Alleiniges Sorgerecht da Vater alkoholkrank ist

luis_mum82
luis_mum82
28.12.2008 | 7 Antworten
Ich hoffe ich finde hier jemanden der mir irgendwie nen rat oder antwort geben kann. Ich dachte ich komme drumrum, aber nachdem ich meinem zukünftigen Ex mal wieder die chance gab auf unseren gemeinsamen Sohn aufzupassen weil ich arbeiten mußte und er trotzdem wieder getrunken hatte, bleibt mir nun doch nichts anderes übrig mich um das vorläufige alleinige Sorgerecht zu kümmern. Meine Frage wäre nun, -kann das das Jugendamt sofort erwirken oder wie schnell funktioniert das und ist es denn ein grund wenn der Vater alkoholkrank ist und sich nicht mal in Sohnemanns Gegenwart zusammenreißen kann wie letzten samstag. Er hat eine Flasche Goldbrand getrunken und war demzufolge auch mächtig betrunken. Glücklicherweise habe ich dafür auch zeugen.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten. Liebe Grüße Yvonne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also mein Papa
war auch alkoholiker und als meine Mama das alleinige Sorgerecht wieder haben wollte mussten meine Schwester und ich zum Gericht und erzählen warum wir das auch wollen allerdings waren wir 15 und 16 Jahre alt. Ich denke da du Zeugen hast wird das schnell über die Bühne gehen. Liebe Grüße
emmismum
emmismum | 28.12.2008
2 Antwort
ruf da am besten morgen mal beim
JA an und frag nach.Aber eigentlich läuft das mit dem Sorgerecht übers Gericht, wenn ihr zur Zeit beide das Sorgerecht habt.Vielleicht kannst du solang ne Verfügung bekommen, daß dein ex nicht mehr auf das Kind aufpassen darf.
WildRose79
WildRose79 | 28.12.2008
3 Antwort
Hallo
sicher ist das auch grund, die werden doch dem vater kein recht geben wenn der alkohol krank ist, das ist doch auch schädlich für den Jung.und wei schnell das jugendamt ist unterschiedlich. viel glück
Ziege123
Ziege123 | 28.12.2008
4 Antwort
alleiniges sorgerecht bekommst du auf jeden fall
deine männe muss zum drogentest aber da du zeugen hast geht alles schnell über die bühne
patty31
patty31 | 28.12.2008
5 Antwort
Und
JAaAA das ist definitiv ein Grund. Wenn deinem Kind mal was passiert in der Schule oder KiGa und du aus irgendwelchen Gründen nicht erreichbar bist wird dein Ex-Mann gefragt und wenn der total blau in seiner Wohnung hängt ist er nicht in der Lage eine Entscheidung über weitere Maßnahmen zu treffen. Das war der Hauptgrund für meine Ma.
emmismum
emmismum | 28.12.2008
6 Antwort
du
kannst dir aber auch auf die schnele ne einstweiligeverfügung hollen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
7 Antwort
Jugendamt
Natürlich gehst du gleich morgen zum Jugendamt. Aber mach dich darauf gefasst, dass das ein langer Weg wird!! Der Vater deines Kindes wird mit Sicherheit alles abstreiten. Und du musst Beweise erbringen!! Wenn alle Stricke reißen, wirst du dir wohl zusätzlich einen Anwalt nehmen müssen!! Ich weiß wovon ich schreibe!! Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück und viel Kraft!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008

ERFAHRE MEHR:

wie oft darf der vater sein kind sehen?
16.03.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading