Wann kann ich nach der Geburt wieder Schwimmen gehen?

liese_
liese_
12.01.2008 | 4 Antworten
Hallo, habe vor genau vier Wochen meine Kleine auf natürlichem Wege bekommen, wann kann ich wieder ins Schwimmbad gehen?Würde ja heute gern .. hab gehört ein Tampon mit Olivenöl soll Keime abhalten, weiß auch nicht recht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nein....
von slchen selbstversuchen würde ich dir dringend abraten, denn wenns nicht funktioniert dann gelangen die keime des wochenfluss ins wasser und es könnten sich kinder und auch schwangere anstecken, das würdest du auch nicht wollen den man sagt ja nicht umsonst nur duschen und kein sex wärend dieser zeit und schwimmbad geht da garnicht ist ja nicht mehr lange und dann kannst du es ohne ängste und schlechtem gewissen geniessen das schwimmen
pink-lilie
pink-lilie | 12.01.2008
2 Antwort
.........
Soweit ich weiß sollte man nach der Geburt noch ein zwei Zyklen warten mit Tampons und dann ist natürlich baden auch TABU, ich hatte den Wochenfluss wirklich komplette 8 Wochen und habe mich dann auf ein entspannendes Bad am nächsten Tag gefreut und schwups hatte ich doch glatt schon wieder meine erste Mens also noch eine Woche warten, Kopf hoch die paar Wochen vergehen noch schnell genug
Niklasmami
Niklasmami | 12.01.2008
3 Antwort
Tabuuu
ich weiss zwar nicht wie lange aber ich weiss as man das nicht darf ... Und nochmal nachträglich herzlichen glückwunsch zum baby
Dany85
Dany85 | 12.01.2008
4 Antwort
es geht...
... ja auch vor allem darum, dass du dich anstecken könntest mit keimen, denn so lange der wochenfluss noch fliest bist du quasie offen für keime ... und ob da so nen gebauter stöpsel alles abhält möchte ich bezweifeln ...
Shaya
Shaya | 12.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Mit Kleinkind und Baby schwimmen gehen!
18.07.2014 | 8 Antworten
mit offenen blasen schwimmen gehen?
14.06.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading