Hat jemand erfahrung mit einer Doula?

dela88
dela88
17.06.2009 | 7 Antworten
Hallo,
ich hab gerade im Internet ein bisserl geschmöckert und einiges über eine Doula gelesen hört sich ja alles ganz nett und toll aber ich finde nirgends Adressen dafür hatte von euch schon mal jemand eine Doula und weiß evtl. wo man Adressen herbekommt?
vielen lieben dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
keine ahnung
wer oder was ist das
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2009
2 Antwort
huhu
vielleicht bin ich ja ganz doof, aber ich weiss leider gar net was das is lg ramona
maya111105
maya111105 | 17.06.2009
3 Antwort
Meinst du sowas?
http://www.doulas-in-deutschland.de/index.php?page=doula_finden_deutschland
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2009
4 Antwort
Ich finde es eine tolle Idee mit den Doulas,
aber wäre nichts für mich! Also weiß ich leider auch nicht viel drüber! Doulas sind Begleitpersonen wärend der Geburt für die werdende Mutter!
mum21
mum21 | 17.06.2009
5 Antwort
musste grad selbst erstmal googeln
Wußte ja gar nicht, dass es so was gibt. Geburtsbegleiterinnen.
Nadine-com
Nadine-com | 17.06.2009
6 Antwort
Auf die Frage wa ist eine Doula
Ich kopiere euch einfach den Text aus dem Internet is verständlicher wie wenn ich das nun erkläre:) Das Wort Doula stammt aus dem Griechischen und bedeutet "Dienerin der Frau". Eine Doula hat selbst Kinder geboren und ist speziell dazu ausgebildet, Frauen bei der Geburt zu begleiten. Sie steht der Gebärenden während der gesamten Geburtsdauer bei, stärkt sie emotional und ermutigt sie, sich vertrauensvoll auf das natürliche Geburtsgeschehen einzulassen und dieses aktiv mitzugestalten. Eine Doula sorgt für das körperliche Wohlbefinden der Frau und eine angenhme Athmosphäre am Ort der Geburt. Die Autoren Dr. Klaus und Prof. Kennell haben im Rahmen von wissenschaftlichen Studien in den 70er Jahren das Phänomen "Doula" rein zufällig entdeckt. In ihren Studien wiesen sie nach, dass durch die kontinuierliche Unterstützung einer Doula das Risiko eines Kaiserschnitts halbiert werden kann, ebenso sinkt das Risiko einer Saugglocken- oder Zangengeburt. Sie fanden heraus, dass die Anwesenheit einer Doula die Wehendauer verkürzt, da bei der Gebärenden Streß, Angst und Schmerzen enorm reduziert werden. In Folge der liebevollen und unterstützenden Begleitung kann der Einsatz von Schmerzmitteln um ein Drittel und die Nachfrage nach einer PDA um 60 % sinken. Nach einer Geburt mit einer Doula stillen mehr Mütter ihre Babys voll und es treten weniger Ernährungsprobleme auf . Diese Erkenntnisse führten dazu, dass sich die Doulas in vielen Ländern etabliert haben und es dort selbstverständlich ist, neben dem Partner eine Doula zur Geburt mitzunehmen. So wie es vor einigen hundert Jahren noch in den meisten Kulturen üblich war. Junge Frauen wurden von älteren, geburtserfahrenen Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und im Wochenbett begleitet und unterstützt. Heute ist der werdende Vater dem gesellschaftlichen Druck ausgesetzt, bei der Geburt seines Kindes dabei zu sein. Viele Männer fühlen sich dabei oft überfordert. Der beruhigende Einfluss einer Doula auf den werdenden Vater ist oft ebenso stark wie auf die Gebärende.
dela88
dela88 | 17.06.2009
7 Antwort
Geh mal auf die
Internetseite : http://www.doula-info.de/doulas/
BelMonte
BelMonte | 17.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Jemand Erfahrung mit clavella ?
09.06.2016 | 2 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten
Kombikinderwagenset? Jemand Erfahrung?
26.03.2011 | 36 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Carum Carvi?
23.04.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading