Hb (Eisen)-Wert in der SS

Gina1982
Gina1982
22.09.2009 | 19 Antworten
Huhu ihr Lieben,
war heut nochmal bei der Gyn, mein Eisenwert ist bei 6, 8 mmol/l. sie meinte sie würde es grad noch so akzeptieren. Ab wann habt ihr Eisenpräparate verschrieben bekommen? oder kann ich selbst jetzt schon was tun damit der Wert wieder nach oben geht?!

GLG

Ende 27. SSW
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hatte immer
10, 0 . Man sagte das der wert am besten bei 12, 0 ist. Ich sollte "kräuterblut" trinken.
susepuse
susepuse | 22.09.2009
2 Antwort
Eisenwert
Hi! Ich find, das das ziemlich niedrig ist. Ich mußte Kräuterblut aus der Apotheke kaufen und einnehmen. Frag doch mal danach. Schmeckt nicht gut, hilft aber. Lg Simone
Weber12
Weber12 | 22.09.2009
3 Antwort
...
mir hat der gyn kein eisenpräparat nahe gelegt, dafür haben die sich dann im kh überschlagen, weil mein hb viel zu niedrig war... nach der entbindung bei 4, .. viel zu niedrig...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 22.09.2009
4 Antwort
kräuterblut und
rotbäckchensaft.fühlst du dich denn nicht schlapp und müde bei so einem wert?ich würde echt drauf bestehen das dir dein fa was verschreibt.ich habe das bei einem wert von 8, 0 schon gekriegt und ich muß sagen mir hat das gut getan.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2009
5 Antwort
Eisen
Hallo, wie wäre es mit Schüsslersalzen?Ist rein homöophatisch und kann man während der Schwangerschaft bedenkenlos nehmen.Ferrum Phosphoricum bekommt man in der Apo und nimmt man 3mal tägl 5Stück und läßt sie langsam auf der Zunge zergehen.Wurden mir sowohl von Hebamme als auch vom FA empfohlen und haben den Wert zumindest leicht angehoben.Kann man dann sogar noch nach der Geburt, wenn der Wochenfluß da ist, weiternehmen. LG Ilona
RI666
RI666 | 22.09.2009
6 Antwort
hmm
ich würde mir was holen
pobatz
pobatz | 22.09.2009
7 Antwort
eisenwert
das glaube ich aber sehr niedrig. in meiner ersten schwangerschaft war er am anfang bei 14, 8. in der mitte bei 13, 8 und am ende bei 12, 6. bei der zweiten schwangerschaft jetzt in der mitte bei 14, 1
meioni
meioni | 22.09.2009
8 Antwort
versuch
es mal mit Schüsslersalzen.... aber ich weis nimmer welche Nummer das war. Must mal in der apo fragen. Kombinier es aber nicht mit Globulis, sonst hilft dir das ganze gar nichts... Eisenpräperate machen furchtbare magenschmerzen
Engerl
Engerl | 22.09.2009
9 Antwort
Hb-Wert?
Wie ist denn dein Hb-Wert? Wichtiger ist eigentlich dieser Wert, weil er aussagt, wie es um die Sauerstoffversorgung bestellt ist. Der Hb-Wert ist allerdings abhängig vom Eisenwert, allerdings dauert es, bis der Hb-Wert aufgrund eines niedrigen Eisenwertes auch runtergeht. Beispiel: ich hatte einen Hb-Wert von fast 15 in der SS und einen Eisenspeicherwert "unter aller Würde". Trotzdem sollte ich kein Eisen nehmen, weil der Hb-Wert sehr hoch war. Alternative: nimm doch das Kräuterblut , die Eisenkonzentration darin ist nicht übermäßig hoch und es enthält auch alle anderen in der SS wichtigen Mineralstoffe.
Sylviax
Sylviax | 22.09.2009
10 Antwort
Kräuterblut
Ja, Kräuterblut aus der Apotheke ist sehr gut. 1 Löffel am Tag. Schmeckt richtig lecker, ist aber sehr teuer. Naja für Eure Gesundheit. Ich ernähre mich vegetarisch und bin jedesmal froh, wenn mein Eisenwert bei der Untersuchung in Ordnung ist. LG Und alles Gute Diana
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2009
11 Antwort
häh?
habe ich da was missverstanden? ist der hb-wert nicht gleich der eisenwert? also im mutterpass steht jetzt der wert 6, 9. in der 11. SSW stand da 7, 9. also sonderlich hoch war er auch da ni...
Gina1982
Gina1982 | 22.09.2009
12 Antwort
@Gina1982
Das ist der Wert um den es dir geht. Wie gesagt um die12, 0 ist er optimal...
susepuse
susepuse | 22.09.2009
13 Antwort
hallo
Also das kann nicht sein, dass dein FA einen HB-Wert von 6, 9 akzeptiert! Dieser wert sollte zwischen 12 und 16 liegen, wenn er unter 11 liegt, verschreiben die meisten Ärzte Eisentabletten Geht es möglicherweise doch um einen anderen Wert? Aber in dem Fall, dass eswirklich dein Hb-wert wäre, müsste es dir sehr schlecht gehen. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 22.09.2009
14 Antwort
hb
hallo also ich bin in der 32. ssw und mein wert liegt bei 10.2 und mir wurde sehr nahe gelegt mir ein mittel zu kaufen. der apotheker meinte auch es sei aber an der grenze , er meinet ich solle rotes fleisch essen weil das eisen darin gut aufgenommen wird. und man sollte vitamin c zu sich nehmen mit dem mittel. denn durch vitamin c wird es erst richtig vom körper aufgenommen, ich habe mir kräuterblut gekauft . leider blieb der wert unverändert. jetzt muss ich wohl zu ferosanol greifen und evtl nebenwirkungen wie verstopfungen in kauf nehmen. will dir keine angst machen aber nehme es bitte nicht auf die leichte schulter denn dein baby kann auch einen mangel haben. dein wert ist wirklich sehr niedrig verstehe deine FA nicht ....ich finde das unverantwortlich von ihr. ich wünsche dir und deinem baby alles gute. wenn du brav deine mittel nimmst kannst du den wert schnell steigern. LG djumana
djumana
djumana | 22.09.2009
15 Antwort
also habe jetz meine hebi gefragt
sie meinte 7, 5 seit die grenze. ich hole mir morgen kräuterblut, sie meinte das hilft auch super. habe grad meine letzten blutuntersuchungen angeschaut. da war mein wert selbst wo ich noch ni schwanger war bei 8-8, 5. normal sei 7, 4-10, 9. steht als richtilinie dahinter. da war ich also schon immer noch ni sooo gut dabei. mir gehts eigentlich bis auf ab und zu kopfweh ganz gut. mh. wer weiß.
Gina1982
Gina1982 | 22.09.2009
16 Antwort
@Gina1982
Kopfweh kann auch von Eisenmangel hervorgerufen werden. Alles Gute
susepuse
susepuse | 22.09.2009
17 Antwort
hi
bin in der 37 ssw und mein hb ist auch bei 6, 9
MamiFranzi2
MamiFranzi2 | 22.09.2009
18 Antwort
hallo,
also ich weiss zwar meinen eisen-wert nicht, aber das er zu niedrig ist.ich nehme schon seit einiger zeit ein eisen-präperat , das musste ich schon nach de geburt meines ersten sohnes nehmen.mir geht es jetzt mit der einnahme viel besser, hatte täglich kopfschmerzen, die sind seit wochen wie weggeblasen.... frag doch bei deiner hebamme oder fa noch mal nach... lg ps habe auch am 24.12.2009 et
schatz1976
schatz1976 | 22.09.2009
19 Antwort
Eisenwert
Ich hatte nach der Geburt einen Eisenwert von 5, 6.War echt ganz schön blass und kraftlos. Musste dann 4 Wochen Tardyferon einnehmen und dann war der Wert wieder in Ordnung. In der Schwangerschaft musste ich ca. ab der 34. Woche Eisenpräparate nehmen.
marsan
marsan | 23.09.2009

ERFAHRE MEHR:

HCG Wert nicht genug gestiegen?
11.01.2014 | 12 Antworten
hcg wert in der 4+6 im blut war 2470
07.02.2013 | 5 Antworten
fleischarme ernährung-eisen geben?
07.07.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading