Ist es normal das mein Sohn (fast 9 Monate alt) schon stehen kann?

aeschen
aeschen
22.01.2010 | 14 Antworten
Hallo ihr Lieben..

Mir hat meine Bekannte gesagt , das es noch zu früh ist das mein Sohn steht, das das der Wirbelsäule schadet.Er wird am 3.Februar 9 Monate alt.Ich kann nix dagegen tun .. er zieht sich an Allem hoch und will stehen..weiss jemand ob das stimmt, das es ihm schadet das er jetzt schon stehen kann?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
mach dir kein kopf
mein kleiner ist mit 9 monaten frei gelaufen .. von daher ist es net schlimm der ist nämlich auch gesund.. wenn die muskulatur das nicht aushalten könnte würden sie sich nicht hoch ziehen können ..sie machen nur das wo der körper zulässt
Deathangel
Deathangel | 23.01.2010
13 Antwort
weiter
den kopf gesetzt. seitdem sie das freihandstehen übt , ist die gefahr zu fallen nicht mehr so groß, weil sie ihr gleichgewicht besser findet. ich hab aufgegeben sie daran zu hindern zu stehen und zu laufen. sie ist halt so. hatte mir große sorgen gemacht das sie sich durch das körpergewicht die wirbelsäule verbiegt. aber ich kann sie nicht bremsen. hab noch bis letzten monat immer bei ihr gehockt und ihr körpergewicht abgestützt, damit nicht zuviel gewicht von den beinen getragen werden muß.der haushalt ist voll zu kurz gekommen. und ich hab ja auch noch andere kinder. na meine maus weiß schon wie man sich positive aufmerksamkeit holt. ach ist sie so goldig mit ihrem festen willen auf den beinen zu stehen.... aber jetzt steht sie ja schon wie gesagt, für drei sekunden ganz alleine. sie hat es geschafft. und ist ein kleiner wirbelwind. ich denke wenn dein kleiner schon soweit ist , gibt es kein halten mehr. jedes kind ist wie es ist , er muß tun was sein inneres im vorgibt. lg drea
drea41_5
drea41_5 | 23.01.2010
12 Antwort
stehen
meine kleine hat mit sechs monaten gerobbt und gekrabbelt, angefangen, damit. mit fünf monaten hat sie schon sitzen wollen. und mit sieben monaten fing sie an zu stehen, am liebsten wollte sie schon mit sechsmonaten stehen und gehen, aber da hab ich sie zum krabbeln animiert. doch mit sieben gab es kein halten mehr . so hartnäckiges. und setzt mit acht stellt die kleine kröte sich doch tatsächlich für drei sekunden frei ohne hand hin. da ist sie so stolz drauf, sie grinst mich an wie ein honigkuchenpferd wenn sie das macht. ist so süß. seit einem monat stellt sie sich an schränke und bewegt sich stehen weiter, indem sie sich festhält an schrank. sie ist nicht zu bremsen. ich mach das gewiß nicht mit absicht. für mich wäre es echt einfacher wenn sie noch nicht stehen will. denn ich muß den ganzen tag aufpassen wie ein schießhund , das sie sich nicht verletzt, wenn sie runterplumbst . da ist die gefahr auf den kopf zu schlagen groß. manche kinder haben sich eben das stehen und laufen in de
drea41_5
drea41_5 | 23.01.2010
11 Antwort
Stehen
Warum sollte es zu früh sein? Ist völlig im Durchschnitt. Die meisten gesunden Babys ziehen sich zwischen 6 Monaten und 10 Monaten völlig allein zum Stehen hoch. Das wird auch bei der U6 , die ja zwischen dem 9. und 12. Monat liebt erfragt. denn ein Nichthochziehen in dem Alter deutet manchmal auf eine Entwicklungsverzögerung hin. Dein Kind liegt völlig im Durchschnitt - ich versth4 nicht, was deine Freundin gemeint hat. Zwischen Hochziehen und freiem Laufen liegt doch noch eine ganz schöne Spanne.
Kornblümchen
Kornblümchen | 23.01.2010
10 Antwort
nee
also das stimmt nicht soballt sie den 6 lebensmonat ereicht haben dürfen sie stehen hat mir meine kinderärztin gesagt also glaub nicht alles den mein kleiner war genau so im gegenteil es ist sogar gut wenn er jetzt schon anfängt dann dauert es meistens nicht mehr lange bis er läuft also nicht verhindern den kinder wissen wann sie soweit sind etwas zu tuhen das musste ich aber auch erst lernen hehe also noch viel spass lg
junge-mami18
junge-mami18 | 22.01.2010
9 Antwort
Hilfe
Frag doch den Kinderarzt, wenn du dir net sicher bist!!! Lg.
yasmin23
yasmin23 | 22.01.2010
8 Antwort
...
meiner stellt sich seit er 6 1/2 Monate alt ist ständig hin. Bei der U5 Anfang Jan. haben wir das dem Kinderarzt erzählt. Er war sehr überrascht, dass er schon sooo weit ist, da es eigentlich einem Baby im Alter von 10 Monaten entspricht. Aber das es schaden würde, hat der Arzt nicht gesagt. Ihc kann ja auch nicht verhindern, dass er sich hin stellt. ich setz ihn zwar immer wieder mal runter und versuch ihn zum spielen am Boden zu annimieren, aber wenn er mag dann stellt er sich. Im Bett sowieso, denn liegen ist ja nicht schön, und wenn er auf nem nachtschrank oder nem kleinen tisch was sieht, dann geht er hin und stellt sich, um zu schaun, ob er es runter holen kann. er stellt sich nun sogar am Crosstrainer an das pedal und läuft mal nen schritt nach linkd und mal nach rechts...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
7 Antwort
....
wenn die Kinder das von alleine machen kannst du garnichts dagegen tun... man soll es nur nicht von sich aus machen...das heißt wenn dein kind noch nicht so weit ist, sollst du es nicht unbedingt von dir aus hinsetzen oder hinstellen... ist schon ok so..mach dir keine gedanken..viele kinder ziehen sich mit 9 monaten irgendwo hoch oder stehen, oder fangen an zu laufen
dorftrulli
dorftrulli | 22.01.2010
6 Antwort
Alles was er alleine
schafft ist absolut ok :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 22.01.2010
5 Antwort
....
meiner war auch knapp 8 monate als er sich das erste mal hoch gezogen haben, jedes kind ist anders, jedes hat sein eigenes Tempo...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
4 Antwort
...
meine ist auch schon mit 8 monaten um den tisch gelaufen und geschadet hat es ihr bis heute noch nicht. Die kleine von meiner schwester war grad mal 10 monate und 2 tage als sie alleine gelaufen ist. also alles ok lass ihn machen :)
schlummerin
schlummerin | 22.01.2010
3 Antwort
warum sollt es ihm schaden, wenn ers von alleine macht?
das ist bödsinn. gut ist es nur nicht, wenn es andere versuche, wenns die kleinen noch nicht von allein können. mein kleiner hat sich mit 8 monaten überall hochgezogen und ist an schränken, tischen, sofa... entlang gelaufen...
Sabine100583
Sabine100583 | 22.01.2010
2 Antwort
ich
denke er bestimmt das tempo wie schnell es geht, also ich kenne kinder die laufen mit 10 monaten
tistasangel
tistasangel | 22.01.2010
1 Antwort
.
Mein kleiner war knappe 8Monate als er anfing sich überall hoch zu ziehen... kann man nunmal nicht ändern :)
MariosFreundin
MariosFreundin | 22.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading