Hilfe Beziehung

thyra0502
thyra0502
20.05.2011 | 14 Antworten
Hallo,

habe mich hier eben ma angemeldet, da ich ein riesiges Problem mit meiner Beziehung habe und nach nem Forum dafür gesucht habe, hoffe dass ich hier ein paar gute Ratschläge von Aussenstehenden bekommen kann.


Mein Problem ist das ich meinen Freund nich mehr richtg vertrauen kann und nicht weiß ob ich alles was passiert ist so einfach vegessen kann.
Wir sind seit 1, 5 Jahren zusammen ich habe eine Tochter die ist 3 und kommt super mit ihm klar und wir haben seit Februar eine gemeinsame Tochter.
Wir haben schon am Anfang oft gesritten aber immer nur harmlos, und das wurde leider immer mehr soviel mehr das er mich beim letzten mal ins Gesicht gespuckt hat und 2mal eine Ohrfeige gegeben hat und mich nicht aus der Wohnung gelassen hat.

Das ist ein riesen Problem wo ich nich weiß wie ich dass verzeihen soll.
Das andere wäre das er einmal im Streit bei nem Kumpel war und dort nen Porno angeguckt hat angeblich nur eine Szene weil die ihn interessiert hat, (eine Frau und mehrere Männer) was soll man denn dazu halten??
Da er immer so tat als wenn er sowas nie gucke würde und so und dann erfahr ich sowas.
Wo er bei mir eher der Sexmuffel ist und mich beschimpft ich wär süchtig danach nur weil ich 2 mal die woche zu wenig finde.

