Hirntumor, hab grad voll die panik

-eva-
-eva-
10.08.2012 | 21 Antworten
hoffe ihr könnt mich vl etwas beruhigen. Also, ich hab schon seit bestimmt 7 jahren oft so schwarze flecken vor augen. Vor allem am rechten auge sehe ich die oft, sie bewegen sich beim schauen mit u fallen mir besonders wenns draußen hell ist auf. Manchmal sind sie tagelang da, dann wieder wochenlang gar nicht. War auch mal beim arzt, der meinte das kommt öfter mal vor u sei nichts schlimmes. Seit einer woche sehe ich die dinger ständig, da hab ich mal bisschen nachgedacht u plötzlich fiel mir ein ob das nicht ein anzeichen für einen hirntumor sein könnte. Hab nämlich auch irgendwie so einen druck am rechten auge u das gefühl ich seh manchmal kurzzeitig total schlecht. Morgens beim aufstehen hab ich oft kopfschmerzen die tagsüber wieder weg sind. Vl mach ich mich selbst grad verrückt aber hab total angst das es etwas schlimmes sein könnte. Habt ihr erfahrungen mit sowas?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Meine Oma hatte mal schwarze Punkte vor Augen. Ergebnis: ne Augen-OP. War der grüne oder der graue Star, jedenfalls der, der operabel ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
2 Antwort
Geh damit mal zum augenarzt.....ich hab das auch ab und an und bei mir soll auch auf star kontrolliert werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
3 Antwort
ICh hätte jetzt auch erst mal einen Augenarzt vorgeschlagen, denn Kopfschmerzen können auch daher rühren, wenn die Augen nicht ok sind. Sehr oft in den Fällen sogar!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
4 Antwort
Wo ich deine frage gerade so lese krieg ich auch ein bisschen schiss , genau das was du beschreibst habe ich auch , total komisch , so schwarze flecken die mitgehen wenn man umher schaut und ab und zu habe ich das ganz viel und manchmal sind sie komplett weg !!Habe das seit der letzten ss und dachte das kommt daher !! Mache mir jetzt auch sorgen :(((
Karolina83
Karolina83 | 10.08.2012
5 Antwort
@Karolina83 & @-eva- AUGENARZT!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
6 Antwort
@Mama_von_Romy dann war es der graue, meine Oma hatte den grünen und da konnte man nichts machen. eva, ich schlag auch vor, erst mal zu einem Augenarzt zu gehen. Ich drück die Daumen, daß es nichts schlimmes ist.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 10.08.2012
7 Antwort
@Chrissi1410 Ich werf die immer durcheinander! Sobald ich Punkte seh, muss ich mich auch drauf untersuchen lassen, da meine halbe Family das hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
8 Antwort
@Karolina83 sry, das wollt ich jetzt nicht. Hab gelesen das sowas auch eine glaskörperverletztung sein kann, was nichts schlimmes ist. Weiß auch nicht was mich grade jetzt so verrückt macht. Mir fallen plötzlich einfach viele kleine dinge an mir auf die irgendwie komisch sind find ich. Vl steiger ich mich da jetzt auch einfach nur rein, aber hab grad richtig angst.
-eva-
-eva- | 10.08.2012
9 Antwort
@Mama_von_Romy ist beides Mist, egal ob grün oder grau. Hoffentlich kommt es bei Dir nicht soweit. Ich muss auch aufpassen, weil ich ja durch meine Oma vorbelastet bin.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 10.08.2012
10 Antwort
@-eva- Mach Dich bitte nicht verrückt! Klar an nem Freitag Abend leicht gesagt. Ruf Montag erstmal beim Augenarzt an! Und wenn der nichts finden sollte, dann heißt es aber auch nicht, dassu nen Hirntumor hast!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
11 Antwort
das is ein anzeichen von erhöhtem augeninnendruck. geh zum augenarzt. grüner star nur, wenns dauerhaft is, aber da es bei dir immer wieder weg geht, scheint der augendruck nicht ok zu sein. dagegen gibts medis.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
12 Antwort
@-eva- Musst dich nicht dafür entschuldigen , habe auch gerade mal gegoogelt wenns so ein russregen ist mit einen trüben sicht dann hat es was mit dem Auge zu tun und das ist bei mir so , werde mal zu Arzt gehen eigendlcih kann ich dir dankbar sein denn ohne diese frage hätte ich nicht weiter drüber nachgedacht und so bewege ich mich mal zu Arzt :))) Dann geh du auch mal zum Augenarzt ist bestimmt die harmlose Augenkrankheit und du machst dich jetzt umsonst verrückt !
Karolina83
Karolina83 | 10.08.2012
13 Antwort
Ich danke euch, mir gehts schon bisschen besser wenn für euch das nicht gleich an hirntumor u sonst was erinnert. Glaub auch ich werd in der ss paranoit. Entweder hab ich angst das bei unsrem zwerg was nicht stimmt, oder mir fallen sonst sachen ein. Bescheuert!
-eva-
-eva- | 10.08.2012
14 Antwort
Ich denke, dass es kein Hirntumor ist. Wenn du die Beschwerden schon seit 7 Jahren hast, hätte der Tumor dich schon umgebracht. Oft verursachen Hirntumore sehr heftige körperliche Veränderungen. Mein Opa hatte einen, als er noch keine 60 war. Er fiel plötzlich um und hatte einen Krampfanfall. Ich kenne noch ein paar andere Leute, die Hirntumore hatten / haben. Keiner hat Flecken gesehen.
Noobsy
Noobsy | 10.08.2012
15 Antwort
Das habe ich auch schonn mehrere Monate, aber ich wäre nie auf die Idee gekommen auf in Hirntumor zu tippen. Eher auf den Augeninnendruck das er evtl. Erhöht sein kann. Also ab zum Augenarzt mach ich nâmlich auch :P
Babyschildi
Babyschildi | 10.08.2012
16 Antwort
ich würd auch erstma zum augenarzt und da alles durchchecken lassen grünen star operieren sie in der augenklinik hier heute auch schon..ob das nun abhängig is in welchem stadium man sich befindet weiß ich nich..aber die sind hier sehr sehr weit auf dem gebiet..bei meinem vater wurde auch gesagt er hätte beginnenden grünen star..er hatte sowieso schon sehr schlechtes sehvermögen...termin bekommen in der augenklinik, zack neue linsen und heut brauch er keine brille mehr.. bei schwiegervater wars ähnlich
gina87
gina87 | 10.08.2012
17 Antwort
trägst du eine brille?wenn nicht gehe mal zum augenarzt kann sein das du ne sehschwäche hast. kannst auch mal zum neurologen gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
18 Antwort
Gehe zum arzt und lasse es untersuchen !!! Mein vater ist nach der letzten gehirntumor operation leider verstorben !!! Ich lasse mich deswegen jedes jahr einmal richtig untersuchen da ich auch angst habe !!! Lass dich untersuchen ist sehr wichtig !!! Mein vater hat leider denn 9 jahrigen kampf verloren als er 30 war !!! Aber muss ja nicht heißen das du wenn du es hast nicht noch mindestens 60 jahre weiterleben kannst !!!
LoveMAMA
LoveMAMA | 10.08.2012
19 Antwort
Huhu, mein Mann hat das auch des öfteren. Der Arzt sagte das wären Kalkablagerungen auf dem Auge......aber besser ist es natürlich immer nochmal checken zu lassen..Alles Gute!!
Nina19
Nina19 | 10.08.2012
20 Antwort
Du könntest gerade mich beschreiben!!! Die Kopfschmerzen morgens habe ich auch, tippe auf irgendeinen Mangel, geh demnächst mal meine Blutwerte durchchecken. Druck in den Augen auch, und zwar seit ich schwanger war, Hormone können sich auf die Sehfähigkeit auswirken. Zu den Flecken: du hast im Auge den Glaskörper, darum eine Art Gel, zumindest eine nicht feste Substanz. Ab dem ca. 18. Lebensjahr verklumpt dieses Gel leicht. Diese Klumpen bilden diese nachschwimmenden schwarzen Fäden, Punkte oder Flecken, für die sichtbar, bei denen sie sich im Sichtfeld befinden. Manche haben Glück und sie sind nur daneben. War beim Augenarzt, hatte auch tierische Angst und schon an einen Star oder Hirntumor oder sonst was gedacht, aber sie hat die Augen weit getropft und ich habe die Diagnose über diese harmlosen Gelklümpchen bekommen. Lass es durchchecken, aber ich wünsche dir, dass es dasselbe ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

angst vor hirntumor!?
11.09.2016 | 16 Antworten
panik vor dem babybauch
18.11.2015 | 35 Antworten
Mama bewusstlos - was ist mit dem Kind
16.06.2015 | 10 Antworten
hirntumor
16.11.2013 | 27 Antworten
salbutamol atemnot
03.07.2013 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading