Angeschwollene Schamlippen und starken Juckreiz

erdbeerchen28
erdbeerchen28
21.11.2010 | 11 Antworten
noch dazu bin ich schwanger bin jetzt in der Ensphase habe in 2 Wochen Geburtstermin.
Was kann ich dagegen machen!
Ist erst gestern aufgetreten!
Kann ich es mit Penatencreme behandeln?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Meistens hilft....
...hoch dosiertes Calcium. Calzium Brause bekommst du in der Apo, nimm 3x2 500mg am Tag! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2010
10 Antwort
Esm gibt
ein Medikament das heisst "KADEFUNGIN 6" Kompipackung N1. Die Firma heisst pro femina bzw. Dr. Kade steht auch noch drauf. Für mich war das kostenlos, da es die Krankenkasse übernimmt. Das ist eine Salbe für den äusseren Bereich plus noch 6 Zäpfchen zum einführen. Es ist eine Einführbeihilfe dabei. Diese aber bitte nicht benutzen. Die Zäpfchen sollten vorm "schlafen" gehen genommen werden über 6 Tage. Es gibt auch andere Medis, aber da muss dringend draufstehen, dass sie auch in der SS genommen werden können. Viel Glück. Ansonsten streich mal kalten Joghurt drauf. Den zweiten Tip kenn ich aber nur von einer Freundin und kann da keine Garantie für geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2010
9 Antwort
hii
ich habe dich ganze schwangerscft einen pilz gehabt ... er wurde behandelt doch eine woche später war er da ... der grund war mein körper verträgt die ss- hormone nicht und die ganze umstellung .... leider!!! hab das in der 2 ss auch gehabt .... auser salben und spülungen ging es nicht anders ... bei mir war der pilz gott sei dank nicht übertrag bar !!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2010
8 Antwort
...
So schlimm ist ein PILZ in der SS auch nicht - keine Panik. SOllte aber vor Geburt ausheilen, denn sonst kann der auf das KIND übergehen, was ja gerade am ANFANG nicht so schön wäre. Mit der Salbe heilt es sehr schnell.
deeley
deeley | 21.11.2010
7 Antwort
...
Pilz ... hatte ich auch am Ende der SS. Kadefungin hilft und ist rezeptfrei in der APOTHEKE zu kaufen.
deeley
deeley | 21.11.2010
6 Antwort
das hatte ich auch vor kurzem
dachte keine ahnung was das ist war damit beim arzt und bei mir war das ein pilz ist auch nicht zu spaßen mit... Habe Kadefungin bekommen und musste mehrmals täglich ein Kamillenbad machen gegen die schwellung... Wenn Dein Mumu scho auf ist solltest du bevor du die vaginaltabletten benutzt deinen arzt bzw im kh um rat fragen... Allgemein würde ich zum arzt gehen, denn nur weil es bei mir ein pilz war muss es bei dir nicht unbedingt einer sein... Und nicht zu lange warten, denn die schwellung wird nur schlimmer...
Joana1991
Joana1991 | 21.11.2010
5 Antwort
....
wo steht daste da zum arzt gehst? hat keiner bereitschaft am wochenende? ansonsten erstma penaten versuchen obs davon besser wird....obs hilft keine ahnung....mehr kannste ja eh nich groß machen
gina87
gina87 | 21.11.2010
4 Antwort
Nein damit solltest du zum FA
in der Endphase kann es vermehrt zu Pilz in Intimbereich kommen, da in dieser Zeit die Vulga ´besonders durchblutet wird, die Temperatur leicht ansteigt und vorallem die Flora sich verändert. So wie du es beschreibst hört sich das nach einem klassischen Pilz an. Was du bis Morgen machen kannst ist Natur Joghurt unten ran schmieren und leicht reinschmieren, das sorgt dafür das der PH wieder sinkt und der Pilz sich nicht vermehrern kann. Auf keinen Fall jetzt noch häufiges Waschen und wärme zuführen durch duschen oder baden, denn das sorgt dafür das die Flora noch mehr angegriffen wird und der Ph steigt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2010
3 Antwort
@gina87
hi hatte ja geschrieben das ich da zum Arzt gehe nur heute ist Sonntag und da haben ja keine Ärzte auf und bis morgen denke ich nicht das ich es mit dem Juckreiz aushalte deswegen war die Frage ja auch was ich nehmen kann!
erdbeerchen28
erdbeerchen28 | 21.11.2010
2 Antwort
das hatte ich sage und schreibe 6 wochen!!!!
der arzt sagte es liegt daran das alles mehr durchblutet sei... ich habe auch immer eingecremt mit penaten oder heilsalbe weil ich auch ofgt "gekratzt" habe.... war nach der entbindung alles weg! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2010
1 Antwort
...
naja ob penatencreme es bringt keine ahnung...ich würd damit eher zum arzt gehen und ma abklären lassen obs nich ggf n pilz oder ne infektion is oder so...
gina87
gina87 | 21.11.2010

ERFAHRE MEHR:

errötung an den inneren schamlippen
08.03.2012 | 18 Antworten
empfindliche schamlippen
19.04.2011 | 4 Antworten
Brennesseltee?
04.04.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading