Hallo ich noch mal

jaimy
jaimy
21.07.2008 | 7 Antworten
ich hab mal ne blöde frage ich habe mal gehört das mann in der schwangerschaft keine luftballönge auf pusten darf stimm das weil mein sohn hat morgen geburztag ?lg.jaimy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
luftballons
wenn du nach jedem lufti ne pause machst wirds schon gehen ... es ist ja nur, weil du beim aufblasen "hyperventilierst" und dadurch zu viel sauerstoff ins blut gelangt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2008
2 Antwort
.......
davon habe ich noch nie was gehört wenn ... fragt doch einfach mal deinen FA der muss es doch wissen
Pueppi18
Pueppi18 | 21.07.2008
3 Antwort
halli hallo
ja das stimmt wenn man schwanger ist sollte man keine ballons auf pusten. man nimmt dem ungeboren baby in dem monent sauerstoff weg so würde mir das auch erklart lg
frechemama
frechemama | 21.07.2008
4 Antwort
LOL..................
das habe ich ja noch nie gehört. echt lustig. was die leute so alles erzählen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2008
5 Antwort
Warum darf man das nicht?
Das habe ich echt noch nie gehört.
felicitas10
felicitas10 | 21.07.2008
6 Antwort
sauerstoff weg nehmen?????
wer erzähl sowas? beim pusten atmet man schneller, dadurch kommt MEHR sauerstoff ins blut, was im extremfall zu krämpfen führen kann aber kannst schon pusten, wenn pausen dazwischen sind und du nicht erst wartest, bis es dir schwummrig ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2008
7 Antwort
.......
ja es wird ja viel erzählt was mann nicht machen darf deswegen wuste ich es nicht genau aber danke für eure antworten und schönen abend noch lg.jaimy
jaimy
jaimy | 21.07.2008

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading