Mein Mann und sein " Schwiegertiger"

twinnimam
twinnimam
17.07.2009 | 5 Antworten
Ja, leider gab`s heut schon wieder dicke Luft zwischen Schatzi und mir. Er und sein Schiegertiger (= meine Mam) haben sich nicht gerade sehr lieb. Müssen sie auch nicht, so lange die Zwillis+ich keine Nachteile daraus ziehen ..
Heute war`s bei uns zum Glück ma richtig schön und ich hab die Kleinen schon morgens eingepackt und bin zu meiner Tante gefahren (Riesiger Pool für die Kleinen).
Da Schatzi Freitags nur bis zu mittag arbeitet, hätte er doch leicht nachkommen können (nur 15 min Fahrzeit). Und wir hätten einen schönen Gemeinsamen Familientag geniessen können.

Leider hat er mitgekriegt, dass Schwiegertiger und ihr Freund Ottl auch da sind..
Kurzerhand hat er sein Zeug geschnappt und ist lieber Wurmbaden (angeln) gegangen. Und als ich dann abends mit den Kleinen nach Haus kam hat er schon gesponnen und mich wieder mit seinen Kraftausdrücken über die "Kuh und ihren lauwarmen Tunten-Stecher" maltretiert ..
Ich hab ja schon wieder das Gefühl gehabt, dass so was wieder kommt, wenn ich heim komm..
Was hätt ich denn tun sollen? Bin eh so viel mit den Mädels alleine. Hab den ganzen Haushalt und die Baustelle. Hätt ich nicht Schwimmen gehen sollen, nur damit er gewinnt?
Die Mam und der Ottl reißen sich oft den A.. für mich und die Zwillis auf, nehmen auch mal die Kleinen mit, damit ich den Haushalt klar machen kann .. Und wenn Schatzi dann um halb neun abends daher kommt (er arbeitet bis 5 und hat sich den Bauch dann bei Muttern vollgeschlagen), schlafen die Kleinen schon. Wenn Mam+Ottl noch zufällig da sind raunzt er "die schon wieder- hätt ich das gewusst, dass die da sind, wär ich noch später gekommen"

Ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll !
Hatte mal so einen schönen Tag, die Strizis schlafen selig, und nur mir rinnen schon wieder die Tränen übers Gesicht..



Danke für`s lesen- jetzt ist mir schon etwas leichter .. (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Och Mann
Das ist doch Sch ... Wenn Dein Mann und Deine Mam sich gut verstehen, kann das ja vorkommen. Aber er kann sich doch zusammenreissen. Er ist doch kein Kleinkind. Wir sind uns mit meinen Schwiegereltern auch zur Zeit nicht grün. Aber ich würde nie auf die Idee kommen sowas abzuziehen. Ganz ehrlich. Wenn er sich noch lange so benimmt ist es glaube ich an der Zeit für klare Worte. Das ist doch kein Zustand. für Deinen Mann ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2009
2 Antwort
das
ist aber auch sch ... das problem hatte ich auch erst. es ist soweit gegangen dass sie gar nicht mehr zu besuch kan meine mum. da hab ich mal mit der faust auf den tisch gehauen und gesagt: " wenn die beiden jetzt nicht ruhe geben mit dem gezicke dann bin ich weg und die stehen allein da" seitdem gehts. mein freund hat meine mum sogar richtig ins herz geschlosen und umgekehrt auch :-D
lauras_mama24
lauras_mama24 | 17.07.2009
3 Antwort
Ich bin ja nicht auf den Mund gefallen.....
... und auf den Tisch gehauen hab ich auch schon öfter! Immerhin sind wir jetzt zehn Jahre zusammen und fast 4 verheiratet ... Irgendwie fruchtet das alles nicht ... Ich habe beide schon so oft im guten gebeten, mich mit dem Schwachsinn nicht so zu belasten ... Die sind einfach zu blöd dazu. Ja, beide! Aber die Mam schert sich wenigstens um mich ...
twinnimam
twinnimam | 17.07.2009
4 Antwort
Hallo
Das ist ja echt bescheuert von deinem Mann! Und nee, zuhause bleiben, damit er "gewinnt" ?? Du musst auch an dich denken. Wenn er sich wie n Kleinkind benimmt ... nee das geht echt garnicht. Sag ihm er soll dich nicht mehr damit so belasten, dass er sie nicht mag! Er soll sich verdammt nochmal zusammenreißen, und deiner mam dankbar sein dass sie sich so kümmert! Geht ja echt garnicht. Ich wünsch dir dass er mal über sein Verhalten nachdenkt und es schnellstens ändert! lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 18.07.2009
5 Antwort
Hey,
ich sehe das genauso wie die anderen! Finde das von deinem Mann total unfair. Was erwartet er denn bitte? Sie ist deine Mutter und wenn er nicht mit ihr zurecht kommt, dann muss er halt Abstand halten Hoffe, dass sich das Verhalten deines Mannes bald normalisiert!!!
Canadien
Canadien | 18.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Er (Ehemann) ist so gemein!
18.03.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading