PLAZENTA VOR DEM MUTTERMUND

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.01.2009 | 3 Antworten
Bin in der 15 SSW, und bei der letzten Untersuchung hat der Arzt festgestellt, dass die Plazenta vor dem Muttermund gewachsen ist. Und wenn es so bleibt, eine natürliche Geburt nicht möglich wäre. Aber der Arzt meint, dass die Gebärmutter noch wächst, und die Plazenta noch nach oben wandern könnte. Wer hatte sowas?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.
ich frag mal ne freundin von mir, die hatte dieses problem-hat aber normal entbunden!!!vor einer woche*freu*
luka-romero08
luka-romero08 | 30.01.2009
2 Antwort
Plazenta
Hallo Du Mach dir da mal noch keine Sorgen, meine Plazenta war auch 2 cm neben Muttermund, aber sie ist durch das wachsen der Gebärmutter dann auch weiter nach oben gerutscht, mein FA hat mir gesagt, ist bei vielen Frauen der Fall, aber die wenigsten haben deswegen einen Kaiserschnitt, weil sie sich eben noch nach oben verschieben kann, Sorgen kannst dir ab dem 8. Monat machen, aber slonge, enspann dich und geniesse die Zeit :0)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2009
3 Antwort
Ich hatte das auch
Das bedeutet noch garnichts, das haben ganz viele Frauen. Ich hab mir auch ganz große Sorgen gemacht, als ich den Befund hörte, aber das ist garnicht schlimm, in den allermeiste Fällen verwächst sich das
scarlet_rose
scarlet_rose | 30.01.2009

ERFAHRE MEHR:

11+6 plazenta am muttermund und blutung
07.10.2015 | 7 Antworten
Plazenta nicht richtig durchblutet
14.11.2012 | 10 Antworten
Plazenta fängt an zu verkalken, 39+1
22.08.2012 | 8 Antworten
Plazenta Frage
23.02.2012 | 3 Antworten
Einleitung wegen verkalkter Plazenta?
19.08.2011 | 15 Antworten
plazenta, hämatom, hilfe
16.06.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading