Seid 4 Wochen geschwollenen Brüste, was kann das sein?

Sithandra
Sithandra
30.06.2009 | 8 Antworten
Hallöchen zusammen,

bin neu hier und hab gleich mal ne Frage. Wir versuchen es schon seit 8 Monaten und bisher blieb der Erfolg eines Babys aus. Der Körper spielt einem auch immer wieder Streiche und ständig denkt man, jaa dieses Mal hat es bestimmt geklappt und die Tests sind immer negativ :(.

Nun, seid meinem letzten ES habe ich extrem geschwollene Brüste. Ich habe sehr kleine Brüste, daher ist es derzeit sehr auffällig, die rechte Brust mehr als die linke. Sie schmerzen auch, so dass ich sie kaum berühren mag. Das ganze geht nun schon seid 4 Wochen so und langsam bin ich es leid. Meine Mens habe ich bekommen, allerdings waren sie sehr kurz. Normaler Weise sind die ersten 3 bis 4 tage immer heftig und die letzten 3 Tage klingt es aus. Jetzt hatte ich sie 2 Tage normal und nun am 4. Tag gar nicht mehr.

Wisst ihr was das sein kann mit meiner Brust? Ich werde diese Woche nen Termin machen beim FA, wenn das die nächsten 2 Tage nicht weggeht. Aber vielleicht hat wer sowas auch schon gehabt und weiß vorab schon Rat.

Vielen Dank! Grüßle Sith
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.....
hmm also ich kenn das Gefühl nur vom Schwanger sein. Hast du denn mal einen Test gemacht ? Es gibt Frauen die erstmal weiterhin ihr Tage ham Ansonsten ab zum FA
Kesaya
Kesaya | 30.06.2009
2 Antwort
Ja..
ich hatte vor 2 Tagen einen gemacht, aber der war negativ. Daher bin ich auch verwirrt, wobei ja wohl einige schon negative Tests hatten und es am ende positiv war^^. Von einer Kollegin die Freundin war das zumindest so. 3 Tests negativ und dann war sie doch schwanger. Das lässt natürlich hoffen, aber komisch ist das ganze schon.
Sithandra
Sithandra | 30.06.2009
3 Antwort
...
...hm dann bin ich überfragt. Ich kenn das auch das z.B. vor der Mens oder am ES manchmal die Brüste anschwellen, aber 4 Wochen am Stück ist schon krass. Dann mach mal schnell einen Termin beim FA und lass das abchecken. Viel Glück weiterhin beim probieren, ich hoffe das es bald bei euch klappt
Kesaya
Kesaya | 30.06.2009
4 Antwort
;))
Vielen Dank ... die Hoffung stirbt zuletzt^^.
Sithandra
Sithandra | 30.06.2009
5 Antwort
Ich weiß nicht..
... was momentan los ist. Heute morgen steh ich auf, alles normal nur eben die Brust unverändert. Gegen Mittag hatte ich einen so dermaßen Stich im Unterleib was sich jetzt in einen undefinierbaren druckähnlichen Schmerz vergleicht und bis jetzt anhält. Hab bereits nen Termin beim FA, aber der ist erst in 8 Tagen :(. Hatte auch leichte Blutungen, aber hab auch momentan mal mehr mal weniger meine Mens noch. Sowas hatte ich noch nie. Kann mir wer da weiter helfen oder hat schon sowas mal erlebt? Bitte um Antwort. Grüßle Sith
Sithandra
Sithandra | 01.07.2009
6 Antwort
@Sithandra
Ruf deinen FA an und sag denen du hast Schmerzen und Blutungen und das du schnellstmöglich kommen musst. Wenn sie Nein sagen such dir einen anderen FA. Das ist ein Notfall und sie müssen dich schnell drannehmen. Am besten nicht lockerlassen. Wenn du magst kannst Dich ja nochmal bei mir melden was rausgekommen ist
Kesaya
Kesaya | 01.07.2009
7 Antwort
@Sithandra
Achja noch ein Tip. Wenn du ne Neue Frage hast zu nem altem Thema wie hier, einfach ne Neue Frage stellen. Denn die wenigsten kucken in die alten Fragen, die meisten lesen nur die Fragen der ersten Seiten So bekommst du auch mehr Antworten oder überhaupt welche Gruss
Kesaya
Kesaya | 01.07.2009
8 Antwort
Vielen Dank^^...
... das ist sehr nett von dir ;). Heute ist wieder alles in Ordnung mit meinem Unterleib. Glaub gestern war nicht so mein Tag, hatte auch kaum Appetit und allgemein war ich sehr schlapp. Erst Abends gegen 22.00 Uhr wurde alles wieder normal. Hab mir nochmal nen Test gekauft. Den werde ich am WE mal machen. Aber Brüste sind halt nach wie vor total angeschwollen und hart. Unterleib war gestern auch relativ angespannt. Die Blutungen waren ja nur leicht, auch nur für nen Moment und hab ja bis heute meine Regel. Aber eben in der ganzen Woche relativ wenig. Ich berichte auf jeden Fall was draus geworden ist. Hoffe ja, dass es gute Anzeichen sind. Wenn es extremer geworden wäre, dann hätte ich auch nochmal den FA angerufen. Danke nochmal mit dem Tipp und danke, dass du wenigstens mal hier rein schaust. das beruhigt mich ein bissel. Grüßel Sith
Sithandra
Sithandra | 02.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Hässlich,hängende Brüste
16.09.2010 | 4 Antworten
warum sind meine Brüste heiss?
15.08.2010 | 10 Antworten
zu kleine Brüste?
12.04.2010 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading