Hochzeit, Haus? ab wie lange sollte man eine intakte Beziehung führen?

Cathrin26
Cathrin26
01.10.2009 | 16 Antworten
Hallo an alle,
mal eine allgmeine Frage. Ab wann würdet ihr heiraten? Muss es eine Langjährige Beziehung sein oder gibt es auch die Liebe auf den ersten blick die dauerhaft hält? Wann habt ihr geheiratet? Habt ihr diesen Schritt bereut? Habt ihr euch ein Haus gekauft? Berichtet mir doch bitte von euren erfahrungen!

Stehen selber vor diesen entscheidungen und bin total unschlüssig! Der Kopf sagt nein der bauch sagt ja! Was meint ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Huhu
also wir haben geheiratet, da waren wir 6 Jahre zusammen. Ein Haus haben wir mittlerweile auch, allerdings nicht gekauft, sondern zur Miete. Wann man heiratet und den Schritt Hauskauf geht, muss jeder für sich selbst entscheiden, allerdings gibts es Meiner Meinung nach keinen bestimmten Zeitpunkt, den man einhalten sollte. Wenns passt, kann man das ganze doch schon schnell "hinter sich" bringen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
2 Antwort
hi
wir haben nach 1 jahr geheiratet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
3 Antwort
Also wir...
...haben nach 4 Jahren geheiratet und zur selben Zeit begonnen, ein Haus zu bauen. Das ist jetzt 1 1/2 Jahre her und seit Dezember wohnen wir in den eigenen 4 Wänden. Bereut haben wir beides bisher nicht. In Puncto Hausbau war ich auch erst skeptisch, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt Alles Gute für eure Zukunft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
4 Antwort
re
ein haus wollen wir uns jetzt auch kaufen sind allerdings nicht verheiratet.. heiraten das sone sache ich denke man sollte schon mindestens 1-2 jahre mit jemanden zusammen wohnen um zu sagen das man heiraten mag damit man sich im klaren ist was für macken der andere hat ob man auf einem raum zusammen überhaupt klar kommt...
Taylor7
Taylor7 | 01.10.2009
5 Antwort
hallo,
wir waren knapp fünf Jahre zusammen, und alle haben uns abgeraten. Bei uns liegen 14 Jahre dazwischen. Hat alles bislang gut geklappt. Haus hatte er, ich habe renoviert. Jetzt haben wir zwei Kinder und alles läuft gut!! Aber wenn Dein Kopf nein sagt, dann solltest Du noch warten!! Der Kopf ist dichter am Hirn als der Bauch!!!
sheilalucy
sheilalucy | 01.10.2009
6 Antwort
wir waren
6 Monate zusammen als wir geheiratet haben, sind mittlerweile das 5te Jahr zusammen u alles läuft prima.. wenn mans weiß, dann weiß mans u braucht meiner Meinung nach nicht 10 jahre warten.. schließlich könnte es auch nach 10 Jahren in die Brüche gehn - eine 1000% sicherheit gibts eh nie.. 4 monate nach der Hochzeit war ich gewollt schwanger u wir sind absolut glücklich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
7 Antwort
hi
wir haben geheiratet weil wir 1kind haben und das 2unterwegs ist, und ich denke wenn man kinder hat dann hat man sich doch schon füreinander entschieden! kaput gehen kann es immer nach 2tagen oder nach ein paar jahren! haus kaufen niemals! ich erbe lieber! :D
Mischa87
Mischa87 | 01.10.2009
8 Antwort
also
bei uns ist das etwas kompliziert. wir sind jetzt vier Montae zusammen und wir sind beide der Meinung das alles stimmt und passt. Anders wie bei den vorherigen Beziehungen. Heiraten wäre nächstes Jahr eine Überlegung und Hausbau eventuell auch ende nächste Jahr. Das problem ist das wir drei Kinder haben die leider nicht seine Sind! Er ist perfekt für uns glaubts mir! Geb den nie wieder her! Alle anderen sagen uns das wir uns Zeit lassen sollen und warum heiraten in der heutigen Zeit, bla bla halt. Bissl angst hab ich erfahrungstechnisch auch das es doch mal schief gehen könnte, aber wenn man so in eine Beziehung geht kann man es auch gleich lassen oder?
Cathrin26
Cathrin26 | 01.10.2009
9 Antwort
@Cathrin26
hör nicht auf die anderen, wenn ich auf andere hören würde dann wer ich jetzt ein tod unglücklicher mensch! ich finde heiraten sinnvoll bin ja zuhause und mein mann geht nur arbeiten das doch dann blöd wenn wir das ganze geld her schenken seh das so. und wegen den heiraten, geschieden ist man auch gleich wieda.
Mischa87
Mischa87 | 01.10.2009
10 Antwort
@Cathrin26
ja schau, wenns ihr heiraten wollts, was intressieren euch dann was ringsherum die leute reden? Ich finde das müsst ihr wissen - und wenn s für euch richtig empfunden is dann passts doch.. wir waren 6 monate zam als wir geheiratet haben.. u es hält seit 5 jahren. u wir sind glücklich.. mir egal was der rest der welt denkt.. wir müssen glücklich sein, und wenn wir gerne heiraten wollen, müssen die andren das akzeptieren.. notfalls ladet ihr die Zweifler einfach nicht zur Hochzeit ein gggg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
11 Antwort
wir
haben uns mitte 2003 kennen gelernt und ende 2007 geheiratet + wohnung gekauft. habe bis jetzt noch keine sekunde bereut ;-)
YoungMami2007
YoungMami2007 | 01.10.2009
12 Antwort
Na
dann werd ich euch alle wohl einladen die hier für uns sprechen ;.)
Cathrin26
Cathrin26 | 01.10.2009
13 Antwort
kennengelernt 2002
geheiratet 2007 haus oder wohnung gekauft haben wir leider noch nicht eine kleine süße maus bekommen 2008 und noch keinen tag bereut
dimaus
dimaus | 01.10.2009
14 Antwort
Wir haben
uns Mai 06 kennengelernt im Nov. 07 kam Johanna und im Jan. 09 sind wir in unser Haus gezogen...waren schon sehr flott mit allem...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
15 Antwort
hi
Also, bei meiner ersten ehe ging es ziemlich schnell, haben nach 10 monaten geheiratet und diese ehe hat 14 jahre gehalten. Mittlerweile bin ich zwar geschieden....aber immerhin hat es lange gehalten. Bei meinem jetzigen freund bin ich mir 100% sicher dass ich ihn heiraten will, wenn es klappt nächstes jahr.Ich war mir schon ziemlich schnell sicher, weil ich fühle daß es paßt.Schwanger war ich schon nach 4 monaten und ein haus hat er mittlerweile auch gekauft, in dem wir zusammen leben.Ich will keins mehr, weil es genug ärger nach meiner scheidung um unser gemeinsames haus gab.
teuntjemaus
teuntjemaus | 02.10.2009
16 Antwort
Bei uns...
Also wir haben uns Ende 2001 kennengelernt und sind dann Mitte 2003 zusammen in eine Mietwohnung gezogen. 2005 - 2007 haben wir uns ein Haus gebaut. Heuer im August haben wir geheiratet. Die Phase mit der Mietwohnung war für mich sehr wichtig, weil wir uns da erstmal richtig kennenlernen wollten. Wenn's nicht geklappt hätte, wäre eine Trennung sicherlich umkomplizierter gewesen, als wenn man gleich ein Eigenheim gekauft hätte. Würde es jederzeit wieder so machen. GLG Sweet Purple
Sweet_Purple
Sweet_Purple | 03.10.2009

ERFAHRE MEHR:

hcg wert in 4+6 bei 88 eine intakte ss?
14.03.2015 | 21 Antworten
Nebenkosten bei nem haus mieten?
27.09.2014 | 9 Antworten
Wie Eltern aus dem Haus bekommen?
11.04.2012 | 5 Antworten
Haus mieten ja oder nein?
22.03.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading