⎯ Wir lieben Familie ⎯

Was soll ich tun?

Jessy1974
Jessy1974
05.07.2021 | 10 Antworten
Die schreiben bei nicht Erfüllung erstmal zeitnahe gefährdungseinschätzung und ich glaube das bezieht sich auf die mitarbeit. Das Problem ist es steht Verantwortung übernehmen für weitere Schwangerschaften jedes weitere kind würde eine drohende gefährdung bedeuten.wir sollen unser Ehe bett im extra Zimmer stellen fas haben wir.wir haben den Erziehung datei Kasten ziemlich abgearbeitet und der Erziehung datei kasten ist Hauptbestandteil schreibt die Familie Hilfe.das Problem ist wir haben mit gearbeitet betref schwanger , haben mit der Hilfe drüber gesprochen aber trotz Pille ist es jetzt passiert schwanger. Das heisst das diese gefährdung nicht abgewendet werden konnte jetzt.habe Angst denen es zu sagen das jamt schreibt weiteres kind stellt eine drohende kindeswohlgefährdung dar da die Versorgung Fürsorge Aufmerksamkeit aufgeteilt werden muss dann aber das tun wir doch die Kinder bekommen Fürsorge nehme alle Termine wahr kümmern uns um Förderung und und
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Puh bin erst seit wenigen Stunden hier, aber du sprengst echt alles…..
nirki
nirki | 05.07.2021
2 Antwort
@nirki Ist nur eine Frage
Jessy1974
Jessy1974 | 05.07.2021
3 Antwort
Das ist dann halt schlecht, wenn das Jugendamt gesagt hat, dass Du keine Kinder mehr bekommen sollst, weil Du Dich dann offenbar nicht um die übrigen Kinder kümmern kannst. Früher oder später wirst du es ihnen sagen müssen und dann werden sie prüfen, was die Konsequenzen sind.
Katrushka
Katrushka | 05.07.2021
4 Antwort
@Jessy1974 Eine? Nein, das sind zig Fragen zu immer demselben Thema, man hat fast das Gefühl, das ist hier Dein persönliches Forum ;-)
Katrushka
Katrushka | 05.07.2021
5 Antwort
du bist schwanger, dann geh zu Profamilia, deineVereinbarung sagt bei Schwangerschaft muss das JA eingreifen, das betrifft jedes Kind, auch ein neugeborenes. wie wäre es wenn sich dein Partner einer Vasektomie unterziehen würde
eniswiss
eniswiss | 06.07.2021
6 Antwort
Was du tun sollst? Denken statt kopulieren.
MavisDracula
MavisDracula | 06.07.2021
7 Antwort
Euch ist einfach nicht mehr zu helfen. Wie kann man so sein Leben versauen. Ihr werdet es nie lernen schade..
mialinchen
mialinchen | 06.07.2021
8 Antwort
Eher das Leben der Kinder @Jessy1974 Frag einfach direkt bei dem Jugendamt nach Sie werden euch noch mehr beobachten und nach der Geburt auch und dann die Situation einschätzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2021
9 Antwort
@Phoebs Okay..da steht aber Konsequenzen bei nichterfüllung der Vereinbarungen und zeitnahe gefährdungs Einschätzung und vielleicht Gericht
Jessy1974
Jessy1974 | 12.07.2021
10 Antwort
Rede mit dem Jugendamt Je länger du das verschweigst, desto schlimmer wird es
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2021

ERFAHRE MEHR:

Hallo erstmal :-)
01.09.2015 | 2 Antworten
verkehrt schreiben
28.04.2013 | 8 Antworten
brief ans jugendamt schreiben!
02.09.2012 | 18 Antworten
ABC bei 2,5 Jährigen
14.03.2012 | 9 Antworten
was kann man schreiben?
17.07.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x