⎯ Wir lieben Familie ⎯

Anhaltende senkwehen, wie lang dauerts noch?

xxmichixx
xxmichixx
10.12.2008 | 10 Antworten
Nabend ihr Lieben !

Ich (36+1) kann nich schlafen .. hab schon wieder "Wehen"

Vor 4 wochen etwa hatte ich das erste mal senkwehen, und nun seit sonntag fast anhaltend.
war heute zur kontrolle, MuMu ist noch zu, Kopf im becken fest eingestellt (im vergleich letzten mittwoch wars noch beweglich).
hab beim gehen nen permanentes ziehen und naja dann eben anfallsartig krämpfe im rücken und unterbauch, teils schon ziemlich kräftig.

hat jemand erfahrung, wie lang hats bei euch noch gedauert ?

LG, Michi (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
10 Antwort
Also
da bin ich keine große hilfe ;-) Ich weiß nur soviel das wenn du Senkwehen hast das ein anzeichen darauf ist das es bald losgehen wird. Aber ich lag 2 1/2 Tage in den Wehen - und die letzte 16 Stunden davon waren die Wehen endlich an dem Punkt angelangt an dem sie schmerzhaft geworden sind. Naja aber Senkwehen waren nicht wirklich problematisch außer dieses heftige ziehen im Bauch Trotzdem Viel Viel Glück bei der Geburt =)
Dannybunni
Dannybunni | 12.12.2008
9 Antwort
Senkwehen
Also die Senkwehen waren bei mir net so schlimm mitten drinn war zwischen Brust und Bauch soviel Platz das eine Handfläche dazwischenpasste . dann sagt man das es nicht mehr lange dauert bis man entbindet. Wehen in dem Sinn wie du es beschrieben hast hatte ich nicht.. also nicht über Wochen und das sich der Muttermund nicht öffnet..bei mir hat die erste geburt von Marcel 10 Stunden von der ersten ganz leichten Wehe bis zur letzten Presswehe gedauert. bei der zweiten geburt ging das schlag auf Schlag von leichten Wehen 1x die Stunde dann gleich auf heftige Wehen im 12 Minuten Abstand . Justins Geburt hat nur 4 Stunden gedauert.. ich kann dir da leider nicht viel raten außer dass ich dir trotzdem eine relativ schmerzfreie Nacht und alles Liebe für die bevorstehende Geburt wünsche . Liebe grüsse Nadja
nadja181
nadja181 | 10.12.2008
8 Antwort
ich nochmal
meine Hebamme sagte mir weil ich so schrecklich Rückenschmerzen hatte das wenns im Rücken zieht wehen sind ! Senkwehen ziehen angeblich nur im Unterbauch.. Weiß net hatte zwar nur im Unterbauch senkwehen aber weiß nicht wie´s bei anderen war
BigMama1985
BigMama1985 | 10.12.2008
7 Antwort
MUMU
Geöffnet hat sich meiner auch erst im Laufe der Wehen. Awr auch Mittwoch früh´s beim FA Abends noch im Bierzelt auf Kirchweih ne STd hab´s aber net ausgehalten weil ich eben a so komische schmerzen hatte und am Donnerstag um 11.59Uhr kam Marie zur Welt.. Mir ist vorher die Blase gesprungen deshalb bin ich mIttwoch Nacht ins KH gefahren und da gings dann a mit dem MUMU vorran!
BigMama1985
BigMama1985 | 10.12.2008
6 Antwort
mmmhhhh
. hab das meiner ärztin heute halt auch geschildert, dass mir im gehen das permanent weh tut und dann eben anfallsartig krampfartig im kreuz wie regelschmerzen. aber hab keinen richtigen rhytmus darin. hatte jetzt paaqr szunden ruhe und nun seit ner guten stunde isses wieder dran sie hat auch nachm MuMu auch geschaut, kam nich gut dran aber sagte der wäre wohl noch nich offen
xxmichixx
xxmichixx | 10.12.2008
5 Antwort
hmm
so wie du das beschreibst war´s bei mir als es los ging! Meine Senkwehen waren nicht so.. die kamen mal hier und da und das den Tag über eben nur ab und zu! Und wenn der Kopf schon fest im Becken steckt?! Will dir keine Angst machen aber hört sich für mich nicht nach senkwehen an!
BigMama1985
BigMama1985 | 10.12.2008
4 Antwort
...
ne glaub nich, also so regelmässig sind die abstände nich. manchmal alle 20.minuten dann aber auch mal paar stunden nix. mal kräftier mal weniger. seit sonntag geht das nun so.und soo stark dass ich sage ohje ich kann nich mehr isses auch nich, nur manche denke ich schon autsch
xxmichixx
xxmichixx | 10.12.2008
3 Antwort
ziehen
hatte ich bei meinem ersten auch soheftige schmerzen das ich mich zusammenzog unterm bauch als ob ich auf klo muss durch den darm druck.war im krankenhaus und wurd dann wieder nachaus geschickt.war noch nicht genug auf nur 1cm und dann am späten nachmittag beim artzt und mumu war auf 3cm da sagte sie fahren sie heute abend ins krankenhaus.21 uhr im krankenhaus und um 7:31 war er da nach 36std schmerzen.hast du auch so dolle schmerzen oder druck auf den darm oder wie genau . ?
leonie0421
leonie0421 | 10.12.2008
2 Antwort
hallo xxmichixx
bist sicher das es nicht los geht
franziska1860
franziska1860 | 10.12.2008
1 Antwort
.....
klingt fast wie richtige wehen . ich würd zum doc gehen . viel glück:D
mias-mutti
mias-mutti | 10.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Sind das noch Senkwehen oder was?
12.07.2015 | 13 Antworten
Schleimpfropf :) Wie lange dauerts noch?
28.12.2012 | 16 Antworten
32 SSW und starke Senkwehen
21.01.2012 | 9 Antworten
Senkwehen,wie lange bis geburt?
07.08.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x