Tee mit Milch mischen für Baby?

SannyD
SannyD
21.02.2012 | 13 Antworten
Hallo ihr Lieben,

und zwar folgendes:
Mein Sohn (9 Wochen) hat ziemlich heftig die Koliken. Haben schon alle smögliche ausprobiert, um ihm zu helfen, aber leider hilft nichts von den üblichen Mitteln. Immer wenn er pupst, schreit er wie am Spieß. Abends krampft er und strampelt oft bis zu drei Stunden.
Nun ist mir als letztes Mittel Tee eingefallen. Wenn ich den trinke (Fenchel Anis Kümmel), ist es keine Änderung, habe ich schon wochenlang ausprobiert. Also überlegte ich, dass er den direkt trinkt. Zwei Mal hat es gut geklappt, da hat er um die 50 ml getrunken. Aber seit dem trinkt er gar nicht mehr aus der Flasche. Wird sonst voll gestillt.
Also frage ich mich, ob ich vielleicht ein bisschen Muttermilch mit Tee mische, dass es ihm leichter fällt, das zu trinken? Was meint ihr?

Dankeeee
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich habe auch bei meiner Tochter Milch mit Fencheltee gemischt wegen der Koliken, weil sie ihn pur nicht trinken wollte.;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2012
2 Antwort
naja ich konnte sehr früh nicht mehr stillen und hatte pre... die hab ich aber immer mit fencheltee gemischt und es hat seinem appetit nicht geschadet. ich denke dass kannst du bedenklos machen und ich hoffe es hilft
DerHasePaff
DerHasePaff | 21.02.2012
3 Antwort
hab ich auch immer gemacht...
Nayka
Nayka | 21.02.2012
4 Antwort
ja, mach das mal. wir hatten halt die fertig milch und haben die statt mit wasser mit dem fenchel-anis-kümmel tee gegeben und das wochenlang - und es wurde besser. vllt kannst du abpumpen und halb milch, halb tee geben oder so?
Sternstunden
Sternstunden | 21.02.2012
5 Antwort
Die Höchstdosis Fencheltee ist ein TL an Tag. Fencheltee kann selbst Blähungen und Bauchschmerzen hervorrufen. Also, ein Versuch ist es wert, aber nicht viel und nicht oft geben.
Backenzahn
Backenzahn | 21.02.2012
6 Antwort
habe ich ganz lange so gemacht..nur eben mit pre milch..stillen klappte ja nich...und da hab ich die milch statt mit wasser mit tee angemischt...klappte super..war ein rat meiner hebamme
gina87
gina87 | 21.02.2012
7 Antwort
kannst du machen, das habe ich auch gemacht, aber gib ihm anfangs nicht zuviel, mein Großer hat damals sehr oft abgeführt davon...gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2012
8 Antwort
Versuchs mal mit "Paderborner Pups Globulis". Hat mir damals meine Hebamme empfohlen. 3x2 für den Kleinen und 3x5 für Dich.
SrSteffi
SrSteffi | 21.02.2012
9 Antwort
ich habe meinem leider nicht muttemilch geben können und habe fertigmilch immer mit anis-fenchel-kümmeltee angerührt statt mit normalem wasser. Hatte nie probleme mit koliken. gehe mal davon aus, daß es auch mit muttermilch funktionieren wird.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2012
10 Antwort
kannst du machen, das habe ich auch gemacht, aber gib ihm anfangs nicht zuviel, mein Großer hat damals sehr oft abgeführt davon...gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2012
11 Antwort
du musste mit dem kümmel aufpassen, manche baby vertragen den nicht, bei meiner kleinen ist es dadurch immer schlimmer geworden also hat sie dann nur noch fencheltee mit pre nahrung bekommen, das bekommt sie jetzt auch noch und sie ist jetz 3 1/2 monate als
Sophie3010
Sophie3010 | 21.02.2012
12 Antwort
Hallo Sanny, meine kleine hatte anfangs auch ganz schlimme Koliken. Ich hab dann Anfangs immer einen halben teelöffel Fencheltee von Hipp mit ins Fläschen gegeben. Hat 2 Wochen gut geklappt bis es dann wieder los ging. Der KiA hat mir dann Bio Ghana aufgeschrieben. Das sind rein probiotische tropfen. Davon bekam sie dann einmal am Tag 5 tropfen vor ihrem Fläschen. Hat wirklich super geholfen. Am besten einfach mal den KiA fragen. :) lg :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2012
13 Antwort
anders hab ich Tee nicht in die Kinder rein bekommen
muekq
muekq | 21.02.2012

ERFAHRE MEHR:

baby will jetzt schon keine milch mehr
15.05.2012 | 8 Antworten
7tage altes baby hat zu festen stuhl!
23.05.2011 | 11 Antworten
Darf ein Baby fettarme Milch trinken?
04.03.2010 | 12 Antworten
mit was antibiotika-saft mischen?
23.02.2010 | 5 Antworten
Mein Baby nimmt keine pre-Milch
19.02.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading