Ultraschallbild- ist es wirklich ein Mädchen?

Sarahlee0684
Sarahlee0684
02.12.2009 | 9 Antworten
Hallo Mädels!
Habe in meinen Fotos Bilder hochgeladen, es zeigt meinen Bauchzwerg.
Das eingekringelte sollen die weiblichen Geschlechtsorgane sein.
Ich habe schlechte Erfahrungen gemacht, da mein Sohn damals auch ein Mädchen sein sollte ;-)
Bin mir da echt unsicher! Was sagt ihr? Hat es bei Euren Mädels auch so ausgesehen?

LG Sarah
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
also bei uns hat es auch so ausgesehen, waren damals zur feindiagnostik, da zeigte uns der arzt die schamlippen und den kleinen spalt dazwischen. aber ich muss ehrlich sein, allzu viel habe ich nicht erkannt. wie sicher war sich denn der arzt. also unserer war 100 % sicher.
rudiline
rudiline | 02.12.2009
2 Antwort
@rudiline
Sie hat es shon zum 2.Mal gesagt und hat meinen Zwerg gleich mit " Sie" angesprochen!
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 02.12.2009
3 Antwort
...
sah bei uns auch so aus, hatte dann den fa gewechselt, der sagte das gleiche. dann bei der feindiagnostik sagte die ärztin auch mädchen. und es ist auch eins geworden ;) juhu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2009
4 Antwort
Mädchen?
Hm also man kann nicht allzuviel sehen...Mein Arzt hat bei unseren mittleren erts spät gesehen dass sie ein Mädchen wird weil sie immer die Nabelschnur dazwischen hatte und er sich nicht sicher war ob es nun die Nabelschnur oder doch ein Penis ist...
Playmate33
Playmate33 | 02.12.2009
5 Antwort
@Sarahlee0684
na dann wirds wohl stimmen. schön, da gratulier ich euch. wir haben auch ein pärchen, das ist echt schön.
rudiline
rudiline | 02.12.2009
6 Antwort
ganz ehrlich...
ich erkenn da gar nix.. bei meinem Großen hab ich eindeutig den Pullermann zwischen den Beinen gesehen... aber bei der Kleinen bin ich bis zum Schluß nicht 100% davon ausgegangen, dass es ein Mädchen ist. Ok, der Arzt hat es gesagt und eigentlich wußte ich es... aber den Pullermann kann man auch gut verstecken
sinead1976
sinead1976 | 02.12.2009
7 Antwort
Bei mir sah das irgendwie ganz anders aus...
Das sah irgendwie viel Grösser aus... vielleicht hat sie es auch nur rangezoomt und ich hab es nicht bemerkt :) aber in kleiner könnte es hin kommen und sie sagte 100%
Jami2008
Jami2008 | 02.12.2009
8 Antwort
Ich kann da nichts drauf erkennen
Finde das zu unscharf und kleine. Bei uns war es auf jeden Fall deutlicher zu erkennen. Sah halt aus wie ein Brötchen von oben. War ziemlich eindeutig. In welcher Woche bist du denn? Bei mir konnte man es erst in der 21. oder 22. SSW erraten und ganz sicher war er sich erst ein paar Wochen später. Warte doch einfach bis zum nächsten Termin, vielleicht ist es da eindeutiger. Normalerweise irren sich die Ärzte da aber sehr selten. Meiner wollte sich erst festlegen, als er ziemlich sicher war. Fand ich gut. Ich weiß, es gibt Ausnahmen, wie dein erstes Kind beweist - bei ner Bekannten sollte es auch ein Mädchen sein und als das Kind da war, hing da auch ne Überraschung zwischen seinen Beinen , aber das ist nun wirklich eher selten. Und zweimal passiert das bei euch bestimmt nicht. Das wäre schon ein großer Zufall.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2009
9 Antwort
^^
Ich denke das es ein Mädel ist.Man sieht ja eindeutig die Schahmlippen rechts und links.Da müsste der Doc sich schon arg vertun;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Zwillingsnamen für Mädchen
07.06.2015 | 35 Antworten
und es wird doch ein Mädchen :(
29.10.2014 | 72 Antworten
Ultraschallbild
15.03.2014 | 7 Antworten
Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 180 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading