⎯ Wir lieben Familie ⎯

Finazielle Regelungen mit dem Partner während Elternzeit

KarinaLisa
KarinaLisa
14.12.2021 | 2 Antworten
Hi zusammen,

mich würde mal interessieren wie ihr das Finanzielle in eurer Partnerschaft regelt. Mein Freund und ich erwarten bald unser erstes Kind. Der Plan ist, dass ich 1 Jahr Elternzeit nehmen werde. Wir haben getrennte Konten und ein gemeinsames Konto für Miete und Ausgaben wie Essen etc, auf das wir 50/50 einzahlen.
Ich habe schon öfters von anderen Mamas gehört, dass, während sie in Elternzeit sind und sich um die Kinderbetreuung kümmern, ihr Partner dafür sich finanziell mehr beteiligt. Da ich in dieser Zeit wesentlich weniger verdienen werde als vorher und mich ja um unser Kind kümmere, finde ich sowas nur fair.
Die Sache ist allerdings, dass es ich mehr verdiene als mein Partner. Er verdient zwar immer noch mehr als mein Elterngeld, sodass es während meiner Elternzeit immer noch Sinn machen würde. Allerdings ist er der Meinung, dass ich ja dann vor und nach der Elternzeit mehr aufkommen sollte als er. In meinen Augen ist das nicht ok, da sich jeder für seinen Job und Verdienst selbst entscheidet und eine Kind eine Ausnahmesituation ist und man am Elterngeld nur bedingt drehen kann. Für mich käme es übrigens nicht in Frage mit die Zeit zu Hause mit Kind nehmen zu lassen, nur wegen des Geldes.

Mich würde wirklich iteressieren, ob es andere Paare gibt, wo es nicht klassisch der Mann ist, der mehr verdient und wie ihr das handhabt/handhaben würdet.

Danke euch!
Karina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wenn ein Kind eine Ausnahmesituation ist, sollte man keins bekommen. wir hatten ab Tag eins an dem wir zusammengelebt haben ein Konto und grosse Ausgeben wurden besprochen
eniswiss
eniswiss | 16.12.2021
2 Antwort
Immer das leidige Thema Geld..... Man muss Abwegen was gut für das Kind ist.Und finanzell haben wir direkt von Anfang an nicht getrennte Kassen gemacht ich finde persönlich das das Schwachsinn ist, man lebt zusammen man teilt zusammen:)
mialinchen
mialinchen | 17.12.2021

ERFAHRE MEHR:

Mein partner ist so faul
24.09.2017 | 23 Antworten
Den "einen" Partner fürs Leben
20.10.2014 | 40 Antworten
Ich bin Schockiert
02.03.2012 | 12 Antworten
Neugierig bin
28.09.2010 | 9 Antworten
Frauenarztbesuch mit Partner?
06.07.2010 | 26 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x