, weil Baby da sehr geschützt war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.12.2009
8 Antwort
@Michaela_24
danke schön bin schon beruhigter. wrerd morgen nochmal nen arzt aufsuchen ich muss gewissheit bekommen sonst werd ich verrückt. Mein schastz sagt auch das da sicher alles ojk ist aber lieber lass ich es anschauen. Danke dir und einen schönen abend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Sturz auf Kopf
07.08.2013 | 13 Antworten
sturz in der 14 ssw
28.05.2013 | 15 Antworten
Treppensturz in 35SSW
21.12.2012 | 10 Antworten
6.ssw - gestürzt
18.12.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading