traditionelle beschneidung bei einem jungen

mamilein40
mamilein40
26.07.2009 | 133 Antworten
ich wollte nur mal beschreiben, was bei einer traditionelle beschneidung abgeht. das thema beschneidung ist ja immer sehr interessant im mamiweb und niemand weiss wirklich bescheid. ich moechte euch jetzt mal mitteilen, wie es bei unserem jungen war. unser junge ist nun 2 jahre und 3 monate alt. schon lange haben wir uns gedanken gemacht, wie wir das machen moechten und wo und zu welchen zeitpunkt. nun waren wir in den ferien in spanien und da kam uns die idee, dass wir da vielleicht ein muslimischer arzt finden werden, der die beschneidung vornehmen koennte. mein mann ging in die mosche und hat da nachgefragt, ob sie jemand kennen, der das machen wuerde. sie gaben meinem mann die adresse und wir gingen dahin. der arzt hat uns dann erklaert, wie er das machen moechte. mein sohn wurde dann oertlich betaeubt um die penis gegend und dann haben wir noch 5 minuten gewartet. dann hat der arzt, das skalpell genommen und ca 1 bis 1.5 cm von der vorhaut weggeschnitten. der rest von der vorhaut wird nachhinten geklappt und da angenaeht. das ganze hat ca 20 minuten gedauert. der kleine hat sehr geweint und sollten wir nochmals einen jungen bekommen, werden wir die beschneidung nur unter vollnarkose vornehmen. unser sohn hatte einen schock, er kam mir vor, wie eine katze die man unterbunden hat, die verkriecht sich ja nach der operation auch immer irgendwo. jedesmal wenn wir die pampers wechseln wollten, gab es ein riesen theater. aber nicht weil er schmerzen hatte, sondern weil er angst hatte, dass wieder etwas passieren wuerde. er hatte das urvertrauen in seine eltern verloren, darum wuerde ich sowas nie mehr unter oertlicher betaeubung machen. ansonsten muss ich dazu noch sagen, dass es unserem sohn ansonsten wunderbar ging, nach der beschneidung. er ist schon am ersten tag herumgerannt, hat purzelbaeume gemacht und ist wirklich auch herumgehuepft. am dritten tag durften wir schon wieder ins meer baden gehen und heute, eine woche nach der beschneidung, waren wir schon im schwimmbad. alles ist gut verheilt.
also die erfahrung die ich nun gemacht habe ist, dass ich sowas nie mehr unter oertlicher betraeubung machen wuerde. positives daran ist, dass es bei unseren jungen sehr gut verheilt ist und er wirklich nicht gross schmerzen hatte, ansonsten haette er wohl nicht so herumgetollt schon am ersten tag und auch ansonsten hat er nie geweint, ausser beim pampers wechseln.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

133 Antworten (neue Antworten zuerst)

133 Antwort
ojeeeeeeeeeee
Danke fuer das tolle Kompliment, dass wir dumm sind.!!!!! Was besseres kann ja manchen nicht6 einfallen. Nur weil es euch nicht passt, weil ihr es nicht tun wuerdet muessen wir Muslime uns nicht nach euch richten. Wenn uns was nicht gefaellt, was ihr mit euren Kindern macht, richtet ihr euch nach uns? Ich sag nur: die 2toten Kinder vor kurzem!Wir wuerden unsre Kinder nicht an wildfremde Leute weggeben. Also da bracuh ich ja wohl nix sagen dazu!! LG ANJA
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
132 Antwort
@seldamusti
danke fuer deinen beitrag, ich kann von meinem mann sagen, dass er das alles befolgt und zwar jeder einzelene punkt, aber du hast recht, es gibt viele mosleme die sich so nennen und alkohol trinken, kein ramadan machen und trotzdem mega stolz sind, dass sie moslems sind. von islam haben sie aber keine ahnung und wenn sie einen sohn bekommen, das wichtigste ist, ihn zu beschneiden, aber wieso sie das machen wissen sie selber nicht.
mamilein40
mamilein40 | 27.07.2009
131 Antwort
@seldamusti
Sehe ich auch so, und ich finde vieles derart Verlogen das mir übel wird, ich bin eine Christin obwohl ich keiner Religion angehöre, für mich hat das in erster Linie etwas mit Menschlichkeit und Nächstenliebe zu tun, ich brauche KEINE Kirche um ein guter Mensch zu sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
130 Antwort
@Chrissi1410
Die Beschneidung wird sogar unter Muslimen immer wieder als heikliges Thema gesehen, Überbleibsel oder nicht, jeder sieht es anders... Die 5 wichtigsten Grundsätze im Islam: Glaubensbekenntnis aussprechen, Das Gebet , Das Fasten, Almosen und Pilgerfahrt... was meint ihr wieviele Moslems, die Wert auf die Beschneidung legen, leben auch die Grundsätze des Islams ??? (Zu wenige sage ich euch.. und das find ich schon bedenkenswert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
129 Antwort
@abigale
nein nein nichts zu danken ich werde beten Süße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
128 Antwort
@saliha-tara
schlaf schön süße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
127 Antwort
@abigal
denke auch an euch und drücke ganz fest die daumen ...... drück dich mal ganz fest unbekannter weise
saliha-tara
saliha-tara | 27.07.2009
126 Antwort
so mädls ich gehen dann auch mal in die heia
muss morgen omas haus Wünsche Euch allen eine gute N8 und süsse Träume... Einige von Euch sind wirklich gaaaaaaaaaaaaanz liebe hier !!!!!
saliha-tara
saliha-tara | 27.07.2009
125 Antwort
@marquise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
124 Antwort
@abigale
Schlaf schön meine Süße ich denke ganz fest morgen an euch alles liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
123 Antwort
so ihr lieben
ich geh dann mal, werde versuchen zu schlafen, wird anstrengend genug heute. werde mich auch über ein so unnütziges handeln nicht weiter aufregen, hat ja keinen sinn, es wird ja doch immer wieder schön geschrieben und weiter durchgeführt, aus traditionellen gründen.schade das man diese kinder vor der dummheit derer eltern nicht schützen kann! schlaft gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
122 Antwort
@saliha-tara
Ja gebe dir Recht das sagt alles
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
121 Antwort
@saliha-tara
das sagt alles, das stimmt.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 27.07.2009
120 Antwort
@seldamusti
also ein Überbleibsel aus alten Zeiten, das heute keine Gültigkeit mehr hat.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 27.07.2009
119 Antwort
@chrissi
kann man so sagen denn es gibt einen spruch: Die frau ist die mutter des koran und das sagt alles aus denke ich oder
saliha-tara
saliha-tara | 27.07.2009
118 Antwort
Muss jetzt mein Senf dazu abgeben
Nachdem ich hier diese Diskussion mitgelesen habe, habe ich mir einige Infos vom Google geholt... Ich und Mein sind auch Moslems, und mein Kleiner ist mit 10 Monaten beschnitten worden, nebenbei erwähnt: er hatte eine Phimose und musste sowieso operiert werden... Ich wusste bis vor 1 Jahr auch nicht, dass die Beschneidung keine Pflicht ist bzw. nicht im Kuran als Gebot drinsteht... Erst mit der Entscheidung über die Beschneidung von meinem Kleinen bin ich draufgekommen... Also ist es eigentlich kein "Muss" im Islam. Doch die Beschneidung wird auch von Ärzten empfohlen. Liest mal im Wikipedia nach, was bei Beschneidung unter Islam steht: Islam [Bearbeiten] Der Koran als Hauptwerk des Islam fordert die Beschneidung des Mannes nicht, diese ist aber - bereits in vorislamischer Zeit praktiziert - trotzdem als überlieferte Sunna anzustrebendes Vorbild für alle Gläubigen. Bei der Beschneidung weiblicher Genitalien handelt es sich ebenfalls um eine nicht auf dem Koran gestützte Tradition, sie wird aber zum Teil durch Schriftenauslegung begründet. Jedoch existieren auch gegenteilige Schriftauslegungen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
117 Antwort
@abigale
Recht haste man sollte nur von Dingen sprechen von denen man Ahnung hat, und das hat auch NICHTS mit dem Alter zu tun!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
116 Antwort
Nacht Tornado, nacht Nisi
schlaft schön. Ich brauch nach solchen Diskussionen immer sehr lange, bis ich wieder runtergekommen bin und schlafen kann. Schlaft schön
Chrissi1410
Chrissi1410 | 27.07.2009
115 Antwort
@Frau-Kante
Hihi...schlaf schön süße, ich darf ja meckern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
114 Antwort
@Tornado
gute nacht, schlaf gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009

1 von 7
»

ERFAHRE MEHR:

Beschneidung
24.07.2016 | 18 Antworten
Was schenkt man einen Jungen zum 6 Geb?
10.03.2014 | 26 Antworten
Beschneidung
07.02.2013 | 23 Antworten
Vollbeschneidung nach Teilbeschneidung
22.11.2011 | 14 Antworten
Vorhautteilentfernung
28.09.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading