Hat schon jemand Erfahrung mit einer Wassergeburt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.05.2009 | 6 Antworten
Wie schaut es aus, wenn es Komplikationen gibt. Ist es dann schlecht?
Habe gehört man brauch kein Schmerzmittel? Wie schaut es dann mit der Atmungstechnik aus? Danke für Eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Wassergeburt
Ich wollte bei meinem ersten Kind gerne eine haben, war auch im Wasser, es war toll! Ich konnte die Wehenschmerzen viel besser aushalten und kann es nur weiter empfehlen! Leider musste ich dann nochmal aus der Wanne raus ans CTG, dabei wurden meine Wehen so schlimm, dass ich nicht mehr laufen konnte. Also fand die eigentliche Geburt auf dem Bett statt. Aber durch das Wasser ging der Muttermund bei mir auch viel schneller auf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
5 Antwort
Wassergeburt
Bei Komplikationen wird es keine Wassergeburt geben. Ob man Schmerzmittel braucht oder nicht hängt von der Frau ab, weniger von der Geburtsmethode. ich habe ohne Schmerzmittel entbunden, kam aber erst mit den Presswehen in die Wanne, d.h. hab die Schmerzen vorher auch ohne Schmerzmittel und die meiste Zeit ohne Wanne ertragen. Ich hatte eine Wassergeburt und es war einfach klasse, dafür bin ich trotzdem gerissen und das tat schon ordentlich weh... Atemtechniken, das ist so seine Sache, atmen und pressen musst du auch in der Wanne. Aber welche Atemtechnik usw musst du in dem Moment entscheiden! Das meiste im GVK "erlernte" dient mehr der Beruhigung und Aufklärung übe die Geburt. Während der Geburt selbst ist sowieso alles anders und es ergibt sich alles von selbst
scarlet_rose
scarlet_rose | 15.05.2009
4 Antwort
hi
ich wollte eine haben...als ich dann im schönen warmen wasser lag..habe ich kreislauf probleme bekommen.....das wars dann mit der wassergeburt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
3 Antwort
@Sus80
ja, vorallem, man kann eine geburt nicht planen, es kommt wie es kommt bzw. wo und was bzw. welche geburtsposition man gerade als angenehm empfindet. ich wollte auch immer wassergeburten, ....hab leider zwei notks
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
2 Antwort
...
wenn es komolikationen gibt geht eine wassergeburt nicht. schmerz mittel kommt immer drauf an wie du die schmerzen aushalten kannst. manche entspannen sich aber bei anderen geht das nicht
janag27184
janag27184 | 15.05.2009
1 Antwort
Hallo
Also ich selbst hatte keine Wassergeburt, aber eine Freundin von mir.Und die war ganz begeistert.War auch das erste Kind.Und sie meinte sie würde das jeder zeit wieder machen.Und die Schmerzen seien da auch erträglicher......Muss jeder für sich entscheiden, was einen da am besten gut tut. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Hat jemand Erfahrung mit MMF?
30.04.2012 | 2 Antworten
Wassergeburt?
08.04.2012 | 2 Antworten
wassergeburt, eure Erfahrung
08.05.2011 | 9 Antworten
hat jemand erfahrung
27.03.2011 | 10 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit
26.06.2010 | 4 Antworten
Hat jemand Erfahrung
21.04.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading