Wie lang hat man das hcg nach einem Abgang im Körper?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.01.2011 | 11 Antworten
Bis gestern hatte ich die Vermutung, schwanger zu
sein, weil ich so das eine oder andre Symtom hatte.
(Unterleibsschmerzen, empfindliche Brustwarzen,
heufiger Harndrang in der Nacht und Brustziehn).

Montag wollte ich mir nen Test holn, um Gewissheit zu erlangen, aber heut
hab ich meine Mens bekomm. Wenn ich nun wirklich schwanger war und das
ein Abgang is, wie lang kann das HCG noch im Urin nachgewiesen werden ?

Kann mir da einer was zu sagen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Tut mir leid für dich
Hoffe für dich, dass es kein Abgabg war. :-( Weiß aber auch nicht ob es so gut ist, es jetzt noch zu erfahren und einen Test zu machen. Aber wenndu schwanger warst, ist es mit Sicherheit noch nachweisbar. War bei mir nach meiner FG auch noch Tage danach so. Tat mir aber sehr weh diese positive Ergebnis zu sehen mit dem Wissen nicht schwanger zu sein :-( Quäl dich nicht. Ganz lieben Gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2011
10 Antwort
@LiselsMama
Du kannst davon ausgehen, dass du nicht schwanger bist/warst. Ich hatte bereits eine Abtreibung und 4 Aborte, die zwischen der 5.SSW und der 10.SSW stattgefunden haben. Die kürzeste Zeit, wo das HCG noch messbar war betrug 3 Wochen! Bei der Abtreibung hat es 2 Monate gedauert, bis der Wert auf 0 war. Dein Zyklus ist extrem lang.. Bis vor etwa einem halben Jahr hatte ich das gleiche Problem wie du.. Über 6 Jahre hinweg....und ich hatte jeden Zyklus genau die selben Beschwerden /Anzeichen ... Bei mir lag es an einer Mischung aus einer Schilddrüsenunterfunktin /Hashimoto T., einem zu hohen Prolaktinwert und zudem habe ich eine Gelbkörperhormonschwäche durch das zu hohe Prolaktin entwickelt, die ich erfolgreich mit Progesteroncreme behandele. Mein Zyklus ist jetzt anstatt 40-90 Tage nur noch 27 Tage lang etwa und das seit Monaten.Zudem ist die Blutung sehr schwach geworden...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011
9 Antwort
nochwas
die ganzen Symptome die du beschreibst, hatte ich vor der Geburt von Sophia immer 1-2 Wochen bevor ich meine Mens bekam... als ich mit Sophia schwanger war hatte ich nichts davon, abgesehen vom vermehrten Harndrang aber der fing erst mit 9./10. SSW an. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011
8 Antwort
mhhh
kann mir vorstellen, dass das von Frau zu Frau unterschiedlich ist. Ich hatte eine Missend Abortion mit AS und hatte pünktlich nach 4 Wochen meine Mens, daher glaube ich, dass das das HCG schon wieder ganz unten oder weg gewesen sein muss, auf jeden Fall nicht in einem für einen SS-Test messbaren Bereich... ich war dann sofort wieder schwanger. Ich würde an deiner Stelle am Montag noch einen Test machen, wenn du es unbedingt wissen willst, wenn der positiv ausfällt, wars du SS, wenn der negativ ist, warst du es eben nicht. Ich denke eine bessere Methode um das festzustellen gibt es nicht. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011
7 Antwort
Test
ich würde, wenn du es wirklich wissen willst Montag einfach ein Test kaufen und machen, wenn du in der 7. Woche wärst, müßte der Test eigendlich noch was anzeigen wenn du wirklich schwanger gewesen bist. Bei meiner Freundin hat man es noch 4 Wochen nach dem Abgang festgestellt ab der 5. Woche war es dann fast ganz weg.
Blue83
Blue83 | 01.01.2011
6 Antwort
@fraenzis
Leider kann ich das nie genau sagen, weil ich einen sehr unregelmässigen Zyklus von 35-110 Tagen habe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011
5 Antwort
dann müsstest du
ja 4-5 wochen drüber gewesen sein
fraenzis
fraenzis | 01.01.2011
4 Antwort
@jasy08
Weil ich wissen will, ob ich schwanger war und ob ich nun ein weiteres Sternenkind habe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011
3 Antwort
@Lotte1973
7. Woche ungefähr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011
2 Antwort
warum willst du das noch wissen
glaubst du nicht das du dich dann nochmehr ferig machen würdest als jetzt?
jasy08
jasy08 | 01.01.2011
1 Antwort
...
Kommt drauf an, wie weit du warst... Ne Bekannte hatte nen Abgang in der 8. SSW und 4 Wochen nach diesem hatte sie noch HCG im Urin, sie hatte nen positiven Test, war aber nicht schwanger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Abgang?
04.01.2012 | 4 Antworten
2 Abgang hintereinander
12.12.2011 | 17 Antworten
früher "abgang"
19.05.2011 | 2 Antworten
War das der Abgang des Schleimpfropfes?
01.04.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading