3-Monats-Kolik

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.08.2009 | 10 Antworten
Mein Süßer (gestern 10 Wochen) leidet unter der berühmt-berüchtigten 3-Monats-Kolik.

Wo sind die Mamis, die das auch gerade durchmachen oder durchmachen mussten?

Ich könnte echt mal ein paar aufmunternde Durchhalte-Parolen oder eine Schulter zum gelegentlichen ausheulen gebrauchen!

(engelteufel)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
google mal nach traude trieb
das ist eine hebamme, die auch eine eigenen produktlinie in einer österreichischen apotheke in teesdorf für babyprobleme verkauft und auch online anbietet ... uns hat der bäuchlein ruh und wohl sirup von ihr total geholfen ...
Mia80
Mia80 | 04.08.2009
2 Antwort
wenn du fragen hast frag
hallo du! ich hab das bei der ersten durchgemacht und mach das auch bei der zweiten durch! bei meiner ersten war es nach drei monaten weg! ich geb meiner sab simplex man kann auch lefax geben .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2009
3 Antwort
Hi
Du Arme du tuts mir leid. Kopf hoch halte durch, es wird bald besser. Unsere hat auch von Morgens bis Abends geschrien, geweint. Versuche dochmal zum Ostepathie zu gehen. Bei uns hat es geholfen. Der nächste Tag war wunderschön ... Sie schrie nicht mehr.. Ich wünsche euch alles Gute weiterhin und es wird besser ... LG
81-db
81-db | 04.08.2009
4 Antwort
...
Also Mika hatte sie 4 Monate lang. Ich habe ihm SAB Sinplex gegeben , zie mlichwarmer, feuchter Waschlappen, Kind auf die rechter Seite legen und den Waschlappen auf die linke Bauchseite/Seite/Rücken legen und in eine Handtuch wickeln. Das hat bei Mika gut geholfen. Ich wünsche Deiner Maus gute Besserung. Falls Du noch Fragen dazu hast, kannst Du mir gerne schreiben. LG! Mel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2009
5 Antwort
Hallo
Ich fühle mit Dir Unser kleiner ist 8 Wo. alt und seid 2 Tagen haben wir auch mit Koliken zu kämpfen. Hab ihm Bäuchleinweh Tee besorgt, aber den mag er nicht. Ich leg mir den kleinen wenn er wieder jammert auf die Krabbeldecke nehme etwas Babyöl und massiere im sanft den Bauch. Hatt bei meinen großen schon geholfen. Meine Freundin massierte ihrem kleinen den After oder sie nahm ein Fiebertermometer und führte es vorsichtig ein. Nicht verzweifeln, auch diese schlimmen Winde werden irgentwann nachlassen. DURCHHALTEN
Mama-mal-4
Mama-mal-4 | 04.08.2009
6 Antwort
wenn du fragen hast frag
hallo du! ich hab das bei der ersten durchgemacht und mach das auch bei der zweiten durch! bei meiner ersten war es nach drei monaten weg! ich geb meiner sab simplex man kann auch lefax geben .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2009
7 Antwort
...
Halli Hallo! Halte durch! Das geht wirklich von heute auf Morgen vorrüber. Wir haben es auch durchmachen müssen & es war soo schrecklich! Man leidet richtig mit & könnte gleich immer mit anfangen zu weinen! Das schlimme ist ja auch, das nichts so richtig dagegen hilft. Unser Engel hat jeden späten Nachmittag bis in den Abend hinein fürchterlich geschrien, es war kaum mehr aushalten! Und als er dann 3 Monate alt war, war alles wie weggeblasen. Also Kopf hoch, das wird wieder ... liebe Grüße steffi ...
0Steffi0
0Steffi0 | 04.08.2009
8 Antwort
Hi
Kauf Windsalbe oder geh zum Kinderarzt und lass dir was dafür verschreiben, es gibt so vieles, ich spreche aus erfahrung.Ein tip hab ich noch beweg die beine von dein Mäuschen wie Fahrrad fahren oder winkle die beine an
bumsi83
bumsi83 | 04.08.2009
9 Antwort
wir machen
das auch grad durch!! du bist nicht allein ;)
larajoy666
larajoy666 | 05.08.2009
10 Antwort
Wir....
hatten Gott sei Dank nur mit Blähungen zu tun. Haben den Bäuclein Tee probiert, den mag er aber nicht. Dann den FEnchel Tee aus dem Glas, den liebt er und er verschafft ihm etwas weniger Druck im Bauch. Also wenn es bei uns dann mal wieder soweit ist dann bekommt er 50 -100 ml zu trinken. Entweder pupst er anschließend ordentlich oder es gibt Bäuerchen im hohen Maas. Waren schon beim Arzt der sagte es sind keine Kolliken. Die erste Zeit war besonders schlimm. Nun inzwischen fangen die pupse anzu riechen, aber seine Luft entweicht auch wenn er nicht immer Bäuerchen machen mag. Ganz egal wie lange ich dann mal klopfe ob 10 Minuten oder ne halbe Stunde. Er mag dann halt einfach nicht. #lg Jessi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz 3-Monats-Spritze?!
21.12.2012 | 9 Antworten
drei monats spritze
10.10.2011 | 6 Antworten
schwanger trotz 3 monats spritze?
20.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading