Zäher Schleim

nicol5
nicol5
24.05.2010 | 2 Antworten
Hallo liebe Muttis ..
ich hätt da mal ne Frage .. war vorhin auf der Toilette und habe bemerkt dass aus meiner Scheide sehr viel weisser zäher Schleim hing .. ich konnte den sogar mit den Fingern herausziehen .. sorry für meinen Ausdruck..jetz weis ich nicht was ich davon halten soll .. hab auch hin und wieder mal so ein komisches ziehn und nen druck nach unten..bin in der 29. ss woche .. vielleicht kann mir jemand seine erfahrung schildern bin dankbar über jede Antwort
liebe Grüße Nicol
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Also, man hat in der SS ja eine stärke Produktion der Scheidensekrete und die können, wie im Zyklus auch - weißlich, klar bis grünlich sein und von flüssig über cremig bist zähflüssig. Hatte das auch ab udn an. Meine FÄ meinte, dass man dann vermehrt ein bestimmtest Hormon produziert, was auch für die Milchproduktion zuständig ist. Der Zervixschleim wird dann ebenso vom Hormon angestachelt vermehrt vom Muttermund produziert. Ich denke, DU musst eh bald wieder zum FA zur Vorsorge, oder? Dann kannst Du das ja mal ansprechen.
deeley
deeley | 24.05.2010
2 Antwort
..
Hey als bei mir der Schleimpfropf abgefallen ist , habe ich zähen Schleim gehabt , den ich auch anfassen konnte , es war wie so ein Flubber , sorry.
Lana-Charleen
Lana-Charleen | 24.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Schleim im Stuhl normal? AHHHHH Hilfe
02.07.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading