⎯ Wir lieben Familie ⎯

Plazenta Frage

Hexteu
Hexteu
23.02.2012 | 3 Antworten
Ich war diese Woche in Freiburg wegen Feindiagnostik und Organultraschall. Meine Ärztin hat in der Plazenta ne Zyste entdeckt jetzt kam aber raus das es keine zyste ist sonder Blut. In meiner Plazenta läuft Blut frisches wie altes es ist aber noch nicht in den Gefäsen zur Nabelschur noch dazu ist meine Präklepsie die ich auch in vorrangegangener ss hatte wieder am Kommen. Hat das auch schon jemand von euch mit dem Blut gehabt? Und wie ist bei euch die ss dann verlaufen? Sie meinet nur man muss abwarten was passiert. Das ich bis jetzt keine Blutungen hatte ist gut aber es könne passieren. Wie war es bei euch? Ich bin jetzt erst in der 21 ssw und mach mir deshalb gedanken wie weit wir es schaffen da der Blutfluss stark ausgeprägt ist. lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hatte keine Zyste aber auch in der 1. SS Präklampsie. Ich bin nun in der 23. SSW und mein Blutdruck ist so gut wie selten und sehr konstant. Trinke seit der 16. SSW Schachtelhalmkrauttee und hab mich homöopathisch von einer Heilpraktikerin einstellen lassen. Seitdem ist der Blutdruck so gut. Probier es auch mit dem Tee. Denn je höher der Blutdruck desto stärker die Verkalkung der Plazenta und desto geringer die Versorgung deines Kindes. Das mit der Zyste kommt angeblich relativ häufig vor und verläuft aber meistens ungefährlich. Man wird dann halt engmaschiger kontrolliert - so wie ich gelesen habe.
Oscu124
Oscu124 | 23.02.2012
2 Antwort
Ich hab doch keine Zyste sonder Blut das alt und frisch ist und der Blutfluss groß ist. Aber dem Baby geht es zurzeit super. Das Blut läuft auch nicht in die nabelschnur. Ich wollte wiesen ob das jemand hatte und wie die schwangerschaft verlaufen ist. Das mit dem tee werde ich versuchen. :-) lg
Hexteu
Hexteu | 23.02.2012
3 Antwort
Oh ach ja, . falsch gelesen . Wenn alles prima ist, dann ists ja gut! Viel Glück mit dem Tee!
Oscu124
Oscu124 | 24.02.2012

ERFAHRE MEHR:

17+6 ssw plazentaverkalkung 1 grades
16.04.2014 | 12 Antworten
PlazentaVerkalkung in der 38ssw
03.06.2013 | 27 Antworten
tiefreichende vorderwandplazenta?
25.01.2013 | 13 Antworten
Plazenta nicht richtig durchblutet
14.11.2012 | 10 Antworten
Plazenta fängt an zu verkalken, 39+1
22.08.2012 | 8 Antworten
Schwangerschaft nach Plazentaablösung
24.01.2012 | 20 Antworten
Einleitung wegen verkalkter Plazenta?
19.08.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x