Was tun wenn der Po wund ist?

mameha
mameha
14.05.2007 | 28 Antworten
Hallo Mamis, mein Sohn hat es nicht einfach mit dem Zahnen und hat immer-weider einen wunden Po. Wir haben schon Vieles ausprobiert - mal mit mehr mal mit weniger Erfolg. Was sind Eure Geheimtipps? LG, mameha
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Creme
Die beste Creme ist die Inotyol-Salbe. Die wird auch in den Kliniken verwendet und hat bei uns immer geholfen! LG
majo
majo | 15.05.2007
2 Antwort
Wunder Po
Hallo mameha, wir haben sehr gute Erfahrungen mit einer Calendula-Creme gemacht.
Frami
Frami | 15.05.2007
3 Antwort
Calendula Creme
Calendula creme von Weleda - da schliesse ich mich an!
ilyen
ilyen | 16.05.2007
4 Antwort
Creme versagt
Hallo Alle! Danke für die Resonanz :-) Leider haben bei uns bis jetzt alle Cremen versagt - auch Weleda. Sie helfen wenn der Po leicht gerötet ist. Aber mit wund meine ich auch wirklich WUND ... also eine offene, nässende Wunde wo die Creme sogar nicht mal mehr darauf haftet. Ihr fragt jetzt bestimmt: wie kann man es soweit kommen lassen? Aber im ernst: es passiert so schnell, dass ich nicht mal so schnell gucken kann. An manchen Tagen bin ich nur beim Windelwechseln ... ich merke auch sofort wenn was reingeht, da mein Sohn dann sofort Schmerzen hat. Und trotzdem kann ich diesen Kampf irgendwie nicht gewinnen. Ich war natürlich beim Kinderarzt und da habe ich Pyoktanin bekommen. Das hilft, weil es die Wunde austrocknet und desinfiziert. Aber das ist wiederum eher für die offene Wunde geeignet. Wenn die Haut nicht aufgerissen ist, dafür hat uns die Ärztin Creme empfohlen. Und die Cremen haben bisher eben nicht geholfen, habe bisher ca. 9 Sorten probiert, plus mehrere Heilcremen aus der Apotheke. Trotzdem kommt es zumeist zu einer offenen Wunde. Deshalb wäre ich dankbar für jeden weiteren Tipp!
mameha
mameha | 16.05.2007
5 Antwort
Hmm...
Also zuerst mal: ihr Armen! Keine Sorge, ich denke nicht, dass der wunde Po an schlechter Pflege liegt . Also Sauerstoff: bringt es was, wenn du deinen Sohn immer mal wieder eine Weile ohne Windel laufen lässt? Was ich auch schon öfter gehört hab, sind spezielle Seideneinlagen, die man direkt auf die wunden Stellen legen und häufig wechseln soll. Hab ich aber selbst noch nicht ausprobiert. Darf ich fragen, womit du den Po sauber machst? LG, Frami
Frami
Frami | 18.05.2007
6 Antwort
Was tun wenn der Po wund ist?
Hallo, hast du es schon mal mit Mirfulan versucht. Die Salbe hilft sehr gut, alles andere kann ich bei meinen Kindern vergessen, das bewirkt nichts. Mir wurde damals in der Uni gesagt Mirfulan ist sehr gut, es ist Zink drin und das ist sehr gut. Vielleicht versuchste das mal, wenn du es nicht schon hast. Und lass mal alles was Säure enthält weg wie. z.Bsp. Saft, das regt noch zusätzlich an. Viel Glück und das das Mäuschen bald nicht mehr wund ist. Liebe Grüße Goldengel
Goldengel
Goldengel | 21.05.2007
7 Antwort
Zahnen...
Hallo Mamis, danke für die vielen Anregungen! Momentan geht es uns gut, allerdings fehlen uns noch mind. 2 Backenzähne, deshalb denke ich dass wir gerade nur die Ruhe vor dem Sturm geniessen. Frami, wenn der Po wund ist, mache ich ihn immer mit abgekühltem Kamillentee sauber . Ich habe auch Heilwolle für die Wundheilung empfohlen bekommen. Hat jemand Erfahrungen mit Schwarztee, bzw. mit der Heilwolle für den Po?
mameha
mameha | 23.05.2007
8 Antwort
Wunder Po
Hallo, ein wunder Po ist schnell passiert, das stimmt. Bei 3 Kindern hat man auch schon die komplette Apotheke daheim gehabt. Penaten, Bübchen, Weleda und so weiter. Beim Wickeln das Baby auf eine Unterlage legen, die man waschen kann. Eine frische Windel vielleicht und strampeln lassen bis der Po ein wenig trocken ist. Der Fön kann helfen. Dann habe ich einmal einfach meiner kleinen Quark auf den Po gemacht. Oder Naturjohurt. Bisschen antrocknen lassen und vorsichtig abwaschen und trocknen lassen. Auch ein Kamillosanbad kann evtl lindern. Hoffe konnte helfen Monika Alipajo
alipajo
alipajo | 30.05.2007
9 Antwort
Wunder Po
Bei meinen Kindern hat am besten eine Zinksalbe geholfen, ein Sitzbad mit Kamilletee kann auch helfen. So oft wie möglich ohne Windel strampeln lassen. Ich persönlich würde keine Heilwolle nehmen, da ich bedenken hätte das Fusseln in den offenen stellen hängen bleiben. LG Frosch
frosch-stine
frosch-stine | 31.05.2007
10 Antwort
Wunder Po
Hallo Mameha!! Versuchs mal mit Eichrindenextrakt; den gibts in der Apotheke, braucht man nur mehr ins Badewasser giessen. Mei SOhn bekam kürzlich 2 Backenzähne auf einmal, ich brauch dir wohl nicht erzählen, wie sein Popo aussah. LG tina
tina_h
tina_h | 02.06.2007
11 Antwort
ultimative Lösung!!!
Ich glaube ich kann dir helfen. Erstens: eine nässende Wunde, auf die keine Creme haftet, entsteht sehr schnell, also kein schlechtes Gewissen. Bei meiner Tochter ist sowas total schnell entstanden. Mein Tipp: Heilerde kaufen, das Pulver mit sehr sehr wenig Wasser anrühren, so dass eine sämige Masse entsteht, eine richtige Pampe muss es von der Konsistenz her werden. Dann sie dick auf den Po streichen und so einfach die WIndel zumachen. Das Zeug wird einfach trocken und zerbröselt wenn du die WIndel wechselst.
babyrella
babyrella | 15.06.2007
12 Antwort
zinksalbe
hilft bei uns immer super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2007
13 Antwort
Mit schwarzem Tee! und Tinktur
hallo! unsere Hebamme hat uns schwarzen Tee anstatt Feuchttücher empfohlen. Bei anderen Rötungen kann man ihn auch anwenden. Du nimmst einfach eine Teekanne mit konzentriertem Tee beim Windelwechsel immer mit und achtest darauf, dass der Tee nicht zu hieß ist. Bei Bedarf, kannst du Sitzbäder machen, wenn deine Maus schon sitzen kann oder du kannst ihn auch halten. Es gibt auch Tinkturen, die sehr gut sind wir nehmen Methylrosalinin und wirkt gut.
solar
solar | 05.03.2008
14 Antwort
...
meine schwägerin schwört auf mirfulan-salbe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2009
15 Antwort
wunder po
bei meinem kleinen hat immer multilind gehölfen. super creme!!!
carolin215
carolin215 | 13.09.2009
16 Antwort
hallo
also ich bin von penaten creme begeistert die hält die feuchtigkeit fern und bleibt auch würglich lange haften, ich hatte die schon bei mein erstes kind benutzt und der war nie wund und bei meine kleine maus benutze ich die auch.LG
celi70
celi70 | 20.10.2009
17 Antwort
wunder po
Also ich koche mir schwarzen tee und tupfe damit den po ab gut trocknen lassen am besten mit einem fön ! hat mein kleiner super gerne aber vorsicht auf kleinster stufe und dann mit calendula wundcreme eincremen in 2 bis 3 tagen ist alles weg ! kannst ja auch zur unterstützung noch mal arnica globolis ausprobieren
frida100
frida100 | 28.11.2009
18 Antwort
schwarzer tee und dann
babypuder drauf! heilt besser wenn es trocken ist!
susi_nolan
susi_nolan | 02.12.2009
19 Antwort
Wunderpo
hallo Du, also ich habe gute Erfahrungen mit der Kaufmanns Wundschutzcreme gemacht, die gibst bei dm, gute Besserung für deinen Sohn
magicprincess
magicprincess | 10.12.2009
20 Antwort
wunder po
Hallo, versuche es mal mit der Salbe " Multilind" ... ;-)
aeschen
aeschen | 17.12.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

platzwunde
15.07.2013 | 16 Antworten
Wunder, blutiger Po
27.06.2012 | 13 Antworten
Wunde geklebt am Augenwinkel
15.08.2011 | 9 Antworten
Nässende Wunde am Knie
01.08.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen

uploading