gibt es anziehen das dass baby früher auf die welt kommt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.03.2010 | 5 Antworten
habt ihr vielleicht schon im gefühl gehabt das euer baby früher geboren wird? ich bin in der 31+5 ssw und habe ein ganz extremes ziehen an der mumu, das zeih sogar bis zu den oberschnekel und zum po. war letzte woche beim FA und das baby hat sich schon nach untern gedrecht und ist in der geburtsposition (muß nur noch ins becken rutschen) habe auch beim gehen immer diesen druck nach unten besonders wenn ich etwas schneller gehen muß. meine freundin ist in der 29 ssw und kann sogar etwas laufen, das wäre bei mir unmöglich. habe schon vor ca 3jahren entbunden nur ist mein sohn per notkaiserschnitt gekommen und diesen drück und ziehen hatte ich bei ihm nicht.jetzt frage ich mich ob es vielleicht sein könnte das dass baby evtl. etwas früher kommt und vielleicht auch auf natürlicher weiße. hat man solche anziehen wenn einem eine nomale geburt bevorsteht?
meine FA hata uch gesagt das es im moment so aussieht alsob das baby normal auf die welt kommt. uund ich wünsche es mir soo sehr.
kann mir da einer helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
keine sorge
die gleichen beschwerden hatte ich auch schon vor wochen, alles normal! bin jetzt 38+3 und das baby ist immernoch drin ^^
viktoria86
viktoria86 | 31.03.2010
4 Antwort
ja das ist normal mit dem druck auf die mumu....
hatte das auch bei beiden und beide sind auch normal zur welt gekomm ...der kopf drückte mir aufs becken und daddurch kam der druck...aber mach dir keine sorgen alles normal.und das mit dem laufen auch, bin bei beiden zum schluss wie ein pinguin gelaufen und hatte auch in den oberschenkeln so ein ziehn wie muskelkater...fand das so nervig aber die ärztin meinte das ist alles normal.und dann hatte ich noch das glück das beide mir auf dem ischias nerv lagen im steiss...aua.....naja, mal schaun wie es diesmal wird...aber das mit dem gefühl das sie früher kommen hatte ich schon aber waren auch nur 2 und 5tage vor et...also normal.aber damit musst du auch rechnen denn 10%aller babys halten sich an den termin.man sagt ja 14tage vor und 14tage nach et....dannach hab ich mich auch immer gerechnet...aber denke du wirst bestimmt diesmal ne natürliche geburt haben...drück dir die daumen....
leonie0421
leonie0421 | 31.03.2010
3 Antwort
hi
hört sich ganz normal an. ich hatte in der 37ssw das gefühl, dass mein kind jeden moment kommen wird. letztlich ist er in der 41ssw gekommen.
mamarapunzel
mamarapunzel | 31.03.2010
2 Antwort
Also ich hatte seit der 18.SSW immer mal wieder
vorzeitige Wehen, mußte Magnesium nehmen was auch gut geholfen hatte und ab der 36.SSW mußte ich damit aufhören und hatte dann im Dezember ständig immer wieder starke Wehen, Kind lag auch schon sei in derv 28.SSW in Startpostion zumindest wurde da der US gemacht, also möglich das meine Kleine auch schön früher richtig lag. Nun es haben alle, selbst meine FA und Hebi damit gerechnet das das Kind früher kommt und was war habe es trotz aller Beschwerden und Zeichen bis 11Tage über den ET in mir getragen. Man kann es nie so genau sagen. Es gibt anzeichen dafür das das Kind kommt, aber manch mal spielt der Körper auch einfach nur spielchen mit einen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2010
1 Antwort
also
ich kann die nur sagen ich hatte die gleichen beschwerden wie du..und mein sohn kam in der 38ssw zur welt.-...bei meiner grossen hatte ich gar keine beschwerden usw sie kam in der 36ssw zur welt... keine sorgen es wird alles gut gehn..alles liebe euch
stippy25
stippy25 | 31.03.2010

ERFAHRE MEHR:

2schwangerschaft baby früher spürn?
30.03.2012 | 10 Antworten
baby früher holen?
11.02.2012 | 13 Antworten
was 7 monate altem baby anziehen?
22.04.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading