Sex dann Wehen bei wem hat's geklappt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.12.2009 | 10 Antworten
Huhu,

bei wem hat das geklappt.. ihr hattet Sex und danach habe die Wehen eingesetzt?
Und wie lange danach?

Ich hatte letztes mal danach Wehen bekommen, sind dann aber wieder weg gegangen .. (bin aber auch erst 37.ssw ;P )
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
also, bei uns hatte es in der ertsen ss zum blasensprung geführt ... nachmittags nochmal schön genossen und dann nachts war die schweinerei im bett ...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 29.12.2009
2 Antwort
................
Bei mir hat es nicht geholfen, war bis 11 Tage drüber ... Das gute `Zeug` meines Mannes half nix Es wurde dann mit Gel eingeleitet ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2009
3 Antwort
Dein kind muß auch bereit sein zu kommen...
Wenn das so einfach ginge, dann dürfte man während der ss gar kein sex haben.. Du hast noch knapp 3 wochen.
susepuse
susepuse | 29.12.2009
4 Antwort
ist eher sehr unwahrscheinlich
dass es am sperma liegt. um wehen auszulösen bräuchte es über 2000 ejakulationen. ich denke, das schafft der männlichste mann nicht
julchen819
julchen819 | 29.12.2009
5 Antwort
hi
bei uns hatt es geklappt in der 2 ss aber ich hatte schon wehen nur nicht stark genug und mein mumu war 2 finger auf naja dann hatten wir nochmal gv direkt danach wurden die wehn auch immer länger und intensiver so 1 stunde später hilte ich die wehen nicht mehr aus und fahrten ins kh da war der mumu dann schon 3-4 finger :-)
Playmate86s
Playmate86s | 29.12.2009
6 Antwort
bei mir hat es schon mitgewirkt
hatte mirgens leichte wehen dann hatten wir mittags sex und nachmittag ist die fruchtblase geplatzt und um 0.36 war meine kleine auf der welt ... aber probiere es doch aus macht spaß und tut nicht weh schmeckt nicht ecklig und hat keine nebenwirkungen schick dir viele liebe grüße eine schöne baldige geburt und viel spaß
fela2005
fela2005 | 29.12.2009
7 Antwort
@susepuse
Das weiß ich doch.. wir hatten auch keinen Sex um die Wehen auszulösen.. obwohl ich echt keinen Bock mehr habe und mich ja auch schon schlau gemacht habe.. aber ... das Kind kommt dann wann es will.. nicht wann wir wollen.. ;) :S :S :S ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2009
8 Antwort
also mir sagte man das spermin nur den muttermund
weicher macht aber nicht das wehen aulöst
happybiene
happybiene | 29.12.2009
9 Antwort
ich
sollte bei der 2. SS am nächsten Morgen eingeleitet werden -- wir hatten um 00.30 Uhr Sex -- bin dann 03.00 Uhr mit der ersten starken Wehe aufgewacht und waren 04.00 im Krankenhaus -- 04.44 Uhr war der Wurm da, ganz allein ohne Einleitung! also ich würde sagen, dass der Sex was gebracht hat!!
leuti
leuti | 29.12.2009
10 Antwort
bei uns...
hat es auch geklappt, allerdings erst richtig am 3.tag Hatte die ersten 2 male auch immer sehr starke wehen, sind auch ins krankenhaus aber nach 8 stunden waren die wieder weg, am dritten tag kam sie dann sehr schnell ... zu schnell ... hätte sie fast im auto bekommen, sie war von der ersten wehe an, nach noch keiner stunde auf der welt. Habe auch gelesen dass es nur hilft wenn das baby und die gebärmutter auch bereit dafür sind.
pepe1980
pepe1980 | 29.12.2009

ERFAHRE MEHR:

wie fördere ich wehen am effektivsten?
06.01.2014 | 7 Antworten
Könnte es geklappt haben ? :)
29.10.2013 | 7 Antworten
wann hat es mit clomifen geklappt?
10.02.2013 | 507 Antworten
HAT NICHT GEKLAPPT !
08.01.2013 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading