Eintragung im Mutterpass

verzogenegoere
verzogenegoere
26.04.2009 | 5 Antworten
Hallo,

seit der letzten Untersuchung bin ich am grübeln, was diese beiden Eintragungen in meinem Mutterpass zu bedeuten haben. Die Fa meinte nur, das meine kleine Maus mit dem Köpfchen ziemlich weit unten liegt, hat deshalb nochmal nen vaginalen US gemacht (was schmerzhaft war) aber sie hat nichts weiter dazu gesagt ..

Ich habe folgende Eintragungen, die ich nicht verstehe:
- bei Sediment ggf. Bakteriolog. Bef. steht Leukos +++, bei der letzten Untersuchung stand Leukos + und davor nie etwas.
- bei vaginaler Untersuchung steht Cx 3, 59cm
- bei Sonstiges/Therapie/Maßnahmen steht Cervix Saval, Kopf OSE.

Was hat das zu bedeuten? Kann mir da jemand weiterhelfen? Habe Google schon genötigt, aber nichts gefunden.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Schon...
wie gesagt versuchs mal bei der "Online-Hebamme" da gibst glaub ich auch Links wo man direkt Ärzte befragen kann. Kostenlos versteht sich. Morgen oder Übermorgen hast du dann ne Antwort geht immer relativ schnell
Kiara66
Kiara66 | 26.04.2009
4 Antwort
Du kannst sicher..
...sein es ist alles in Ordnung.....ich bin Hebamme. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
3 Antwort
..
ich hab da gar nicht weiter drüber nachgedacht als ich letztens die eintragungen gesehen habe. denn eigentlich sollte die Fä doch drauf hinweisen, wenn es Besonderheiten gibt, oder? Ich mein, dass ich aus dem Fachchinesisch und den Abkürzungen nicht schlau werde, ist ja doch normal. Ich hab Anfang Mai wieder nen Termin, dann werd ich dem Ganzen mal auf den Zahn fühlen. Selbst wenn es nichts Schlimmes bedeutet, diese blöde Ungewissheit macht mich unruhig. Das gefällt mir gar nicht. Danke für die schnellen Antworten :)
verzogenegoere
verzogenegoere | 26.04.2009
2 Antwort
Gib bei googel mal ein:
Fragen an eine Hebamme Da kannst du deine Frage nochmal stellen und bekommst vom Fachpersonal alles erklärt sonst würd ich einfach nochmal beim FA anrufen und dir das genau sagen lassen lg
Kiara66
Kiara66 | 26.04.2009
1 Antwort
Es ist dein Mutterpass...
...nicht der der FÄ du solltest ihn lesen und verstehen können. Hallo, Also...Leukos darfst du haben, das sind weiße Blutkörperchen und zeigen das dein Körper die Abwehr hoch hält um sich zu schützen. C=Cervix und gibt die Länge an, die ist völlig normal bei dir. sacral, beschreibt die Position und die ist auch normal, Kopf des Kindes nehme ich an heißt Beckeneingang = OSB kenne ich nicht. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Mutterpass verloren-/ verlegt.
08.05.2017 | 2 Antworten
Mutterpass Hilfen !
27.08.2015 | 7 Antworten
mutterpass abkürzung *bedeutung*?
23.01.2012 | 8 Antworten
Was bedeutet das im Mutterpass?
11.04.2011 | 4 Antworten
mutterpass beim 2 kind
24.11.2010 | 12 Antworten
ins kh ohne mutterpass
20.09.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading