ätzendes putzmittel in wunde

naschkatze1704
naschkatze1704
28.07.2011 | 2 Antworten
hallo ihr lieben, ich war grad am putzen un hatte ausgerechnet heut keine handschuhe an da ich versehentlich zu große gekauft hab un die nur am rutschen waren. hab ne offene wunde am finger in die jetz nen ätzendes reinigungsmittel gekommen is. habs sofort abgespült.. muß ich damit trotzdem zum arzt oder eher net? brennen tuts wie feuer un is ziemlich rot, sonst gehts mit soweit gut.

eins hab ich gelernt: nur noch mit handschuhen putzen :D :D

danke für eure hilfe.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ohoh truf am besten an
beim arzt und frag nach .. lg
playagirl333
playagirl333 | 28.07.2011
2 Antwort
...
ich würds beobachten ... ich zieh mir auf arbeit auch oft wunden zu..ma hier nen riss an der hand oder im finger, ma da ne schnittwunde und ich arbeite trotzdem noch mit chemischen in der kfz branche ... da kommen meine hände auch oft ma mit ölen, fetten, reinigungsmitteln etc pp in berührung..abgespült und gut war ... dann müsst ich ja ständig beim doc hocken wegen sowas und mit handschuhen arbeitet es sich blöde ... wenns sich nich entzündet geh ich auch nich zum doc
gina87
gina87 | 28.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Verbrennung am Arm " zukleben"?
09.01.2014 | 9 Antworten
platzwunde
15.07.2013 | 16 Antworten
Wunder Intim-Bereich
17.08.2012 | 8 Antworten
Hilfe Wunde rissige Brustwarze!
15.05.2012 | 15 Antworten
Wunde geklebt am Augenwinkel
15.08.2011 | 9 Antworten
Total blutig/wunde Brustwarzen
20.05.2011 | 8 Antworten
wunde brust
20.02.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading