"Ausschlag" im Gesicht vom Weinen?

xxWillowXx
xxWillowXx
02.06.2015 | 8 Antworten
Hallöchen,

mal ne ganz doofe Frage:
Kann man vom Weinen eine Art Ausschlag bekommen und wenn ja, was kann man dagegen tun?

Mein Kleiner weint immer nur, er "schreit" kaum.
Also er weint nicht dauerhaft - so ist es nicht ;)

Aber wenn er aus dem Bett will oder Hunger hat, macht er "leise" auf sich aufmerksam.
Knatschen, Jammern und Tränchen - das geht bei ihm fix.

Vor 2 Tagen hab ich schon bemerkt, dass die Haut an des Seiten vom Gesicht ein wenig rau ist.
Mir dabei aber nix gedacht.
Seit heute hat er aber da, wo die Tränen lang laufen, kleine Pickelchen. Aber richtig dicht aneinander.
Wirklich nur da, wo im Liegen die Tränen runter kullern :o

Vielleicht kennt das Jemand und kann was empfehlen.
Das sah heut ja furchtbar aus und ich denke, das Salz in der Tränenflüssigkeit könnte da auch unangenehm sein.



Achja:
Er hat sonst keine Hautprobleme.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Huhu Alsooooo meine kleine hatte das auch. Aber auch im Wangenbereich. Ich denke das salzige trocknet einfach mehr aus. Habe dann immer gleich mit nem Lappen ein wenig abgewischt. Und von penaten diese ganz fettende Creme genommen & ganz wenig davon aufgetragen. Und dann ging's schnell wieder.
kathi2014
kathi2014 | 03.06.2015
7 Antwort
Ich benutze lediglich zum Baden Penaten Bad und Shampoo Kopf-bis-Fuß Baden geht es so 2 mal die Woche für 3 oder 4 Minuten. Ansonsten kommt jeden Tag der Waschlappen mit lauwarmen Wasser. Ich hatte schon was von Penaten mit Aloe Vera, da hatte er überall rote Pusteln. Deswegen nutze ich nur noch die eine Sache. Feuchttücher gibt es auch Keine. Einmalwaschlappen und Wasser.
xxWillowXx
xxWillowXx | 03.06.2015
6 Antwort
hmmm ... welche Pflegeprodukte nimmst du? Dass vielleicht so ne Art Kontaktallergie besteht ??? Mehr fällt mir jetzt auch net ein ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.06.2015
5 Antwort
Triskel wie gesagt ist es über die Tage mehr geworden. Ich bin da echt ratlos. Der Rest der Haut sieht ja richtig schön aus. Wenn er sich aufregt, hat er auch rote Flecken im Gesicht, aber die sind direkt wieder weg. Diese rauhe Hautirritation nicht. Ich hab jetzt Bilder hochgeladen - aber meine Handykamera ist für den Popo und was Anderes hab ich nicht :/
xxWillowXx
xxWillowXx | 03.06.2015
4 Antwort
ne also wo die tränen sind nicht. mein sohn hat den ausschlag beim weinen im ganzen gesicht. einfach weil er sich aufregt. dagegen kann man nix machen.d er verschwindet dann aber auch wieder, wenn er sich beruhigt hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2015
3 Antwort
@xxWillowXx ja, schau mal ob du nen Foto hinbekommst ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.06.2015
2 Antwort
Wirklich nur da, wo die Tränen runter kullern. Wenn er morgen wach ist und es immer noch so dolle aussieht, kann ich mal ein Bild rein setzen. Aber auf den Wangen und Stirn ist nix. Wirklich von den Augen hin Richtung Ohrenspitzen
xxWillowXx
xxWillowXx | 02.06.2015
1 Antwort
hmmm ... Auschlag linienförmig genau da wo die Tränen langlaufen oder ne größete Stelle an den Wangen/Seiten ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.06.2015

ERFAHRE MEHR:

Juckender Ausschlag Stillzeit
08.07.2014 | 10 Antworten
ausschlag im gesicht?
02.09.2013 | 5 Antworten
Mein Gesicht brennt
30.05.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading