Mann in Elternzeit krank geworden, was dann?

tapo
tapo
29.03.2010 | 6 Antworten
Hallo, mein Mann hat die 2 Monate Elternzeit genommen und hat jetzt mittendrin einen Bandscheibenvorfall und liegt im Krankenhaus. Kann er die kranke Zeit hinten dran hängen an die Elternzeit? Hatte jemand schon so einen Fall? Wenn man im normalen Urlaub krank wird, verfällt der Urlaub ja auch nicht, wenn man sich krankschreiben lässt. Ist das mit Elternzeit genauso, müsste doch eigentlich so sein?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Nein, wieso auch
Die Elternzeit der Mutter wird ja auch nicht bei Krankheit verlängert
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.03.2010
5 Antwort
@Twinnymami
ja er hat schon Kontakt aufgenommen, musste dann aber ins Krankenhaus.
tapo
tapo | 29.03.2010
4 Antwort
Nein sie wird nicht drangehängt
Nach den 2 Monaten ist die Elternzeit vorbei :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 29.03.2010
3 Antwort
.
anrufen und nachfragen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
2 Antwort
Das wird nicht hinten dran gehängt.
Da hat dein mann pech gehabt... In dem falle wäre ich auch schon beim arzt gewesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
1 Antwort
nänänänä
wenn du in deiner elternzeit krank wirst, hängst die auch hinten an? also ich hätte dann noch 4 wochen. das ist bei männern die in eltern zeit gehen genauso. pech! die welt ist hart aber ungerecht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Was wenn der Mann krank ist?
22.08.2012 | 2 Antworten
ich bin so sauer auf mein Mann
18.05.2012 | 25 Antworten
Frage zum Fieber beim Mann ^^
17.02.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading