Wer hat nach dem ET entbunden von euch?

Deluxe-Lady
Deluxe-Lady
28.05.2009 | 12 Antworten
Ging das bei euch noch spontan los oder musste eingeleitet werden?
Ich bin nun ET +2 und mein Gebärmutterhals ist aber immernoch 3cm und zu und zu weit hinten, da tut sich gar nichts. Wehen hab ich auch nach wie vor keine. In einer Woche soll eingeleitet werden, wenn sich nichts tut, aber irgendwie hab ich die Befürchtung, dass sich da von selbst auch nichts mehr tut. Spazieren gehen, Sex usw bringt auch nichts, der Kleine drückt auch schon seit 4 Wochen mit dem Kopf, aber das ändert auch nichts .. bin langsam schon weng verzweifelt, habe nämlich dazu seit über einer Woche am ganzen Körper schrecklichen Juckreiz mit Ausschlag und das soll erst nach der Geburt wieder etwas besser werden .. (traurig01) sonst könnte ich die ruhigen Tage noch gar genießen, aber ich kann mich weder entspannen, noch nachts schlafen weil es so juckt und ich mir soviele Gedanken mache!
Meine Ärztin meinte auch, ich könne diesen Wehencocktail ausprobieren, sie weiss nur nicht, ob er bei meinem Muttermundbefund was bewirkt ..

Wie wars bei euch? Gibts noch Hoffnung für mich, dass er von alleine kommt?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich habe bei Et+11 entbunden
und es ging sponntan los.drei tage später hätten sie eingeleitet. wünsche dir alles gute
emi0282
emi0282 | 28.05.2009
2 Antwort
Ganz ruhig
Hallo, vielleicht brauch dein Wurm noch ein bißchen. Bei mir waren es 4 Tage drüber und auch keine Vorhwehen nichts. Und dann ging es auf einmal los und 12 STd. später war meine Maus da:-)
jungemami0309
jungemami0309 | 28.05.2009
3 Antwort
Ich!!
Bei uns wars 10 Tage nach dem ET!!Mein Mumu, war lediglich 1 cm offen und das hat sich auch während der geburt noch hin gezogen.Hatte Mumu weichmacher bekommen und nach fast 12 Stunden dran war sie endlich da.Ein tag später hätten die docs mit der einleitung begonnen ...
Erin_Kay
Erin_Kay | 28.05.2009
4 Antwort
ich
war einen tag drüber und bei mir war auch kein anzeichen da dass es losgehen sollte ... meine FA hatt mich vorsichtshalber ins KH überwiesen und dort musste ich 1nacht bleiben am nächten tag hätte ich nachmittags gehen können, hab mich auch schon voll gefreut ABER dann gings mit einmal los wehen alle 5 min. lag insgesamt 10std. in den wehen und in der letzten dreiviertel stunde hat sich mein muttermund ganz geöffnet ... manchmal gehts schneller als man denkt ...
mama-reenchen01
mama-reenchen01 | 28.05.2009
5 Antwort
huhu
meine Maus kam 11 tage nach ET. es wurde eingeleitet weil alle Mittel nix geholfen haben. Sex, ein warmes Bad, Wehencocktail, gar nix. ich hoffe das es bei dir nicht so ist. aber du bist ja erst bei ET+2 also ganz ruhig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
6 Antwort
huhu
meine Maus kam 11 tage nach ET. es wurde eingeleitet weil alle Mittel nix geholfen haben. Sex, ein warmes Bad, Wehencocktail, gar nix. ich hoffe das es bei dir nicht so ist. aber du bist ja erst bei ET+2 also ganz ruhig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
7 Antwort
....
Bei mir waren es 8Tage nach E.T und meine Hebamme hat mir erzählt, das es ganz selten an dem E.T passiert.Alles Gute
Anna-Celina12
Anna-Celina12 | 28.05.2009
8 Antwort
..
Bei mir wurde ET+2 eingeleitet
Canadien
Canadien | 28.05.2009
9 Antwort
schließ mich an
ET+7 bin dann zum einleiten ins kkh, hat sie a ned interessiert und somit hab ich am abend drauf nen KS verlangt. :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
10 Antwort
Hallo
hab auch Entbindungstermin + 10 entbunden, musste eingeleitet werden, weil sich wirklich gar nichts getan hat ... musst nur 1xtabletten einnehmen und dann hat sich der Kurze auf Weg gemacht ... wie die anderen schon sagen, bissl zeit hast ja noch und manchmal kanns mit einem mal los gehen.. wünsch dir alles gute!
boingi
boingi | 28.05.2009
11 Antwort
ET+6
War schon am ET+5 ins Krhaus eingewiesen worden, um dann am ET+6 einen Belastungstest zu machen.Tja die Nacht Ruhe hat mir wohl gut getan.Morgens um 8 hat sie mir einen Blasensprung "gezaubert", um 14 Uhr gingen die Wehen richtig los und um 17:28 ist sie geboren :-) Meine kleine hatte wohl keine Lust auf ne "Räumungsklage" :-) LG Katinka
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2009
12 Antwort
hey süssse....
ich drück dir ganz fest die daumen, das es doch noch von alleine los geht.das mit dem ausschlag is bestimmt total schlimm .lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2009

ERFAHRE MEHR:

wer hat in der 35/36/§/: SSW ENTBUNDEN
26.12.2010 | 11 Antworten
hat jemand in der 34 ssw entbunden?
15.06.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading