Muttermund verkürzung trotz cerclage

milchin
milchin
03.08.2010 | 5 Antworten
hatte in 16 ssw wegen frühere fg eine cerclage und totale mumuverschluss gekriegt.hat gut geklappt. in 19te ssw eine woche starken husten gehabt und in 20+ ins kkh gefahren wegen harten bauch. befund:wehentätigkeit und mumund 1, 1cm- es hält nur dort wo es zugenäht ist und davor 1, 6cm trichter. in 2 wo kkh aufenthalt sind mir einige fäden von ttmv abgegangen, aber die umschlingung ist noch da und mumund hat sich nicht verändert. so wurde ich gestern entlassen, weil die konnten für mich nichts mehr tun , also nicht mein wunsch nach hause zu gehen. hatte jemand auch verkürzte mumund in der mitte ss und wie es ausgegangen. habe ich die chance das kind auszutragen?
hat sowas schon jemanden passiert, dass mit 1, 1cm mumund in 23 ssw zuhause liegen muss und ob mit so eine verkürzung lange aushalten kann.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Bei einer Freundin von mri war es glaub ich die 25 ssw wo sich da was aufgetan hat und ist noch ein paar Tage über Termin gegangen. Eine andere Bekannte von mir hat allerdings ihre Twins in der 24 ssw zur Wrlt bringen müssen die Ärzte hatten auch alles versucht aber sie beiden haben es leider nicht geschafft. Es war so schlimm. Ich denke daher es gibt nur eine 50:50 chance. Ich habe auch ständig Ängst um mein baby obwohl alles ok ist . Ich wünsche euch alles gute und bleib ja schön liegen :)
MilanLee2009
MilanLee2009 | 03.08.2010
2 Antwort
hatte
etwas ähnliches ... trichter schon sehr früh und dachte ich erreiche nichtmal die 35ssw dann musste ich die letzten 4 monate schonung und fast nur im bett liegen! mein kleiner sonnenschein kam ann genau zum termin! viel glück noch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2010
3 Antwort
...
Ich lag in der 19. SSW schon mit Wehen bis zur 27. SSW wirklich selten etwas getan. In der 27. SSW war der Gebärmutterhals bei 12 mm und der Muttermund offen und ich hatte Wehen. Habe trotzdem meine Zwillis bis zur 35. SSW geschafft und dann normal zur Welt gebracht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2010
4 Antwort
meine freundin
hatte 3 frühchen bzw eigentlich nur zwei, ihr jüngster ist nur 3 wochen zu früh geboren. bei den beiden großen weiß ich nicht wie das war.bei dem kleinem lag sie ab der 25 ssw im krankenhaus, 4 wochen lang weil sie wehen hatte.zuhause durfte sie nicht laufen mußte nur liegen.da sie ja noch kinder hatte bezahlte ihr die krankenkasse eine haushaltshilfte.ihr muttermund war ab der 25 ssw also auf.ihr sohn wurde dann in der 37 ssw gesund geboren. die beiden großen sind wesendlich früher geboren und lagen beide auf der frühchenstation.wenn dein baby jetzt geboren wird hat es kaum eine überlebungchange. du mußt dich jetzt echt schonen und so wenig wie möglich laufen!
florabini
florabini | 03.08.2010
5 Antwort
Ich hatte bei beiden Kindern in der 30. Ssw Gebärmutterhalsverkürzung.
Bei der ersten SS war er bei 1, 4 cm. Musste mich schonen, nix heben und viel liegen. Bei der zweiten SS war er bei 0, 7 cm. Musste 4 Wochen ind KH und 2 Wochen davon streng liegen. Zu Hause durfte ich dann nix heben, musste mich schonen und noch bis Ende 36. Ssw viel liegen. Meine Kinder wurden dann bei 41+0 und bei 40+4 per Einleitung geholt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Cerclage-Erfahrungen?
13.10.2014 | 10 Antworten
zervixlänge?
24.06.2011 | 9 Antworten
fehlgeburt nach cerclage
24.09.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading