⎯ Wir lieben Familie ⎯

An alle mamis frage zu behördengängen (niedersachsen)

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.02.2010 | 2 Antworten
also die frage ist kurz und schmerzlos
wo muss ich alles hin und was darf ich nihct vergessen wem muss ich bescheid sagen und wann spötestens mussich das tun ?
also ich bin schwanger in der 27ten woche und habe endlich zeit für behördengänge .. ist zwar mein 2tes kind aber ich hab sogut wie alles vergessen
ich arbeite auch also was muss ich machen und was muss mein chef machen und vorallem wem muss ich was fragen sagen bescheid geben :)
vielen dank für die mühe :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Was für Behördengänge?
Wem willst du denn was genau sagen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2010
2 Antwort
Das einzige
was Du eigendlich machen musst ist Antrag auf Kindergeld und Elterngeld stellen, das geht aber schriftlich, hab mir die Anträge zuschicken lassen und soweit ausgefüllt, nach der Geburt nur noch die Daten des Kindes eingetragen Geburtsurkunde dabei und wegschicken!
Maeusemama81
Maeusemama81 | 15.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Hallo an alle Mamis
18.07.2018 | 18 Antworten
hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
hey mamis DRINGEND
15.02.2012 | 8 Antworten
An die Mädels mamis
27.11.2010 | 9 Antworten
Frage an die stillenden Mamis!
31.08.2010 | 8 Antworten
hilfe an alle mamis von tenager
25.05.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x