Weiß da so echt nicht mehr richtig weiter.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
....
lass es dir nicht gefallen!! jaja allen denen es noch nicht passiert ist, die reden sich leicht! sorry ich möchte niemanden angreifen... aber ich hab auch immer gesagt ich würd mich niiieee schlagen lassen, der wär sooo schnell weg.... bla bla bla, ... im endeffekt hab ich es ein jahr mit mir machen lassen... und ich muss dir sagen , es wird wirkl immer schlimmer , der spruch" wer einmal schlägt , tut es immer wieder" ist absolut wahr!! bitte sei schlauer als ich damals, pack deine tochter und verschwinde!!! ich wünsch dir alles gute!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
13 Antwort
Hallo ,
kann mich hier den meisten nur anschließen , Porno find ich kein Drama , aber der rest , na danke. Meine Schwester hat das auch durch , damit fing es an , und aus der Ohrfeige wurde dann immer mehr. Sie war nachher mit dem kleinen ins Frauenhaus geflüchtet. Ich hätte ihn vor die Tür gesetzt, lass es dir nicht gefallen , so geht man nicht mit einem Menschen um , den man liebt.
Alpat
Alpat | 20.05.2011
12 Antwort
...
Der Kerl wäre so was von schnell aus der Wohnung gewesen. Sry aber wer so was mit sich machen lässt... Ich versteh es nicht. Man ist doch immer noch für sich selbst auch verantwortlich und vor allem den Kindern gegenüber. Vor allem anspucken, schlagen ... bääh ... respektloser geht es nicht.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 20.05.2011
11 Antwort
nun, das mit dem Porno finde ich jetzt auch nicht tragisch - schätze mal alle Männer haben in ihrem Leben schon ein oder mehrere Pornos geguckt (und F
Anders siehts aus mit dem Schlagen und besprucken ... sorry, aber das wäre ein Grund meinen Partner sofort vor die Türe zu setzen. Das würde so an meiner Würde als Mensch kratzen - nein, Kind hin oder her - aber das ist ein absolutes Beziehungsaus für mich persönlich Frage Dich, ob Du ihn wirklich noch liebst und dann entscheide Dich: ein weiterer Versuch IN Beziehung oder das Aus LG PS: willkommen hier bei uns im Mamiweb
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.05.2011
10 Antwort
Beziehung
Die Sache mit dem Porno find ich persönlich wenig dramatisch. Allerdings von jemanden bespuckt, geohrfeigt, beschimpft zu werden ist ohne Zweifel schlimm!! Sehr bedenklich, wenn dein Freund so wenig Respekt dir gegenüber zeigt. Und auch sehr bedenklich, dass er sich so wenig unter Kontrolle hat. Wenn die Hemmung schon mal so weit gesunken ist, dann kann man nur sehr schwer einschätzen wie weit das Ganze noch führen kann... Wenn du noch Hoffnung hast, dann müsst ihr euch gemeinsam dringend um professionelle Hilfe umschaun. Ist das nicht der Fall, dann trenn dich umgehend von ihm. Besser ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
9 Antwort
Krass
Porno nicht schlimm? Seid ihr alle krass und liberal.ich wuerd kotzen. wenn du die Beziehung retten willst.paarberatung oder ein Mentor.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
8 Antwort
das geht gar nicht.....
Hallo, also ich würde dem die Türöffnung zeigen, niemand schlägt eine frau....leider würde ich fast sagen, das das vertrauenkomplett hin ist....du mußt ja jedesmal angst haben das er dir wieder eine ohrfeige gibt oder noch schlimmer...ich würde das nicht mit mir machen lassen.der porno ist da noch das kleinere problem, männer finden das toll auch wenn sie das verneinen....ich wünsche dir ganz viel stärke und das du die richtige Entscheidung triffst.....LG
lars09
lars09 | 20.05.2011
7 Antwort
Weg von ihm
Also das mit dem Porno sehe ich absolut nicht als Problem. Aber schlagen, anspucken und quasi gefangen halten, ist mehr als die unterste Schublade und das solltest du dir nicht bieten lassen. Zu deinem Wohl und erst recht zu dem deiner Kinder.
Jinja87
Jinja87 | 20.05.2011
6 Antwort
ähm, verlassen?
Sorry das das so hart klingt, aber wenn ein mann mich anspuckt UND schlägt, der hätte bei mir nix mehr verloren! Klar, vielleicht auch hart wegen der kids, aber willste dich vielleicht bei jedem streit, mag er noch so klein sein, fragen müssen? schlägt er gleich wieder zu oder dann gar seine wut an den kids auslässt? Und das er dich nicht aus der wohnung läßt ist ja noch der oberknaller. Ich würde ihn verlassen und wenn er mir dann richtig blöd kommt, anzeigen! Sorry, aber die zeiten wo wir das schwache geschlecht sind, sind schon lange vorbei! Wünsche dir alles gute für die zukunft und das du das richtige für dich und vorallem für deine kids machst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
5 Antwort
also
zum porno mensch lass ihn doch ist doch nichts schlimmes hast ihn ja nicht in einem Puff erwischt. 2 mal die woche sex mensch das ist für mich luxus.... zum anspucken und ohrfeigen geben das geht ja mal gar nicht hat er sich denn entschuldigt? das darf nicht passieren
blaumuckel
blaumuckel | 20.05.2011
4 Antwort
...
Also das mit den Pornos is tjetzt nicht schlimm, aber schlagen und spucken???? Hallo das geht mal gar nicht. Sorry ich würde echt die Sachen packen... Ich habe in meiner Kindheit erfahren, dass wer ienmal schlägt, immer wieder schlägt. Für mich ist das ein absolutes NOGO. Ich hätte nach der ersten Ohrfeige gepackt und wäre gegangen....Auch mit unserem gemeinsamen Kind!
kathy83
kathy83 | 20.05.2011
3 Antwort
ohje was soll ich da raten?
also wenn es nur das mit dem porno wäre, dann fände ich es nicht sooo schlimm...gut zweimal die woche finde ich und grad bei männern sollte man ja davon ausgehen das es ihnen eh recht ist je öfter die frau desto besser für ihn....?! Aber wenn er mal handgreiflich wurde....dann....naja...ich glaube das könnte ich nicht verzeihen! Ich hätte angst das er es wieder tun könnte...ohnehin war es bei dir ja schon zweimal der fall...und anspucken lassen würde ich mich auch nicht!!! ich würde mal spontan sagen das es auswegslos ist, aber das musst du für dich selber entscheiden! Denk an dich und deine kinder! wenn es dir schlecht geht dann leiden deine kids auch... wünsch dir alles gute... fühl dich gedrückt!
Supermami_2008
Supermami_2008 | 20.05.2011
2 Antwort
Hallo
sorry das ichs so krass sage aber das klingt für mich nach sowas von einem A......... !!!!! Finde es nur sehr schade für dich, das du zu Hause niemanden hast mit dem du darüber reden kannnst... LG
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 20.05.2011
1 Antwort
verlassen
also egal man kann sich streiten und alles...aber das geht zu weit...anspucken? schlagen? ne, nimm dein kind und geh!
evil-bunny
evil-bunny | 20.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Kann Baby Beziehung retten?
18.04.2016 | 19 Antworten
Beziehung zum Hund durch Kind gestört
14.04.2014 | 16 Antworten
Privatsphäre innerhalb einer Beziehung
28.05.2013 | 39 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading