Was passiert eigentluch wenn man die pille danach direkt am tag des eisprungs einnimmt

Sannylight
Sannylight
22.06.2014 | 7 Antworten
Hallo mich wuerde mal imteressieren was passiert wenn mam die pille danach direkt am selben tag des eisprungs nit. Bzw ein tag nach dem eisprung
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
naja, entweder die Befruchtung , oder aber die Einistung der befruchteten Eizelle wird verhindert. Je nachdem, wie knapp danach Du sie nimmst....
BLE09
BLE09 | 22.06.2014
2 Antwort
PS: Im Normalfall wird der Eisprung verhindert.Falls dieser aber schon war, dann macht die Gebärmutter dicht, und lässt keine befruchtete Eizelle rein - Genau dasselbe passiert, wenn man einer Frau bei künstlicher Befruchtung mehrere befruchtete Eizellen einsetzt. Nachdem die erste die Gebärmutter erreichte, macht die Gebärmutter dicht, und lässt keine weiteren rein. So gesehen schätze ich, ist die Gefahr mit der Pille danach schwanger zu werden, wenn die Befruchtung schon stattfand, dieselbe Chance wie jene auf Zwillinge bei künstlicher Befruchtung....
BLE09
BLE09 | 22.06.2014
3 Antwort
als ich noch "jung" war habe ich die pille danach 2 mal genommen, mich hat damals niemand gefragt wo ichmich im zyklus befinde, hätte ich auch nicht beantworten können wenn ich habe da nicht drauf geachtet! so wie ich weiss gibt es verscheidene, oder? und da wird es bestimmt eine geben die man auch nach, bzw. am ES nehmen kann. lg
Trine85
Trine85 | 22.06.2014
4 Antwort
@Trine85 soviel ich weiß, funktionieren sie alle gleich: sie setzen Hormone frei, die den Körper in einen vermeintlichen Schwangerschaftszustand versetzen - und wenn man schwanger ist werden 1. keine Eizellen produziert/freigesetzt 2. verdickt die Gebärmutterschleimhaut, sodass keine befruchteten Eizellen durchkommen So funktioniert meines Wissens jede hormonelle Verhütung, inklusive Pille danach. Ist man jedoch schon schwanger, ist also bereits eine befruchtete Eizelle in der gebärmutter angekommen, hat die hormonelle verhütung keinen Schwangerschaftsabbruch zur Folge. Auch nicht die Pille danach. Du spielst evt. auf Medikamente an, die einen Schwangerschaftsabbruch zur Folge haben ... diese sind aber wirklich nur für einen gezielten Abbruch bei bestehender SS und entsprechender Indikation zugelassen, denke ich. Die Pille danach ist KEIN SS Abbruch.
BLE09
BLE09 | 22.06.2014
5 Antwort
PS: deshalb soll mann die Pille danach eben möglichst rasch einnehmen, weil sie eben nicht mehr wirkt, wenn die befruchtete Eizelle in der Gebärmutter ist.
BLE09
BLE09 | 22.06.2014
6 Antwort
@BLE09 Ich spiele nicht auf medikamente an die nen ssw abbruch hervor rufen sollen. Ich hab mir nur schon einige male die frage gedtellt was wenn der eisprung ein tag nach gv ist und man aber erst kurz vor den 72 h die pille danah einnimmt..
Sannylight
Sannylight | 22.06.2014
7 Antwort
@sannylight, nun weiss ich was du meinst ja dann bestät die möglichkeit einer schwangerschaft und sollte die einnistung schon statt gefunden haben, dann bringt die pille danach nicht nichts... die einnistung ist meistens so 4-10 tage nach dem eisprung.
Trine85
Trine85 | 22.06.2014

ERFAHRE MEHR:

Von pre direkt auf 2er Nahrung ?
23.11.2014 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading