Hilft Zimt bei Wehen?

Maus29081982
Maus29081982
27.04.2012 | 9 Antworten
Hallo!

habe jetzt schon von vielen gehört das Zimt die wehen ankurbeln soll. Muss man den zimt pur essen oder kann man ihn auch im Jughurt essen? Bei wem hat es geholfen. Bin jetzt 40 SSW.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
9 Antwort
bei mir hats nix gebracht.
SrSteffi
SrSteffi | 27.04.2012
8 Antwort
pur bekommst Du ihn nicht runter. Mach ihn als Tee.
muekq
muekq | 27.04.2012
7 Antwort
Vergiss es=) ich hab so viel davon gefuttert das ich es bis heute nicht mehr riechen kann!! Die kleinen kommen erst wennSIE es wollen das hab ich schon 2 mal zu spüren bekommen!!Et+6 und Et+7!Alles Gute und hab Geduld !
Nina19
Nina19 | 27.04.2012
6 Antwort
yogi tee classic mit zimt, ingwer ua. habe ich zwischendurch getrunken, habe davon immer mal wehen bekommen aber zur geburt hat er leider nicht geführt.
nancyciara
nancyciara | 27.04.2012
5 Antwort
Davon habe ich noch nie was gehört. Aber soweit ich weiß hat Zimt bei der Heilung vieler Krankheiten eine unterstützdene Wirkung.
Ehichrist
Ehichrist | 27.04.2012
4 Antwort
NEIN ich hab es auch probiert. Sogar die Zimtstangen pur :D Aber meine Maus wollte einfach nicht.
sabrinaSR
sabrinaSR | 27.04.2012
3 Antwort
Na dann viel Spaß beim herum-experimentieren ... Ich habe damals ALLES probiert Aber egal was ich probiert habe - es hat nix geholfen. Max kam erst 41+0 ... Die Wehen kommen wenn dein KIND dazu bereit ist. Daher kann ich dir nur empfehlen: Stress dich nicht mit diesen 'HAusmittelchen' und genies die letzten Tage und Stunden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2012
2 Antwort
um wehen auszulösen müsste man schon unmengen an zimt essen, um evtl. ne wirkung zu erzielen..ein wenig pur oder im joghurt oder milchreis tuts da nich..wenn es überhaupt ne wirkung zeigt wenn man mehr davon isst.. wo nix is, kann auch nichts ausgelöst werden..wanns losgeht bestimmt das kind und die dazugehörigen hormone hat man schon wehen, so wie ich damals, die regelmäßig kamen, kann mans ggf mit zimtöl probieren, was man sich auf den bauch einmassiert..das tat damals die hebamme bei mir, kurz bevor wir ins kh gefahren sind und da wurden die wehen schon stärker durch
gina87
gina87 | 27.04.2012
1 Antwort
Bisher habe ich davon nie etwas gehört. Aber ich persönlich würde, bei allem was mit einnehmen in Form von trinken und essen zu tun hat, erst den Rat eines Arztes oder Hebamme einholen.
Jinja87
Jinja87 | 27.04.2012

ERFAHRE MEHR:

ziniminis in der ss?
20.06.2014 | 9 Antworten
wie fördere ich wehen am effektivsten?
06.01.2014 | 7 Antworten
ingwer-zimt-Nelken-Tee erfahrungen?
16.12.2011 | 6 Antworten
zimt/zucker für 10 mon altes baby?
13.08.2011 | 11 Antworten
zimt,nelken und ingwer wehen?
02.11.2010 | 6 Antworten
hat jemand von euch mit zimt
27.08.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading