Hilfe Juckreiz nach Dammriss

PeffiTeffi
PeffiTeffi
15.08.2014 | 7 Antworten
Hallöchen ihr lieben

Es ist mir zwar ein wenig peinlich dies zu äußern aber ich brauche dringend eure Hilfe!

Ich habe am 10.8 entbunden und war bis heute morgen noch mit dem genähten dammriss recht zu frieden, da ich keine schmerzen etc hatte - allerdings, so peinlich es auch ist, juckt mir seid heute Mittag ungefähr wahnsinnig mein Popo! Also die Nahtstelle ... Es hört und hört nicht auf zu jucken und da ich dies bei meiner ersten Geburt nicht hatte wollte ich mal nachfragen ob jmd von euch vllt einen Tipp hat, wie ich diesen elendig nervigen Juckreiz endlich loswerden kann!?
Kann da ja immerhin schlecht kratzen und hoffen mir die Naht nicht aufzureißen ... :(
Oder muss ich jetzt ausharren und warten bis es von alleine wieder weggeht, weil Wundheilung etc?

Bin über jeglichen Tipp dankbar und freue mich auf eure hoffentlich hilfreichen Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Cooolio, ich danke euch für die hilfreichen Tipps! Werde das gleich nochmal bei meiner Hebamme ansprechen, da der Juckreiz heute schon ein wenig geringer ist als gestern, ist aber dennoch mies unangenehm! Kann ja vllt auch nur mit der Affenhitze und dem wund sein Zusammenhängen, mal schauen - ich werde euch davon berichten! :)
PeffiTeffi
PeffiTeffi | 15.08.2014
6 Antwort
@Leucanthemum Nein, brennt in der Regel nicht. Sitzbäder aber bitte erst, ab 5 Tag nach der Entbindung. Etwa soviel warmes Wasser in die Badewanne, dass es dir bis zur Schamhaargrenze reicht, dann 2 essl Meersalz darin auflösen und 20 Min. genießen Das Sitzbad aus der Bahnhofapotheke in Kempen Absolut toll, aber auch teuer wie ich finde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2014
5 Antwort
Sollte null gebrannt heißen!!!
Tine2904
Tine2904 | 15.08.2014
4 Antwort
Ich hatte so ein Sitzbad, von der Bahnhofsapotheke. Das sieht aus wie pures Salz, aber hat nur gebrannt und toll geholfen. Ich hab echt unter meinem Dammriss gelitten. Hab auch diese Rescue Creme drauf gemacht, dass hat auch geholfen. Da ist wohl ganz viel Fett drin, das macht alles etwa weicher. Gute Besserung
Tine2904
Tine2904 | 15.08.2014
3 Antwort
@Heviane Rein interessehalber, brennt das auch nicht? Wollte mir auch nochwas zulegen für nach der entbindung und mein kamillen-konzetrat hat unglaublich gebrannt, sodass ich das sicher nicht verwenden werde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2014
2 Antwort
Sitzbad mit Meersalz. Oder aber.....von Weleda gibt es ein Arnika Gelee....mach dir etwas auf eine Slipeinlage, packe diese in einen Gefrierbeutel und lege das Teil 2 Stunden ins Eisfach und dann an die juckende Stelle! Die Fäden müssen weg....Sitzbad mind. einmal am Tag! Dann lösen die sich besser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2014
1 Antwort
Versuchs doch mal mit einem Kamillebad. Das dürfte dir vllt helfen. Gute Besserung.
Kristina1988
Kristina1988 | 15.08.2014

ERFAHRE MEHR:

Juckreiz ohne Ausschlag beim Kind
07.12.2013 | 31 Antworten
5+2 ssw. Juckreiz Scheide
03.12.2012 | 2 Antworten
Extremer Juckreiz 32+0
27.02.2012 | 12 Antworten
dammriss nähen
31.07.2011 | 12 Antworten
Juckreiz beim Laufen HILFE
26.04.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading